Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Top

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

Neu

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

Neu

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

Neu
16.352

Der Fall Khaled! CDU-Politiker fordert Entschuldigungen!

Dresden - Das sagen Vertreter aus der Politik zum Ermittlungserfolg der Dresdner Kripo im Fall des getöteten Khaled Idris.
Christian Hartmann (40, CDU) fordert Entschuldigungen.
Christian Hartmann (40, CDU) fordert Entschuldigungen.

Dresden - Nachdem der mutmaßliche Mörder von Khaled Idris (†20) überführt wurde, äußerten sich Politiker auch zu der Kritik, dass auf Demonstrationen und Gedenkveranstaltungen zu voreilig PEGIDA mit Khaleds Tod in Verbindung gebracht wurde.

Christian Hartmann (40), innenpolitischer Sprecher der CDU forderte eine Entschuldigung: „Für einen weiteren sachlichen Umgang ist es erforderlich, dass sich all diejenigen die bisher voreilig Vorwürfe erhoben haben, bei der Polizei und für die politische Instrumentalisierung entschuldigen. Das ist das Mindeste für leichtfertige Verunglimpfung einer ganzen Stadt.“

Gleichzeitig lobte der Innenexperte die Arbeit der Polizei: „Trotz massivem öffentlichen und politischen Druck, haben sich die Dresdner Beamten nicht aus der Ruhe bringen lassen und ihre Arbeit sehr gut gemacht.“

Stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Martin Dulig (40, SPD).
Stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Martin Dulig (40, SPD).

Der Linkenpolitiker Sebastian Scheel (39) räumte ein, man hätte vorsichtiger sein können. Allerdings hätten wegen des nicht gerade positiven gesellschaftlichen Klimas in Dresden viele Flüchlinge einen fremdenfeindlichen Hintergrund befürchtet.

Der stellvertretende Ministerpräsident Martin Dulig (40, SPD) erklärte erneut: „Ich habe immer davor gewarnt, mit Spekulationen bestimmte Stimmungen anzuheizen. Jetzt geht es darum, an die Angehörigen zu denken und nicht politisches Kapital daraus zu schlagen.“

Auch der Landtagsabgeordnete Valentin Lippmann (24, Grüne) würdigte den Ermittlungserfolg: „Es ist gut, dass die Ermittlungen so zügig abgeschlossen werden konnten." Gleichzeitig warnte er davor, die Tat zu instrumentalisieren: "Die Würde des Opfers sollte im Vordergrund stehen.“

Linke-Parteichef Rico Gebhardt (51).
Linke-Parteichef Rico Gebhardt (51).

Ähnlich äußerte sich Eric Hattke (23, Sprecher Dresden für Alle): „Es bleibt eine tragische Geschichte, die alle Beteiligten zum Nachdenken anregen sollte. In der aufgeheizten Stimmung in Dresden dürfen wir niemals vergessen, um wen es hier eigentlich geht“.

Linke-Parteichef Rico Gebhardt (51) sieht trotz des Ermittlungsergebnisses ein klares Problem mit Rassismus und Ausländerhass.

„Die schnelle Aufklärung wird hoffentlich einen Beitrag dazu leisten, verlorenes Vertrauen angesichts der Pannen zu Beginn der Ermittlungsarbeiten wiederzugewinnen. Entsetzt sind wir jedoch weiterhin von den zum Teil zynischen, menschenverachtenden und rassistischen Kommentaren. Mord ist Mord, da ist kein Platz für Häme und Hass.“

Volker Beck (Die Grünen) hatte Strafanzeige gegen die Dresdner Ermittler wegen möglicher Strafvereitlung im Amt gestellt. Er hält trotz des Ermittlungserfolgs an seiner grundsätzlich Kritik fest. Er erklärte bei Facebook: "Es ist gut, wenn der Mord an Khaled B. trotz der Pannen schnell aufgeklärt werden konnte. Die Fragen zu der späten Spurensicherung bleiben m.E. trotzdem klärungsbedürftig."

André Schulz, Bundesvorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) äußerte sich bei Twitter in Richtung Volker Beck.

Fotos: dpa, djv, Christina Suhrbier, Eric Münch, privat

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

Neu

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.228
Anzeige

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

675

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

2.215

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.021
Anzeige

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

1.976

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

1.629

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.394
Anzeige

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

2.129

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

2.986

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

2.374

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.698
Anzeige

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

492

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

2.259

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

3.111

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

2.386

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

3.290

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

9.886

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

1.664

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

9.036

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

112

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

464

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.328

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.366

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.556

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.340

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.763

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.481

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

3.111

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

495

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

17.902

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

2.145

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

7.802
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

4.045

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.842

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

5.821

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

2.020

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.359

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.886

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

16.792

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.821

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.551

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.820

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

492

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

11.991

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.374

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.961
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

16.622

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.459

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.410

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.748

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

9.036

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.978

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.056