Panik! Hochansteckende Augengrippe in Deutschland ausgebrochen
Top
Deutscher Tourist von Lawine getötet
Neu
5. Todesfall seit März: Auch Thomas L. (†70) war RB-Fan!
Neu
Hammelsuppe deckt gnadenloses Mordkomplott auf
Neu
12.835

Kriminelle hacken Smart-TV-Webcam und filmen Pärchen beim Sex

Es ist eine erschreckende Vorstellung: Der eigene Rechner wird von Fremden kontrolliert und z. B. für heimliche Pornos benutzt. Ein Gesetz dagegen gibt es nicht - bis jetzt!
Ein Pärchen wurde durch eine Webcam am Smart-TV heimlich beim Sex gefilmt. Dafür soll es bald einen Paragrafen im Strafgesetzbuch geben. (Symbolbild)
Ein Pärchen wurde durch eine Webcam am Smart-TV heimlich beim Sex gefilmt. Dafür soll es bald einen Paragrafen im Strafgesetzbuch geben. (Symbolbild)

NRW - Kriminelle, die Computer, Mobiltelefone und andere elektronische Geräte mit schädlichen Programmen infizieren, werden häufig gar nicht belangt.

Im deutschen Strafgesetzbuch müsse daher endlich ein eigener Paragraf für "digitalen Hausfriedensbruch" verankert werden, fordert der neue nordrhein-westfälische Justizminister Peter Biesenbach (CDU).

"Immer häufiger werden Computer und Mobiltelefone heimlich mit Schadprogrammen infiltriert", sagte Biesenbach der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf. "Dazu reicht oft schon das Anklicken von Links in Spam-Mails oder das Öffnen infizierter Dateianhänge." Auch elektronische Geräte in Fahrzeugen und Wohnungen würden von Cyberkriminellen zunehmend missbraucht.

Bereits vor einem Jahr habe der Bundesrat eine Gesetzesinitiative in den Bundestag eingebracht. "Es ist völlig unverständlich, dass Bundesjustizminister Heiko Maas diese drängende Problematik noch immer nicht aufgegriffen hat", kritisierte Biesenbach den SPD-Politiker.

Dabei müssten die Bürger dringend vor manipulierter "Zombie-IT" geschützt werden. "Vor kurzem ist ein Pärchen von der Webcam seines Smart-TV heimlich beim Liebesspiel gefilmt worden", berichtete der Minister. "Der Mitschnitt tauchte anschließend auf einer Porno-Website auf. Solche Fälle machen deutlich, dass der eigene Fernseher schnell zur Waffe gegen seinen Benutzer werden kann."

Die Gesetzesinitiative aus der Länderkammer sieht in besonders schweren Fällen des digitalen Hausfriedensbruchs bis zu zehn Jahre Freiheitsstrafe vor, etwa bei Gefährdung der öffentlichen Sicherheit.

