Nach diesem Berliner Schwerverbrecher fahndete Interpol sieben Jahre lang 1.368 Schüsse in Bonner Park - Täter auf der Flucht 261 Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! 541 Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät 916 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.833 Anzeige
2.670

Strafanzeigen im Skandal um Flüchtlings-Hotel: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen

Sprecher der Staatsanwaltschaft: Vorliegen von Anfangsverdacht wird geprüft

Die Kölner Staatsanwaltschaft bestätigte, dass im Vergabe-Skandal um Flüchtlings-Hotel Strafanzeigen vorlägen und ein Anfangsverdacht geprüft werde.

Köln - In der Affäre um die Unterbringung von Flüchtlingen im Hotel der CDU-Politikerin Andrea Horitzky wurden inzwischen mehrere Strafanzeigen gestellt.

Das Hotel "Zum Bahnhof" wird gerade zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt.
Das Hotel "Zum Bahnhof" wird gerade zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt.

Die Staatsanwaltschaft prüfe deshalb momentan, ob ein Anfangsverdacht vorliege. Das bestätigte der Pressesprecher in Wirtschaftsstrafsachen, Dr. René Seppi, TAG24 auf Anfrage.

Es seien unterschiedliche Straftaten angezeigt worden. Gegen wen und um welche Straftaten es sich genau handelt, dazu konnte sich Seppi zurzeit noch nicht äußern.

Die Stadt Köln hatte Ende 2017 das Hotel "Zum Bahnhof" im Stadtteil Dellbrück der CDU-Politikerin Andrea Horitzky für insgesamt sieben Jahre angemietet, um dort Flüchtlinge unterzubringen. Es ist die längste Vertragszeit, die die Stadt Köln mit Betreibern abgeschlossen hat.

Dabei soll es um Tagessätze von 35 Euro pro Person und einem Gesamtvolumen von 2,5 Millionen Euro für die Eigentümerin gehen.

Sozialdezernent Harald Rau beschwichtigte in einer Pressekonferenz am Freitag (TAG24 berichtete). Weil auch jetzt noch 1600 Menschen in Notunterkünften lebten, seien die Marktpreise für Hotelquartiere enorm.

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) hatte als Folge auf die Kritik angekündigt, sämtliche Vereinbarungen zur Unterbringung von Flüchtlingen in Hotels auf den Prüfstand zu stellen (TAG24 berichtete).

Update 20.30 Uhr: CDU-Politikerin weist Vorwürfe zurück

Unbekannte haben das "Hotel am Bahnhof" mit Beleidigungen beschmiert. Die Polizei ermittelt.
Unbekannte haben das "Hotel am Bahnhof" mit Beleidigungen beschmiert. Die Polizei ermittelt.

Mittlerweile haben die Anwälte von Andrea Horitzky alle Vorwürfe gegen ihre Mandantin zurückgewiesen und vor einer Hetzkampagne gewarnt.

"Die Initiative für den Vertragsabschluss ging dabei im Wesentlichen von der Stadt aus", heißt es in einem Schreiben am Montagabend.

Ihre Mandantin sei seit 2015 von den Verantwortlichen der Stadt Köln wiederholt darum gebeten worden, ihr Hotel zur Verfügung zu stellen. Dem sei sie zwei Jahre lang nicht nachgekommen, habe das Hotel mit erheblichem finanziellen Aufwand renovieren lassen.

"Als dann Anfang des Jahres 2017 die Stadt Köln erneut mit der Anfrage der Unterbringung von Flüchtenden an unsere Mandantin herantrat und ihr seitens der Stadt zur Absicherung ihrer Investitionen ein Vertrag mit einer festen Laufzeit von sieben Jahren angeboten wurde, hat sie im Juni 2017 einen entsprechenden Vertrag mit der Stadt geschlossen."

Horitzky habe weder ihre politischen Kontakte zunutze gemacht noch seien die Umstände, die zu dem Vertragsabschluss führten, auch nur ansatzweise rechtlich zu beanstanden.

