Ihr Neuer ist kein Unbekannter: Hier knutscht Sylvie Meis am Strand von Saint-Tropez! Top
Schau an! Daniela Katzenberger wird plötzlich zur alten Oma Neu
Verdächtiges Posting: Cathy Lugner frisch verliebt? Neu
Transferwette: Sperre und Geldstrafe für Fußball-Star! Neu
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert Anzeige
24.018

Super-Hirn Stephen Hawking ist tot

Astrophysiker Stephen Hawking gestorben

Der britische Astrophysiker Stephen Hawking ist im Alter von 76 Jahren gestorben

London - Der britische Astrophysiker Stephen Hawking ist tot. Der 76-Jährige starb am frühen Mittwochmorgen friedlich in seinem Haus in Cambridge, wie seine PR-Agentur Pagefield unter Berufung auf seine Familie mitteilte. Seine Kinder Lucy, Robert und Tim teilten mit, sie seien zutiefst traurig. "Wir werden ihn für immer vermissen."

Stephen Hawking starb im Alter von 76 Jahren.
Stephen Hawking starb im Alter von 76 Jahren.

Hawking litt an der unheilbaren Muskel- und Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose). Bereits seit Jahrzehnten war er fast völlig bewegungsunfähig, er saß im Rollstuhl. Schon seit langem konnte er sich nur noch mühsam mit Hilfe eines Computers verständigen. Zuletzt nahmen seine Kräfte immer mehr ab.

Er gehört zu den größten Wissenschaftlern aller Zeiten. Die Fachwelt schätzte Hawking wegen seiner Theorien zum Ursprung des Kosmos und zu Schwarzen Löchern. '"Ich möchte das Universum ganz und gar verstehen", sagte er einmal. "Ich möchte wissen, warum es so ist, wie es ist, und warum es überhaupt existiert." Sein 1988 erschienenes Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" machte ihn auch bei Laien populär.

Hawking, der am 8. Januar 1942 in Oxford geboren wurde, erkrankte bereits als Physikstudent an ALS - Ärzte sagten ihm nur noch wenige Jahre voraus. Seit 1968 war Hawking auf den Rollstuhl angewiesen.

Doch die Krankheit schritt bei ihm sehr langsam voran und konnte seinen Aufstieg in der Wissenschaft nicht aufhalten: 1979 wurde er Professor für Mathematik in Cambridge, über 30 Jahre lang hatte er dort den renommierten Lucasischen Lehrstuhl für Mathematik inne - und stand damit in der Nachfolge von Isaac Newton.

Der britische Astrophysiker Stephen Hawking unternimmt 2007 einen Ausflug in die Schwerelosigkeit. Er erlebte das Abenteuer an Bord einer umgebauten Boeing 727.
Der britische Astrophysiker Stephen Hawking unternimmt 2007 einen Ausflug in die Schwerelosigkeit. Er erlebte das Abenteuer an Bord einer umgebauten Boeing 727.

Das Privatleben kam trotz seiner Karriere nicht zu kurz. Hawking war zweimal verheiratet und hatte drei Kinder. 30 Jahre lang war er mit seiner Jugendliebe verheiratet, doch die Ehe scheiterte - später bezeichnete sie ihn als einen "Haustyrannen". 1995 heiratete Hawking seine Pflegerin, die Verbindung dauerte elf Jahre.

Trotz Gesundheitsproblemen lief das Gehirn des Genies stets auf Hochtouren. Neue Theorien entwickelte Hawking zu Schwarzen Löchern und dem Urknall: Die monströsen Schwarzen Löcher im All sind demnach keine Endstationen. Zwar saugen sie durch ihre enorme Schwerkraft alles ein, was ihnen zu nahe kommt, und lassen nicht einmal das Licht entkommen. Hawking konnte aber in der Theorie zeigen, dass Schwarze Löcher langsam verdampfen - eine Folge der Quantenphysik. Das Verdampfen dauert extrem lange. Die dabei entstehende Hawking-Strahlung ließ sich daher bisher nirgends nachweisen.

Außerdem versuchte Hawking über Jahrzehnte, die Relativitätstheorie mit der Quantenphysik zu vereinen und auf diese Weise eine Art "Weltformel" zu finden - in der Sprache der Physiker eine "Große Vereinheitlichte Theorie", die alle Bereiche des Universums beschreiben kann, vom Mikro- bis zum Makrokosmos. Er war eine Art Popstar der Wissenschaft und schreckte nicht davor zurück, zu populären Ideen wie Zeitreisen und Außerirdischen Stellung zu nehmen.

In seinen letzten Jahren trat Hawking immer wieder als Mahner auf. Intelligente Roboter, Klimaerwärmung, Atomkrieg und durch Gentechnik hergestellte Viren könnten die Erde gefährden, warnte er. Seine Botschaft: Die Menschheit müsse sich Ausweichmöglichkeiten im All schaffen, falls es zu einer hausgemachten Katastrophe kommen sollte.