Fotos: 123RF

Welche Promi-Tochter wurde denn hier beim Workout gefilmt?
Neu
Ehemann hackt seiner Frau (25) die Hände mit einer Axt ab
Neu
Spurlos verschwunden: Polizei sucht nach 17-Jährigem
Neu
Fahndung: Mann vergewaltigt Frau an Straßenrand
Neu
Warum wurden denn diese Polizisten die Augen verbunden?
Neu
Enthüllung angekündigt! Hat die NASA tatsächlich Aliens entdeckt?
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.404
Anzeige
Grausam! Jugendliche steinigt Baby-Katze zu Tode
Neu
Shitstorm für AfD-Politiker wegen Foto aus dem Parlament
Neu
Todesfall überschattet Guido-Maria Krestchmers Weihnachtsfest
Neu
Student erfriert nach Partynacht in Jeans und T-Shirt
Neu
Wetten, dass ist das beste Weihnachtsgeschenk, was du jetzt noch auftreiben kannst?
Neu
Lufthansa zieht Angebot zu Niki zurück
Neu
Schrottbus-Künstler mit neuem Werk zurück in Dresden
Neu
Mann wegen Farben seiner Hosenträger zu Tode geprügelt
Neu
Anwohner wollen mit Glühwein gegen Google protestieren
Neu
"Wenn es bei uns so scheiße ist, warum sind Sie hier?": Richter erklärt seine Reaktion
Neu
Trotz Phosphaten: Der Döner darf bleiben!
Neu
NSU-Terroristen: Nebenkläger bezweifelt Motiv für Mord an Polizistin
Neu
Flüchtling verletzt Mitbewohner mit Messer am Kopf
Neu
"Hitler hat vergessen, Euch zu vergasen": Das müssen sich Juden beim Fußball anhören
Neu
Wohnmobil kracht auf der Autobahn gegen Laster und überschlägt sich: Person sofort tot
Neu
Lehrer beschimpft Kollegen als Nazis und redet sich mit dieser Aussage dreist raus
Neu
Große Razzia: SEK stürmt Wohnungen von mutmaßlichen Terror-Kämpfern
2.191
Aus Verzweiflung: Schülerin sucht per Tweet nach Schulball-Begleitung
3.931
Warum wurde ein Mann nachts von der Polizei geweckt und zu seinem Auto befragt?
2.372
Hunde-Tragödie! Süßer Vierbeiner von Van überrollt
914
Aubameyang verkauft sein Lambo-Schmuckstück: So viel müsst Ihr dafür blechen
3.026
"Du bist zu fett, um solche Klamotten zu tragen": Frau im Supermarkt fies gemobbt
1.448
47-Jährige geht joggen, drei Tage später wird sie tot aufgefunden
5.006
LKW-Fahrer schläft ein und wacht schwer verletzt im Straßengraben auf
4.163
Braut erlebt den schönsten Moment ihres Lebens, wenig später ist sie tot
4.492
Persönliche Worte: So geht es Natascha Ochsenknecht nach der Trennung
1.898
Als der Künstler merkte, wer sein Atelier verwüstete, staunte er Bauklötze
1.271
Rückkehr nach Deutschland: Abgeschobener Afghane kommt am Donnerstag
3.151
Update
Ein Toter und viele Verletzte! Lkw und Auto krachen in Gotthard-Tunnel zusammen
2.149
Junge Frau steigt über Gleise und wird von Zug erwischt
1.541
Bestechungsvorwürfe! Großrazzia bei Flughafenbetreiber Fraport
728
Kinder verletzt! Fenster aus Helikopter stürzt auf Schulgelände
1.728
Enthüllt! Erdogans Schlägertrupps sollten Böhmermann "abstrafen"
5.906
Weselsky kritisiert Deutsche Bahn: Ohne Probefahrt kein Regelbetrieb!
747
Schockierendes Video: Hier wird eine Mutter ins Auto gezerrt und entführt
2.139
Ein Drittel der ausländischen Ärzte fällt durch den Deutschtest
923
Tierarzt kann nicht glauben, was er in einem Hundebauch findet
8.548
Schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Mutter Elisabeth ist tot
15.234
Medienberichte: Berliner Pannen-Flughafen BER hat Eröffnungstermin!
2.109
Autofahrer wird geblendet, dann stehen plötzlich drei Kühe auf der Straße
902
Elfjährige vergewaltigt: "Aktenzeichen XY" soll Fall lösen
2.261
Schwerbehinderter Junge bei Schnee und Kälte aus Zug geworfen: Jetzt meldet sich die Bahn!
4.434
Mann bringt Kind (3) um, weil es den Schlafanzug nicht anzieht
3.884
Cool oder geschmacklos? Sophia Thomalla mimt den gekreuzigten Jesus
4.201
Ehepaar hat Streit mit Nachbar, dann fallen tödliche Schüsse
2.823
Staatsanwalt: Strafe für Kinderschänder ist zu gering
2.044
Löwe tötet Löwin vor den Augen der Zoo-Besucher
7.561