"Da sich unsere Mandantin nichts vorzuwerfen hat, wird sie auch von ihren politischen Ehrenämtern nicht zurücktreten", betonten die Anwälte. Sie sei nur eine von über 40 Hotelbetreibern, mit denen die Stadt Köln vergleichbare Verträge geschlossen habe.

Indessen ermittelt im Zusammenhang mir der Hotel-Affäre die Polizei wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt. Wie eine Sprecherin am Montag mitteilte, sei die Fassade des "Hotel am Bahnhof" beschmiert worden

Der Polizeisprecherin zufolge kommt auch eine Ermittlung wegen Bedrohung infrage.

Fotos: dpa/123RF, DPA

Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet 3.153 Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus 5.816 Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser 10.562 Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst 217
"Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse 8.449 Ex-Freundin verlässt Wohnung, dann passiert etwas Schreckliches 3.202 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.264 Anzeige Brutaler Beil-Mord: So lief die Tat im Detail ab 1.597 Überholmanöver geht schief: Fahrer stirbt auf Autobahn 275 Verschnürtes Paket treibt im Wasser: Kanufahrerin macht Horror-Fund! 5.874
Carmen Geiss reicht's! Jetzt startet sie auch 'ne Petition 2.138 Typ wird von Hai angegriffen: Zuvor überlebte er schon andere Tier-Attacken 1.627 Was ist denn da los? Giganten-Maschine kriecht über Autobahn 2.705 Heftiger Crash! Biker kracht gegen Auto und stirbt 5.305 Mann rast durch die Stadt und tötet Radfahrer 3.153 Grillabend endet in Massen-Schlägerei 6.869 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.618 Anzeige Trotz Musik-Karriere: Dafür brennt Reinhold Beckmann wirklich 404 Todesdrama in der Eifel: Wanderer stürzt 100 Meter in die Tiefe 1.706 20-jähriger Biker stirbt bei heftigem Crash auf Bundesstraße 25.479 Update Nach schwerem Sturz: Vanessa Mai muss Termine absagen! Konzertveranstalter gibt Statement ab 8.378 Auch nach fünf Jahren GZSZ: Sila Sahin hat vor dieser Situation immer noch große Angst 7.457 Horror-Unfall! Frau wird von Motorrad überrollt und stirbt 490 Biker stirbt nach dramatischem Frontal-Crash mit Ducati 7.874 "Warum immer Kreuzberg?" Zieht am 1. Mai Demo durch Berliner Villenviertel? 348 Mysteriöses Fischsterben: Ganzer Fluss voller Kadaver 594 Suff-Nazis hetzen Hunde auf Afrikaner oder doch nicht? Fall gibt Polizei Rätsel auf 4.010 Typ ballert auf Fuchs und hat tierische Ausrede 231 Mit Dämpfer: Nahles zur neuen SPD-Vorsitzenden gewählt 1.248 Auto überschlägt sich: 30-Jähriger stirbt an Genickbruch! 3.797 Gewitter im Anmarsch: Hier kann's heute richtig knallen 19.269 Aus und vorbei: Deutschlands Tennis-Damen scheitern an Tschechien 268 Nackter Mann tötet vier Menschen und haut ab 1.973 Was macht der Waschbär auf der Straßenlampe? 5.752 Frau wacht nachts auf und stellt geschockt fest, dass sie blutüberströmt ist 5.943 Junge Union mit Ohrenstöpsel-Provokation bei SPD-Parteitag 1.734 Vermisste Brüder (11, 13) Hunderte Kilometer von Zuhause gefunden 7.394 Dank "Let's Dance": Jimi Blue Ochsenknecht bald vergeben? 4.427 21-Jähriger niedergestochen: Polizei bittet dringend um Hilfe 344 So will die Bundesregierung tausende Flüchtlinge zurück in den Irak locken 1.625 Pornosüchtiger Mann (22) dreht durch und vergewaltigt seine Mutter (46) 8.655 Wechselt deutsches Basketball-Talent in die NBA? 362 Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser 186 Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll 2.667 Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder 126 Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück 1.100 Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger 2.901 Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm 5.878 Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse 585 Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum 1.826