Toter Journalist im Hambacher Forst: NRW-Regierung stoppt Räumung vorerst Top Update Neue Kitsch-Attacke! Will Heidi Klum ihren Tom Kaulitz damit etwa ärgern? Top Spott, Hohn & Wut! So reagiert das Netz auf den Fall Maaßen Top Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 14.585 Anzeige
2.687

Strafanzeigen im Skandal um Flüchtlings-Hotel: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen

Sprecher der Staatsanwaltschaft: Vorliegen von Anfangsverdacht wird geprüft

Die Kölner Staatsanwaltschaft bestätigte, dass im Vergabe-Skandal um Flüchtlings-Hotel Strafanzeigen vorlägen und ein Anfangsverdacht geprüft werde.

Köln - In der Affäre um die Unterbringung von Flüchtlingen im Hotel der CDU-Politikerin Andrea Horitzky wurden inzwischen mehrere Strafanzeigen gestellt.

Das Hotel "Zum Bahnhof"  der CDU-Politikerin Andrea Horitzky wird gerade zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt.
Das Hotel "Zum Bahnhof" der CDU-Politikerin Andrea Horitzky wird gerade zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt.

Die Staatsanwaltschaft prüfe deshalb momentan, ob ein Anfangsverdacht vorliege. Das bestätigte der Pressesprecher in Wirtschaftsstrafsachen, Dr. René Seppi, TAG24 auf Anfrage.

Es seien unterschiedliche Straftaten angezeigt worden. Gegen wen und um welche Straftaten es sich genau handelt, dazu konnte sich Seppi zurzeit noch nicht äußern.

Die Stadt Köln hatte Ende 2017 das Hotel "Zum Bahnhof" im Stadtteil Dellbrück der CDU-Politikerin Andrea Horitzky für insgesamt sieben Jahre angemietet, um dort Flüchtlinge unterzubringen. Es ist die längste Vertragszeit, die die Stadt Köln mit Betreibern abgeschlossen hat.

Dabei soll es um Tagessätze von 35 Euro pro Person und einem Gesamtvolumen von 2,5 Millionen Euro für die Eigentümerin gehen.

Sozialdezernent Harald Rau beschwichtigte in einer Pressekonferenz am Freitag (TAG24 berichtete). Weil auch jetzt noch 1600 Menschen in Notunterkünften lebten, seien die Marktpreise für Hotelquartiere enorm.

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) hatte als Folge auf die Kritik angekündigt, sämtliche Vereinbarungen zur Unterbringung von Flüchtlingen in Hotels auf den Prüfstand zu stellen (TAG24 berichtete).

Update 20.30 Uhr: CDU-Politikerin weist Vorwürfe zurück

Unbekannte haben das "Hotel am Bahnhof" mit Beleidigungen beschmiert. Die Polizei ermittelt.
Unbekannte haben das "Hotel am Bahnhof" mit Beleidigungen beschmiert. Die Polizei ermittelt.

Mittlerweile haben die Anwälte von Andrea Horitzky alle Vorwürfe gegen ihre Mandantin zurückgewiesen und vor einer Hetzkampagne gewarnt.

"Die Initiative für den Vertragsabschluss ging dabei im Wesentlichen von der Stadt aus", heißt es in einem Schreiben am Montagabend.

Ihre Mandantin sei seit 2015 von den Verantwortlichen der Stadt Köln wiederholt darum gebeten worden, ihr Hotel zur Verfügung zu stellen. Dem sei sie zwei Jahre lang nicht nachgekommen, habe das Hotel mit erheblichem finanziellen Aufwand renovieren lassen.

"Als dann Anfang des Jahres 2017 die Stadt Köln erneut mit der Anfrage der Unterbringung von Flüchtenden an unsere Mandantin herantrat und ihr seitens der Stadt zur Absicherung ihrer Investitionen ein Vertrag mit einer festen Laufzeit von sieben Jahren angeboten wurde, hat sie im Juni 2017 einen entsprechenden Vertrag mit der Stadt geschlossen."

Horitzky habe weder ihre politischen Kontakte zunutze gemacht noch seien die Umstände, die zu dem Vertragsabschluss führten, auch nur ansatzweise rechtlich zu beanstanden.

"Da sich unsere Mandantin nichts vorzuwerfen hat, wird sie auch von ihren politischen Ehrenämtern nicht zurücktreten", betonten die Anwälte. Sie sei nur eine von über 40 Hotelbetreibern, mit denen die Stadt Köln vergleichbare Verträge geschlossen habe.

