Straße für Helmut Kohl (†87) liegt ausgerechnet zwischen Brandt und Schmidt 481
Sex-Urlaub! Diese Firma hat eine echt schräge Idee für seine Mitarbeiter Neu
Hasenpest erneut nachgewiesen! Tödliche Tier-Krankheit kann auch Menschen befallen Neu
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis 160.132 Anzeige
Eklat beim CFC: Sobotzik rassistisch beleidigt! Frahn klagt gegen Kündigung Neu
481

Straße für Helmut Kohl (†87) liegt ausgerechnet zwischen Brandt und Schmidt

Alle für ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl

In Bonn erhält der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl ein nach ihm benannten Straßenabschnitt.

Bonn - Ein Stück Straße zu Ehren von Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl (†87). Schon vor fast 30 Jahren, als in Bonn eine Straße nach der CSU-Ikone Franz Josef Strauß benannt wurde, fragte ein Bezirksverordneter der Grünen: "Ist denn für die alle in unserer kleinen Bundeshauptstadt Platz?"

1992: Gestenreich diskutiert der Autor und Architekt Gustav Peichl (l) mit dem damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl auf dem Dach der Bundeskunsthalle über die Skulpturen der französischen Künstlerin Nikki de Saint Phalle.
1992: Gestenreich diskutiert der Autor und Architekt Gustav Peichl (l) mit dem damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl auf dem Dach der Bundeskunsthalle über die Skulpturen der französischen Künstlerin Nikki de Saint Phalle.

Viele weitere Umbenennungen sollten folgen. Petra Kelly, Hans-Dietrich Genscher und Helmut Schmidt sind nur einige von jenen, deren Namen seitdem im Bonner Regierungsviertel verewigt wurden.

Nun widmet die ehemalige Bundeshauptstadt auch dem zuletzt gestorbenen Kanzler ein Denkmal - rund 400 Meter Bundesstraße für Helmut Kohl samt Bundeskunsthalle und Kunstmuseum. Nur wenige Fußminuten vom einstigen Kanzleramt entfernt, südlich anschließend an die Willy-Brandt-Allee.

Altkanzler Konrad Adenauer hatte für viele Jahre den größten Teil der Bundesstraße samt Museumsmeile für sich - 1999 musste er dann ein Stück davon an einen seiner späteren Nachfolger, Willy Brandt, abgeben.

Für Helmut Kohl muss nun SPD-Urgestein Friedrich Ebert weichen - allerdings nicht komplett, wie die Stadt betont. Die Friedrich-Ebert-Allee wird lediglich ein Stück kürzer und reicht nur noch bis zum Helmut-Schmidt-Platz, der 2016 seinen Namen erhielt.

Name gilt seit dem 1. August

2006: Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl lächelt in der Alten Oper in Frankfurt vor der Verleihung des Konrad-Adenauer-Preises für Kommunalpolitik in die Kameras.
2006: Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl lächelt in der Alten Oper in Frankfurt vor der Verleihung des Konrad-Adenauer-Preises für Kommunalpolitik in die Kameras.

Der neue Straßenname gilt offiziell seit dem 1. August - am Donnerstag folgt die symbolische Einweihung mit CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und dem Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU). Auch ehemalige Mitarbeiter und Kabinettskollegen von Kohl werden erwartet.

Dass gerade die Museumsmeile in Bonn zur Helmut-Kohl-Allee wird, ist kein Zufall. "Wir haben Kohl einiges zu verdanken", sagt der Sprecher der Bundeskunsthalle.

"Er hat sich sehr für die Realisierung eingesetzt - auch als schon klar war, dass die Regierung nach Berlin ziehen würde." Auch der Intendant des benachbarten Kunstmuseums, Stephan Berg, hält die Umbenennung für "historisch gerechtfertigt".

Weshalb sind es ausgerechnet die Namen von Straßen, mittels derer wir uns an Menschen und ihr Wirken erinnern? "Straßennamen sind wichtiger als Denkmäler", sagt der Historiker Christoph Nonn von der Uni Düsseldorf.

"Das erklärt auch, warum die Auseinandersetzung um Straßennamen deutlich verbissener geführt wird". Denkmäler könne man ignorieren, Straßennamen nicht ganz.

"Eine Adresse ist auch ein Stück Identität", erklärt Nonn. "Die Leute sind in der Regel nicht damit einverstanden – egal, wie ihre Straße umbenannt werden soll."

Damit ist der Straßenabschnitt für die neue Helmut-Kohl-Allee in Bonn nicht nur hinsichtlich seiner historischen Bedeutung passend, sondern auch, weil es so gut wie keine Anwohner gibt, die protestieren könnten.

Ein Signal für Wandel sendet die ehemalige Hauptstadt mit der neuen Kanzlerallee nicht unbedingt. In Zeiten, in denen man über einen Komplettumzug der Regierung von Bonn nach Berlin diskutiert, besinnt man sich im Rheinland auf die Vergangenheit.

