Straftäter nutzt begleiteten Ausgang zur Flucht: Wer hat diesen Mann gesehen?

Neuwied - Dieses Lächeln trügt!

Der Straftäter floh bei einem begleiteten Ausgang.
Der Straftäter floh bei einem begleiteten Ausgang.  © DPA

In Neuwied ist am Montagabend ein 52 Jahre alter Straftäter während eines begleiteten Ausgangs geflohen.

Der Mann war in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. "Ein mögliches aggressives Verhalten gegenüber anderen Personen ist nicht auszuschließen" hieß es in der Fahndung.

Er war nach Angaben der Klinik unter anderem wegen versuchter sexueller Nötigung, die er im Zustand verminderter Schuldfähigkeit begangen hatte, in Therapie.

Seit Juni vergangenen Jahres durfte er in Begleitung das Gelände verlassen und habe dies bereits dutzendfach ohne Beanstandung getan. Auf eine geplante Flucht habe es keine Hinweise gegeben.

Gesuchte wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 170 cm groß,
  • trägt einen schwarzen Vollbart und
  • hat lange dunkle Haare.
  • schwarze Hose
  • dunkle Jacke
  • Pullover in Tarnfarben
  • schwarzen Mütze und
  • schwarzen Schuhe

Bei Hinweisen sollten Zeugen schnellstmöglich die Polizei rufen. Rufnummer: 02631/878-0.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0