Wird's langsam zu viel Hayali? Länger will sie's auch noch! Top "Sommerhaus der Stars": Ehekrise bei den Büchners spitzt sich zu Top 30 Grad am Polarkreis! Aber das Wetter spielt auch anderswo verrückt Top Zu heiß: Gesundheitsamt gibt diese wichtigen Hitze-Tipps Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 52.625 Anzeige
13.516

Erhöhte Radioaktivität in Deutschland: Wo kommt die Strahlung her?

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat in den letzten Tagen erhöhte radioaktive Strahlung in Görlitz und an anderen Orten festgestellt.
An der Wetterstation in Görlitz wurde der deutsche Spitzenwert an Ruthenium-106 gemessen (Bildmontage).
An der Wetterstation in Görlitz wurde der deutsche Spitzenwert an Ruthenium-106 gemessen (Bildmontage).

Oberschleißheim / Görlitz - In den vergangenen Tagen wurden vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) zahlreiche radioaktive Isotope in der bundesdeutschen Atmosphäre gemessen. Woher kommen die Partikel des Elements Ruthenium-106?

Aus Sicht der Experten geht der Ursprung der höheren radioaktiven Strahlung auf eine Quelle im südlichen Ural zurück. Die Ursache der erhöhten Messwerte des radioaktiven Ruthenium-106 sei jedoch weiterhin unklar, teilten das Bundesamt für Strahlenschutz in Oberschleißheim bei München und das Bundesumweltministerium am Sonntag in einer gemeinsamen Presseerklärung mit.

Nach Experten-Berechnungen wurde das radioaktive Material in der letzten Septemberwoche freigesetzt und konnte bei sechs Stationen des Deutschen Wetterdienstes sowie an weiteren europäischen Orten, zum Beispiel in Österreich und Italien nachgewiesen werden.

Deutscher Spitzenreiter in Sachen radioaktiver Strahlung sei Görlitz gewesen, wo eine Menge von etwa 5 Millibecquerel pro Kubikmeter in der Luft gemessen wurde. Doch eine Gefahr geht von den radioaktiven Stoffen in der Atmosphäre nicht aus.

"Selbst bei konstanter Einatmung über den Zeitraum von einer Woche ergibt sich daraus eine Dosis, die niedriger ist als die, die durch die natürliche Umgebungsstrahlung in einer Stunde aufgenommen wird", gibt die offizielle Mitteilung Entwarnung.

Das Element Ruthenium hat sogar oft eine positive Wirkung und wird als Strahlenquelle in der Krebstheraphie genutzt, kann ebenso für die Wiederaufarbeitung nuklearer Brennelemente dienen, erklärte das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Fotos: DPA / 123RF (Symbolbild)

Führerloser Laster durchbricht Tor und rammt Auto Neu Was hat der Besuch von Kanzlerin Merkel im Altenheim gebracht? Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.178 Anzeige Speziell Schwule betroffen! Gesundheitsamt warnt weiter vor Hepatitis A Neu Mutter von Fußball-Profi Taison entführt: Doch dann entdeckt die Polizei etwas im Kofferraum Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 7.887 Anzeige Deshalb bekommt er seit über einem Jahr keine Knöllchen mehr Neu "Lava-Bombe" schlägt in Touristen-Boot ein und verletzt 23 Passagiere Neu Explosion an Uni: Zwei Studenten verletzt Neu Feuer nach Massencrash: Acht Menschen verbrennen in ihren Autos Neu Neuntklässler droht damit, Schüler und Lehrer umzubringen Neu
Dramatische Rettungsaktion: Feuerwehr rettet hilflosen Hund aus Dachsbau Neu Mann beim Grillen verbrüht: Fall wird neu aufgerollt Neu Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.845 Anzeige Bonner Polizist nach Schlägen auf jüdischen Professor versetzt Neu Zu offensiv? Darum wäre Melody Haase keine gute Bachelorette Neu
Verlassener Ehemann erdrosselt Frau (33) und setzt Wohnung in Brand Neu 27-Jähriger richtet Mann (39) mit 19 Messerstichen in Asylunterkunft hin Neu Bloggerinnen bringen XXL-Bademode auf den Markt Neu Dreist! Eifersüchtiger Mann schnüffelt Frau via "Smart Home" hinterher Neu Demi Moore lässt Hasstirade auf ihren Ex los: Das steckt dahinter Neu Mutter bricht das Herz, als sie sieht, was andere ihrer Tochter (10) im Netz antun 16.097 Zeitungsgebäude in Flammen: Dutzende Mitarbeiter evakuiert 5.044 Sex-Attacke: Wer hat diesen Mann gesehen? 2.090 Verrät Angelina Heger hier versehentlich ihre Beziehung zu Fußballer Adam Szalai? 3.879 Albtraum in 3000 Meter Höhe: Fallschirme verdrehen sich 409 Wegen Personalmangels Brutalität im Kreißsaal? Kind wurde "herausgerissen" 20.393 Neuer Feiertag für Berlin: Michael Müller nennt erstmals Datum 848 Mann fährt mit geplatztem Reifen auf Autobahn: Doch er hat noch mehr auf dem Kerbholz 1.140 War es Notwehr? Junge Frau sticht ihren Freund mit Messer nieder 579 Frau bringt Auto in Werkstatt und findet heraus, dass sie seit Jahren verfolgt wird 16.568 Mann stürzt nach Schubs auf Gleise und wird am Hochkommen gehindert 1.614 Auf Autobahn: Autotransporter setzt Grünfläche in Brand 795 Ausfälle und Verspätungen: Fluglotsen wehren sich gegen Vorwürfe 199 Er hat seine Medikamente zurückgelassen: Polizei sucht Hendrik S. aus Leipzig 12.121 Tragischer Tod: Dresdnerin stirbt in der Ostsee 29.846 Verzweifelte Rettungsversuche schlagen fehl: Rollstuhlfahrerin bleibt in brennendem Haus 588 Angerempelt und verletzt: Zehnköpfige Gruppe attackiert Juden (17) 740 Furchtbar! Studentin wird von 34-Jährigem auf Toilette attackiert und gewürgt 6.386 Illegale Arznei aus dem Ausland wird immer beliebter 193 Sieht ihr Vater seine Tochter nie wieder? Herzogin Meghan wechselt Handynummer 3.762 Atemberaubendes Video: Fünfjähriger überlebt Sturz aus 19. Stockwerk 8.548 Gericht hat entschieden: Streik bei Neue Halberg Guss darf weitergehen 806 CSD lehnt AfD ab: Junge Alternative Berlin reagiert gewohnt 2.578 BMW-Fahrer meldet Wildunfall: Unglaublich, was in seinem Kühlergrill steckt 24.660 Update Nach wilder Verfolgungsjagd auf A14: Welpe flüchtet in die Dunkelheit 4.118 Nach Einladung in ZDF-Sendung: Kanzlerin löst Versprechen ein 4.086 Liebes-Aus bei Heidi Klum und Tom Kaulitz? 59.832 Drama am Gleis: Mann (22) stürzt zwischen einfahrende S-Bahn 553 WM-Triumph: Rummenigge kündigt Empfang für Tolisso an 1.073