Straßenbahn kracht mit Bus zusammen und entgleist, drei Menschen werden verletzt

Nürnberg - In Nürnberg ist eine Straßenbahn nach einem Zusammenstoß mit einem Bus aus den Gleisen gesprungen. Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt.

Die Polizei ermittelt vor Ort, wie es zu dem Unfall kommen konnte.
Die Polizei ermittelt vor Ort, wie es zu dem Unfall kommen konnte.  © News5/ Friedrich

Am Mittwochmorgen stießen auf der Kreuzung der Ostendstraße und der Cheruskerstraße in Nürnberg eine Straßenbahn und ein Bus zusammen.

Laut Polizei war der Aufprall so stark, dass die Tram aus den Gleisen sprang.

Durch den Zusammenstoß wurden zwei Personen leicht verletzt, eine weitere Person erlitt nach ersten Informationen mittelschwere Verletzungen.

Die Rettungskräfte sind noch vor Ort im Einsatz. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Mitten af einer Kreuzung krachten die Straßenbahn und der Bus zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass die Bahn aus den Gleisen sprang.
Mitten af einer Kreuzung krachten die Straßenbahn und der Bus zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass die Bahn aus den Gleisen sprang.  © News5/ Friedrich

Titelfoto: News5/ Friedrich

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0