Indessen ermittelt im Zusammenhang mir der Hotel-Affäre die Polizei wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt. Wie eine Sprecherin am Montag mitteilte, sei die Fassade des "Hotel am Bahnhof" beschmiert worden

Der Polizeisprecherin zufolge kommt auch eine Ermittlung wegen Bedrohung infrage.

Fotos: dpa/123RF, DPA

Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden Neu Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 9.521 Anzeige Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand Neu CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern Neu
Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet 594 Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt 424
Jugendherberge in Brandenburg: Über 40 Schülern ist plötzlich schlecht, Feuerwehr rückt an 240 Tierische Rettungsaktion: Was ist bloß mit diesem kleinen Bären passiert? 1.120 Streit eskaliert vollkommen: Mann (44) sticht mit Messer auf 36-Jährigen ein 259 Alles spricht dafür! Ist Herzogin Meghan schwanger? 5.775 Dunkle Rauchwolke im Erzgebirge: Was brennt da? 7.676 Update Deutsche tötet Kind in Haft in Rom: Zweites Kind ringt ums Leben! 9.690 Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch 372 35-Jähriger bei Messerattacke in Hamburg-Farmsen lebensgefährlich verletzt 499 Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt 1.920 Mann lief ohne Hose am Hauptbahnhof von Gera herum 673 Millionenschaden durch Waldbrände: Brandenburg verkohlt, und es brennt weiter 133 Vier Schüler vergewaltigen Mädchen (16) auf Hinterhof! Die Reaktion der Schule ist krass 16.645 Eintracht Frankfurt lässt TV-Sender für Doku hinter die Kulissen blicken 55 Leichenfund auf Kläranlage stellt Kripo vor Rätsel 438 ÖPNV zu teuer? Kommunen legen für Autos und Lastwagen mehr auf den Tisch 56 Sat.1-Moderator beim Kauf von Drogen gefilmt 11.071 Versuchter Totschlag: Obdachlose in die Tiefe geschubst 226 Python auf Gäste-WC, Drogen und Diebesgut: Polizei macht bei Mann skurrilen Fund 1.258 Leichenhalle voll! 157 Tote in LKW-Anhänger auf Feld gelagert 13.714 Folgt nun die Causa Nahles? Partei-Chefin unter heftigem Beschuss 2.550 Update Frau im Klinik-Park missbraucht: Polizei fahndet nach Sex-Täter 5.155 21-jähriger Paketzusteller von eigenem Sprinter erfasst 130 Grausamer Fund auf Supermarkt-Parkplatz: Toter liegt tagelang in seinem Auto 6.232 Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Obduktion liefert erste Ergebnisse 4.796 Auch "GZSZ"-Fiesling Jo Gerner mischt mit: Schreibt ProSieben Soap-Geschichte? 5.302 St. Pauli unter Druck: Trainer Kauczinski appelliert an Team-Spirit 118 Es ist riesig! Cannabis-Feld bei Dresden abgeerntet 12.219 Trotz Tabellenführung: Diese Baustellen muss der HSV noch beseitigen 394 Mann bei Streit fast getötet: Bonner Polizei sucht diesen Tatverdächtigen 174 Horror-Crash auf Autobahn: LKW rast in Stauende, Fahrer in Wrack eingeklemmt 4.627 Mann stirbt bei Festnahme: Was hatte er zu verbergen? 2.463 Gähnende Leere beim DSDS-Casting! Will keiner mehr Superstar werden? 5.247 Mann richtet vom "Teufel" geleitet Blutbad am Frankfurter Hauptbahnhof an 10.404 Trotz 500.000 Unterschriften! Polizisten tragen Aktivisten aus Hambacher Forst 584 Tübingens Grüner OB Palmer: Deshalb könnte bald die Regierung auseinanderfliegen 231 Wiesn-Sicherheit: Zaun, Kameras, Flugverbot und Super-Recogniser 80 Schlimmer Verdacht in der Sachsenklinik! Penis-Biss doch kein Versehen? 1.330 Was soll das? Carolin Kebekus will eigenen Staat gründen 2.894 45-Jährige rammt Mann bei Zwangsräumung Messer in Hals 302 Einbrecher von Polizist erschossen: Schütze soll unerkannt hinter Leinwand aussagen 2.356 Ostsee-Urlauber, seid gewarnt! Diebe klauen immer mehr 2.129