Bus und Truck krachen frontal zusammen: 13 Tote bei Busunfall

Top

So gruselig ist der Trailer vom neuen Horrorfilm von Stephen King

Top

Angestellt beim Papa: Nun zieht Ivanka Trump ins Weiße Haus

Neu

Sechsjährige von Tram erfasst. Doch sie hatte einen Schutzengel

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

12.055
Anzeige
1.799

So stoppst Du den Müll-Irrsinn

Sachsen - Immer mehr Müll verschmutzt die Umwelt. Ob Plastik, Elektroschrott oder weggeworfene Lebensmittel - Deutschland hat ein Müllproblem - Hier ist die Lösung!
Gut für die Umwelt: Stoffbeutel statt Plastiktüten.
Gut für die Umwelt: Stoffbeutel statt Plastiktüten.

Von Katrin Richter

Sachsen - Immer mehr Müll verschmutzt die Umwelt. Ob Plastik, Elektroschrott oder weggeworfene Lebensmittel - Deutschland hat ein Müllproblem. Die einzige Lösung: Wir müssen weniger Abfall produzieren. Den eigenen Verbrauch zu reduzieren, ist gar nicht schwer.


1. Stoffbeutel

Wir sind nicht auf Plastiktüten und Wegwerfprodukte wie Alufolie und Papierservietten angewiesen. Besser sind Tragetaschen, Rucksäcke oder - für den Spontaneinkauf - ein Stoffbeutel in Hand- oder Jackentasche. Wenn’s doch mal eine Plastiktüte sein muss, am besten mehrfach verwenden, am Ende vielleicht als Müllbeutel.

"Lose" bietet in Dresden Lebensmittel unverpackt an.
"Lose" bietet in Dresden Lebensmittel unverpackt an.

2. Nur pur

Niemand braucht einzeln verpackte Schokoriegel oder Äpfel in Styroporschalen. Saison-Produkte aus der Region können oft unverpackt gekauft werden. In Bioläden gibt es Sahne oder Sauerrahm im Glas mit Schraubverschlüssen. In vielen Großstädten (z.B. „Lose“ in Dresden) bieten Geschäfte nur unverpackte Lebensmittel an.


3. Nachfüllen

Viele Reinigungs- und Hygieneartikel werden als Nachfüllvariante im Handel angeboten. Behälter für Flüssigseife oder Waschmittel müssen nicht weggeschmissen werden, wenn sie leer sind, sondern können einfach nachgefüllt werden. Diese Nachfüllpackungen verursachen weniger Abfall, da beispielsweise auf Pumpspender verzichtet wird.

Beim Einkaufen immer darauf achten, lieber Glas- als Plastikflaschen zu kaufen.
Beim Einkaufen immer darauf achten, lieber Glas- als Plastikflaschen zu kaufen.

4. „Think Big“

Bei den gekauften Produkten auf das Ablaufdatum und auch auf die Packungsgröße achten. Je größer die Verpackung, umso weniger Müll bleibt relativ zum Inhalt übrig. Ein großer Topf Joghurt verbraucht weniger Plastik als drei kleine. Aber: Großpackungen, von denen die Hälfte weggeworfen wird, müssen auch nicht sein.

5. Mehrweg

Jeder Verzicht auf Einwegflaschen oder -dosen bedeutet Abfallvermeidung. Eine Mineralwasser-Glasflasche wird durchschnittlich 50-mal wieder befüllt, eine PET-Flasche bis zu 25-mal. Außerdem lässt sich mit Mehrweg auch sparen: Wer eine Glasflasche kauft, zahlt nur 8 Cent Pfand bzw. 15 Cent Pfand (bei Mineralwasser).

Werbeflyer landen fast immer direkt im Müll, also warum den Briefkasten verstopfen lassen?
Werbeflyer landen fast immer direkt im Müll, also warum den Briefkasten verstopfen lassen?

6. Werbeverbot

Jeder hat sich schon mal über all die Werbeprospekte und Flyer geärgert, die ständig den Briefkasten verstopfen. Der Großteil landet vermutlich ungelesen im Müll. Um diese Ressourcenverschwendung zu verhindern, klebt man am besten einen „Keine Werbung“-Aufkleber auf den Briefkasten. Das spart Unmengen an Papiermüll.


7. Clever kaufen

Jeder von uns wirft durchschnittlich über 80 Kilo Lebensmittel pro Jahr weg. Darum sollte man nur kaufen, was man wirklich braucht. Auch muss nicht alles, was „abgelaufen“ ist, gleich in die Tonne: Vieles hält sich weit über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus! Und Reste schmecken oft noch lecker auf Pizza oder als Suppe.

Wasser kann man in Deutschland bedenkenlos auch aus der Leitung trinken.
Wasser kann man in Deutschland bedenkenlos auch aus der Leitung trinken.

8. Trink Wasser!

Leitungswasser kann man fast überall in Deutschland bedenkenlos trinken. Eine am Wasserhahn gefüllte Trinkflasche (für die Gesundheit BPA-frei), spart jede Menge Müll und Geld. Für Sprudel-Fans ist ein Trinkwassersprudler eindeutig die ökologischere Alternative zum Flaschen-Wasser.


9. Reparieren

Gegenstände möglichst lange zu verwenden, reduziert Abfall. Dazu gilt neben der pfleglichen Behandlung auch: reparieren statt neu kaufen! In Repair Cafés bekommt man kostenlose Hilfe beim Reparieren. Und bestimmt gibt es auch in ihrer Gegend einen Schuster, eine Änderungsschneiderei oder einen Elektronik-Bastler.


10. Teilen

Es gibt Dinge, die man als Durchschnittsbürger nur selten braucht: Akkubohrer, Leiter, Heckenschere oder Nähmaschine kann man sich oft bei Nachbarn oder Freunden ausleihen. Im Gegenzug hat man vielleicht etwas, das der ab und zu braucht? Noch besser: Dinge wie zum Beispiel einen Rasenmäher gleich gemeinsam anschaffen.

Fotos: Imago, dpa/Arno Burgi

So viel verdient YouTube-Star Bibi im Monat wirklich

Neu

Gottestlästerer darf weiter auf "Spruchtaxi" gegen Kirche hetzen

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.281
Anzeige

Berliner Politikerinnen stehen auf Erdogans Spionage-Liste

Neu

Reichsbürger-Vorwurf: Will die AfD diesen Politiker los werden?

Neu

Riesiger Truthahn kracht durch Autoscheibe und verletzt Familie

Neu

Zweite trotz "Rücken"! Savchenko und Massot auf Medaillenkurs

824

Geheime Sitzung! War Bundeswehr in verheerenden Syrien-Luftschlag involviert?

1.731

52 Jahre Knast für Vergewaltigung und Tötung einer Siebenjährigen

5.993

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

11.602

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.067
Anzeige

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

2.269

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

3.311

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

8.175

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

2.522

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

7.090

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

1.465

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

3.089

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

3.213

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

2.412

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

4.125

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

6.314

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

3.352

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

689

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

3.560

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

5.419

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

3.438

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

4.424

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

14.934

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

4.227

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

11.772

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

161

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

686

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.729

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.949

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

3.090

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.689

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

2.067

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

3.087

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

4.021

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

629

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

21.984

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

2.887

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

8.877
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

4.577

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

3.256

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

6.900

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

2.338

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.690

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

6.324

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

18.569

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

5.495

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.628

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.987