Gemeinsam mit dem russischen Milliardär Jurij Milner plante er, eine Armee nur etwa briefmarkengroßer Raumschiffe auf eine 20-jährige Reise zum Sternsystem Alpha Centauri zu schicken. Hawking war überzeugt: "Früher oder später müssen wir zu den Sternen schauen."

Fotos: DPA

Messer-Attacke: Kroatien-Urlaub endet für einen Deutschen (23) tödlich! Neu
Polizei Köln: Möglicher Terroranschlag verhindert! Neu
Tierheim rettet Pudel voller Flöhe aus Horror-Haus Neu
Online-Push: Mit wenigen Klicks zum neuen Daimler Neu
Mindestens 15 Tote! Kleinbus verunglückt in Türkei Neu
Als Trapp-Ersatz: Eintracht beschäftigt sich mit Ex-Keeper vom VfB Stuttgart Neu
Vertrag mit Warner: Katja Krasavice lässt die nächste Bombe platzen Neu
Vater stirbt vor den Augen seines Sohnes, als er dessen Auto abschleppen will Neu
Oberbürgermeister von Hockenheim nach Angriff weiter auf Intensivstation Neu
Wahnsinns-Hitze: In diesem Land wurden 50 Grad gemessen 5.761
Nach Bayern und Bremen: Auch Schalke steigt in Poker um Henrichs ein! 534
3G-Kunden bald ohne Netz? Das ändert sich bei Deinem Handyvertrag 1.524
"Es tut so weh!" Aus diesem Grund hat Denise Kappes Schmerzen an ihrem Po 1.405
Jungen jahrelang missbraucht? Jugendbetreuer (26) aus Lüneburg festgenommen! 613
Türkische Hochzeitsblockaden: Hat das etwa kulturelle Hintergründe? 1.859
Sarafinas großer Tag: Traumhochzeit bei den Wollnys 1.688
Nach Leichenfund an Flussufer: Tatverdächtiger räumt Streit mit Ex-Freundin ein 1.623
Nach 28 Jahren: Das sagt Linda Hamilton über ihre Rückkehr zu "Terminator 6: Dark Fate" 1.216
ASAP Rocky noch immer im Knast: MELT hat einen neuen Headliner! 1.013
Feuerwehr bespuckt, Rettungsgasse blockiert: Unfassbares Verhalten bei tödlichem Unfall 13.447
Jetzt auch offiziell: Abwehr-Juwel De Ligt für über 80 Millionen Euro zu Juventus Turin! 231
Ehemann schneidet Lover seiner Frau den Penis ab: Flüchtete er mit dem Glied in der Hand? 1.930
Erstes Urteil zu Missbrauchs-Fällen von Lügde gesprochen 346
Highfield 2019: Die Running Order und Tagestickets sind da! 507
Ganz große Gefühle! Jenny Frankhauser und ihr Hakan veröffentlichen Liebesvideo 883
3 Tore gegen Bayern! Lukebakio traf, weil Mitspieler ihn nicht an den Trainer verpfiffen 1.838
Zehntausende erwartet: Elektro-Festival "Parookaville" startet am Wochenende 178
Sahra Wagenknecht gesteht: "Ich hatte Burn-out!" 1.475
Bundesliga-Hammer! Eurosport zieht sich aus Übertragung zurück 1.470 Update
Götze und Sancho zaubern schon: BVB fährt ersten Sieg der US-Tour ein 945
Mädchen erkennt Til Schweiger nicht, seine Reaktion sorgt für Empörung! 9.300
Heißer Busen-Grapscher: Schweighöfer hat bei seiner Ruby alles im Griff! 6.022
FC Bayern erlebt Dämpfer in erstem Testspiel gegen FC Arsenal 2.439
Wegen Raketenabwehr: Türkei fliegt aus Kampfjet-Programm raus 1.015
Toter bei Brand in Animationsstudio: Weitere Todesopfer befürchtet 1.561
Als eine Mutter dieses Detail auf ihrem Familien-Foto sieht, ruft sie die Polizei 9.699
Schlagerstar Dieter Thomas Kuhn einfach nur genervt von Boris Palmer 1.744
Wegen Affäre mit ihrer besten Freundin: Bachelorette Gerda wirft diesen Hottie raus 4.060
Nach 71 Jahren Ehe: Paar stirbt innerhalb weniger Stunden 3.361
Vor 50.000 Gläubigen: Hier wird ein Priester attackiert und von der Bühne gestoßen 1.785
Wichtige Botschaft: Yvonne Pferrer zeigt die ungeschminkte Wahrheit 1.915
Zaster-Laster sorgt für Geldregen auf der Autobahn 1.181
Fiese Aktion? Das plant Pocher wirklich mit den Becker-Trophäen 10.669
AKK ist neue Verteidigungsministerin: Scharfe Kritik von anderen Parteien! 1.709
Bald wird gebaggert! Elbvertiefung startet in wenigen Tagen 138
Feuerwehrmann macht Freundin während laufendem Einsatz einen Antrag 1.772
"The Masked Singer": ProSieben gibt drei Hinweise für die heutige Show! 7.002