Unglück in Dresden: Frau von Straßenbahn erfasst

Dresden - Eine Frau ist am Donnerstagvormittag im Dresdner Norden von einer Straßenbahn erfasst und verletzt worden.

Die beschädigte Frontscheibe der Straßenbahn.
Die beschädigte Frontscheibe der Straßenbahn.  © Tino Plunert

Das Unglück ereignete sich gegen gegen 10 Uhr auf Höhe des Haltestellenbereichs "Hellersiedlung".

Die Straßenbahn der Linie 8 war in Richtung Hellerau unterwegs. Eine Frau wollte die Straße noch vor der ankommenden Bahn überqueren und unterschätzte offenbar die Geschwindigkeit der Tram.

Auf Nachfrage von TAG24 teilte die Polizei mit, dass die Frau bei dem Zusammenstoß leicht verletzt wurde.

Näheres zum Unfallhergang ist bislang noch nicht bekannt.

Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.
Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.  © Tino Plunert

Titelfoto: Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0