Doch auch wenn Kohl zu Amtszeiten von Bonn nach Berlin strebte - einziger verstorbener Altkanzler ohne Straße oder Platz soll er an seiner alten Wirkungsstätte wohl nicht bleiben müssen.

Fotos: Michael Jung/dpa, Frank Rumpenhorst/dpa

MediaMarkt: Heute gibt's die Apple AirPods zum mega Preis 10.026 Anzeige
Er ist zu gut! Lewandowski-Dreierpack sichert dem FC Bayern den Sieg auf Schalke 757
Männer prügeln angeblichen Kinderschänder auf Spielplatz in Holland zu Tode 10.629
Cottbuser Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt 2.132 Anzeige
Extrem starke Drogen! Jugendliche (17) stirbt auf Festival 3.875
Was ist denn hier los? Spielerfrau ist ganz vernarrt in spitze Ohren 1.736
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! Anzeige
Mann dreht durch, als er sieht, was in diesem Auto abgeht und postet Video 6.519
Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl für mutmaßlichen Fahrrad-Mörder 452 Update
In den "Hinterkopf geschossen"! Junge Frau (22) auf Reiterhof hingerichtet? 3.743
Jetzt steht's fest: Das ist Deutschlands schönster Wanderweg 5.424
Android 10: Google trägt süße Tradition zu Grabe 1.966
"Promi Big Brother": Das hat Theresia am meisten gefehlt 1.036
Als Tierpfleger diesen Kater sehen, können sie sich vor Lachen nicht halten 8.490
Friedliche Sitzblockaden am Tagebau: Polizei greift ein 348 Update
Neuer Rekord: So viele Besucher kamen auf die Gamescom 2019 125
Mit sexy Dekolleté: Reality-Sternchen posiert auf Instagram 1.584
Rund 150 Hessen als Unterstützer in IS-Kalifat ausgereist, 40 wohl ums Leben gekommen 2.747
"Lifeline"-Kapitän mit neuem Schiff wieder im Mittelmeer unterwegs 3.036
Betrunkener will Strafanzeige stellen, doch der Schuss geht nach hinten los! 839
Die Kicker dieses Fußballklubs haben die heißesten Freundinnen 2.471
Feuerwehr löscht Waldbrand und entdeckt Männerleiche 5.260
Brille oder Augen lasern lassen? Sonya Kraus fragt ihre Fans um Rat 1.094
Till Lindemann verabschiedet sich: Rammstein macht Pause! 24.560
Traumjob ergattert! Hanna (25) ist Norderneys neue Insel-Bloggerin 335
Schlaganfall: Wäre diese Jugendliche durch die Einnahme der Pille fast gestorben? 3.102
Rabiater Autofahrer (70) droht mit Schreckschuss-Waffe 1.122
Kinder-Tinder: "Dating"-App aus München mit ungewöhnlicher Zielgruppe 1.827
Metallica in München: Und Plötzlich singen alle "Schickeria" 10.472
Polizei entdeckt zerstörtes Cabrio am Waldrand, für den Fahrer kommt jede Hilfe zu spät 12.976
Karl-May-Festspiele steuern dank Promis auf Rekordsaison zu 1.925
Geburtstagsfeier eskaliert: Zwei Jugendliche festgenommen! 2.664
Kölner Band AnnenMayKantereit kündigt Pause an 6.613
Auto kracht in Wohnmobil: Junge (12) schwebt in Lebensgefahr 5.907
Nicht zu fassen, wer hier ein Paket von der Veranda klaut! 2.271
"Unteilbar"-Demo in Dresden: 35.000 Menschen in der Stadt unterwegs 26.370 Update
Völlig irre: Frau fährt auf Autobahn, da trifft ein Laptop ihren Wagen! 2.016
Tragischer Unfall: Kleinkind (3) wird von Traktor überrollt und getötet 32.897
Krawalle beim G7-Gipfel? Drei junge Deutsche in Frankreich verurteilt 951
Unfall in Weimar: "Tatort"-Schauspieler Dominique Horwitz schwer verunglückt 36.644
Radfahrer erschießt Mann in Berlin: Zeugin spricht von "Hinrichtung" 3.928
Uschi Glas verrät Geheimrezept für ein langes und glückliches Leben 2.863
Erlkönig in Chemnitz entdeckt! Was fährt denn hier durch die City? 5.209
Tokio Hotels "Summercamp 2019" in Ferropolis: Das macht die Tickets so teuer 7.685
Horror-Crash: Jugendliche fragt im Krankenhaus wiederholt nach totem Freund 13.100
Horror-Mutter: Drogenabhängige Frau bringt Baby zur Welt, unfassbar, was sie dann tut 10.823
Shirin David posiert splitternackt und bekommt üblen Shitstorm! 3.873
Immer mehr Bürger in NRW besitzen eine Waffe 729
Darum sammelt dieser Musiker Zigaretten-Kippen in einer Flasche 1.141