Nach verhindertem Terroranschlag in Deutschland: Ermittler prüfen Haftbefehle

Top

Droht Silbermond das Band-Aus wegen Schwangerschaft?

Top

Frohe Botschaft! Damit überrascht Kerstin Ott ihre Fans

Top

Nach tragischem Müllwagen-Unfall mit 5 Toten: Anklage gegen Fahrer erhoben

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.101
Anzeige
1.834

So stoppst Du den Müll-Irrsinn

Sachsen - Immer mehr Müll verschmutzt die Umwelt. Ob Plastik, Elektroschrott oder weggeworfene Lebensmittel - Deutschland hat ein Müllproblem - Hier ist die Lösung!
Gut für die Umwelt: Stoffbeutel statt Plastiktüten.
Gut für die Umwelt: Stoffbeutel statt Plastiktüten.

Von Katrin Richter

Sachsen - Immer mehr Müll verschmutzt die Umwelt. Ob Plastik, Elektroschrott oder weggeworfene Lebensmittel - Deutschland hat ein Müllproblem. Die einzige Lösung: Wir müssen weniger Abfall produzieren. Den eigenen Verbrauch zu reduzieren, ist gar nicht schwer.


1. Stoffbeutel

Wir sind nicht auf Plastiktüten und Wegwerfprodukte wie Alufolie und Papierservietten angewiesen. Besser sind Tragetaschen, Rucksäcke oder - für den Spontaneinkauf - ein Stoffbeutel in Hand- oder Jackentasche. Wenn’s doch mal eine Plastiktüte sein muss, am besten mehrfach verwenden, am Ende vielleicht als Müllbeutel.

"Lose" bietet in Dresden Lebensmittel unverpackt an.
"Lose" bietet in Dresden Lebensmittel unverpackt an.

2. Nur pur

Niemand braucht einzeln verpackte Schokoriegel oder Äpfel in Styroporschalen. Saison-Produkte aus der Region können oft unverpackt gekauft werden. In Bioläden gibt es Sahne oder Sauerrahm im Glas mit Schraubverschlüssen. In vielen Großstädten (z.B. „Lose“ in Dresden) bieten Geschäfte nur unverpackte Lebensmittel an.


3. Nachfüllen

Viele Reinigungs- und Hygieneartikel werden als Nachfüllvariante im Handel angeboten. Behälter für Flüssigseife oder Waschmittel müssen nicht weggeschmissen werden, wenn sie leer sind, sondern können einfach nachgefüllt werden. Diese Nachfüllpackungen verursachen weniger Abfall, da beispielsweise auf Pumpspender verzichtet wird.

Beim Einkaufen immer darauf achten, lieber Glas- als Plastikflaschen zu kaufen.
Beim Einkaufen immer darauf achten, lieber Glas- als Plastikflaschen zu kaufen.

4. „Think Big“

Bei den gekauften Produkten auf das Ablaufdatum und auch auf die Packungsgröße achten. Je größer die Verpackung, umso weniger Müll bleibt relativ zum Inhalt übrig. Ein großer Topf Joghurt verbraucht weniger Plastik als drei kleine. Aber: Großpackungen, von denen die Hälfte weggeworfen wird, müssen auch nicht sein.

5. Mehrweg

Jeder Verzicht auf Einwegflaschen oder -dosen bedeutet Abfallvermeidung. Eine Mineralwasser-Glasflasche wird durchschnittlich 50-mal wieder befüllt, eine PET-Flasche bis zu 25-mal. Außerdem lässt sich mit Mehrweg auch sparen: Wer eine Glasflasche kauft, zahlt nur 8 Cent Pfand bzw. 15 Cent Pfand (bei Mineralwasser).

Werbeflyer landen fast immer direkt im Müll, also warum den Briefkasten verstopfen lassen?
Werbeflyer landen fast immer direkt im Müll, also warum den Briefkasten verstopfen lassen?

6. Werbeverbot

Jeder hat sich schon mal über all die Werbeprospekte und Flyer geärgert, die ständig den Briefkasten verstopfen. Der Großteil landet vermutlich ungelesen im Müll. Um diese Ressourcenverschwendung zu verhindern, klebt man am besten einen „Keine Werbung“-Aufkleber auf den Briefkasten. Das spart Unmengen an Papiermüll.


7. Clever kaufen

Jeder von uns wirft durchschnittlich über 80 Kilo Lebensmittel pro Jahr weg. Darum sollte man nur kaufen, was man wirklich braucht. Auch muss nicht alles, was „abgelaufen“ ist, gleich in die Tonne: Vieles hält sich weit über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus! Und Reste schmecken oft noch lecker auf Pizza oder als Suppe.

Wasser kann man in Deutschland bedenkenlos auch aus der Leitung trinken.
Wasser kann man in Deutschland bedenkenlos auch aus der Leitung trinken.

8. Trink Wasser!

Leitungswasser kann man fast überall in Deutschland bedenkenlos trinken. Eine am Wasserhahn gefüllte Trinkflasche (für die Gesundheit BPA-frei), spart jede Menge Müll und Geld. Für Sprudel-Fans ist ein Trinkwassersprudler eindeutig die ökologischere Alternative zum Flaschen-Wasser.


9. Reparieren

Gegenstände möglichst lange zu verwenden, reduziert Abfall. Dazu gilt neben der pfleglichen Behandlung auch: reparieren statt neu kaufen! In Repair Cafés bekommt man kostenlose Hilfe beim Reparieren. Und bestimmt gibt es auch in ihrer Gegend einen Schuster, eine Änderungsschneiderei oder einen Elektronik-Bastler.


10. Teilen

Es gibt Dinge, die man als Durchschnittsbürger nur selten braucht: Akkubohrer, Leiter, Heckenschere oder Nähmaschine kann man sich oft bei Nachbarn oder Freunden ausleihen. Im Gegenzug hat man vielleicht etwas, das der ab und zu braucht? Noch besser: Dinge wie zum Beispiel einen Rasenmäher gleich gemeinsam anschaffen.

Fotos: Imago, dpa/Arno Burgi

Kaum geht es "Ehrlich Brother"-Chris besser, liegt sein Bruder flach

Neu

Lkw-Fahrer gesteht bei Prozessbeginn Mord an Joggerin

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

88.322
Anzeige

Dürfen Sara Kulkas Kinder eigentlich an den Weihnachtsmann glauben?

Neu

Diese Amerikanerin will die deutsche Staatsbürgerschaft

Neu

Fahrer rast Radler fast tot und haut ab, doch er vergisst ein wichtiges Detail

Neu

Welche brutalen Details zum "Horror-Haus"-Paar kommen noch ans Licht?

Neu

Mann wird von Auto und Lkw überrollt und ist sofort tot

Neu

Sie ist 71 und will nun zum ersten Mal Mutter werden

Neu

Auto rast unter Tanklaster: Rettungshubschrauber im Einsatz

Neu
Update

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.615
Anzeige

Ärztin wirbt für Abtreibungen: Zwei Jahre Freiheitsstrafe?

Neu

Familie durch tödliches Gas vergiftet

Neu

Katholische Schule muss neue Statue verhüllen: Das ist der Grund

Neu

Unglaublich: Dieser 23-Jährige steht jetzt im Guinness-Buch der Rekorde

Neu

Objekt am Meeresgrund: Ist es das seit einer Woche verschollene U-Boot?

2.123

Messerstecherei im Flüchtlingsheim: Zwei Personen schwer verletzt

2.248

Das verspricht GZSZ-Star Eric Stehfest seinen Dresdner Fans

1.881

70er-Ikone David Cassidy ist tot

3.073

AfD-Erfolg, weil Partei des "kleinen Mannes" vom Lande?

1.110

Spurensuche nach Hauseinsturz: Solaranlage Schuld am Unglück?

1.685

Er wurde brutal verstümmelt! Was wird jetzt aus Kater Urmel?

887

Deutschland gegen Georgien: Länderspiel-Premiere in Chemnitz

311

Hört der Verfassungsschutz bald jedes Handy ab?

91

Aggressive Schäferhunde terrorisieren Gemeinde

1.849

Hat Miss Germany überhaupt eine Chance gegen diese heißen Frauen?

844

Drei Männer versuchen 18-Jährige zu entführen

1.940

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

1.206

Tuscheln und Erstaunen: Was stimmt nicht mit dieser Frau?!

1.983

Gigantischer Python würgt über ein Meter große Echse aus

1.067

Identische Marken, schlechtere Qualität?

797

17-jährige nimmt Gratis-Fahrt von Taxifahrer an und wird vergewaltigt

2.232

Jetzt sind auch die Spatzen vom Aussterben bedroht!

1.206

Betrugs-Skandal? Razzia bei Berliner Polizeischüler

2.522

Schmerzfrei, aber süchtig - Ärzte verschreiben bedenkliche Mittel

1.670

Chris de Burgh komponiert Robin-Hood-Musical

113

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

4.441

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

4.615

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

783

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

5.776

TV-Sender will Gebäudesprengung übertragen, doch dann passiert etwas völlig unerwartetes

4.472

Einem Obdachlosen sollte geholfen werden, doch plötzlich rastete er aus

1.694

Beim Friseur: Mann mit Baseballschläger fast tot geschlagen

16.195

28-Jähriger fährt im Vollrausch gegen Haus von Bestatter

1.061

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren schweigend gegen Stellenabbau

588

27-jähriger prügelt Senioren (67) mitten in Münchener Kaufhaus zu Tode

42.425

Bei dieser Hochzeit hat's mächtig gecrasht

1.657

Berliner erbt Lothar Matthäus' Handynummer und hat damit jede Menge Spaß

3.970

23-jährige verzweifelt, weil ihre Brüste nicht aufhören zu wachsen

10.988

13-Jähriger geht mit Schusswaffe in der Tasche zur Schule

2.265

AfD-Gauland bei erster Rede im Bundestag gnadenlos ausgebuht

19.260

Diebesgut! Polizei präsentiert John Lennons Nachlass, Ex-Chauffeur im Visier

154

Deutschlands vielleicht erfolglosester Bankräuber gibt auf

1.208

Grausame Details: Mutter wurde durch 17 Stiche brutal ermordet

2.315