"Come out, bitch!" Er soll die junge Camperin bestialisch vergewaltigt haben

Top

Mann beobachtet Frau bei Notdurft und flippt aus

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.525
Anzeige

Mann schmuggelt ein Kilo Gold im Hinterteil

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

93.714
Anzeige
229

Bahn rollt wieder. Aber viele Züge fallen noch aus

Dresden - 18.00 Uhr, und es passiert nichts. Aber dann - Gleis 14 - es ist 18.01 Uhr, der erste Zug bewegt sich wieder! Neben 200 Millionen Kosten, wütenden Kunden und streitenden Vorsitzenden brachte der Streik für manche aber auch Positives. Nun allerdings wird es noch bis Montagmittag dauern, dass der Fahrplan "pünktlich" eingehalten wird.
Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky (55).
Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky (55).

Von Uwe Blümel und Jörg Schulz

Dresden/Berlin/Zwickau/leipzig -[nbsp Der erste Zug, der nach dem offiziellen Streikende Samstagabend planmäßig um 18.01 Uhr wieder fuhr, ging von Gleis 14 nach Kamenz.

Mit an Bord: Studentin Sophie Marzinek (19), die in Dresden einkaufen war. „Da komme ich pünktlich zu einer Geburtstagsfeier heute Abend“, freute sie sich.

Auch die laut Fahrplan folgende Regionalbahn 17228 um 18.07 Uhr fuhr pünktlich nach Zwickau ab.

Doch von Entspannung war trotzdem keine Spur: Bis nach 19 Uhr fielen am Hauptbahnhof noch viele Züge ersatzlos aus!

Mit ihrem Streik haben die Lokführer die Bahn aus dem Takt gebracht. Einzelne Auswirkungen sind vielleicht sogar am Montagmorgen noch zu spüren. Aber neue Streiks sind erstmal nicht in Sicht.

Ein Anblick, den wir lange nicht hatten: der Abfahrts-Plan.
Ein Anblick, den wir lange nicht hatten: der Abfahrts-Plan.

Fahrgäste der Bahn müssen sich auch nach dem Streik der Lokführer auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Am Sonntag sollen im Fernverkehr zumindest auf den Hauptstrecken 60 Prozent der üblichen Züge rollen.

Vor allem am Sonntagnachmittag ist deshalb wegen der Wochenendpendler mit sehr vollen Zügen zu rechnen.

"Die Kunden sollten Zeitpuffer einplanen", sagte Bahnsprecher Achim Stauß am Samstag. Im Nahverkehr sollen am Sonntag bundesweit wieder zwei Drittel der Züge fahren.

Bislang gibt es keinen Termin für neue Verhandlungen mit der Lokführergewerkschaft.

Studentin Sophie Marzinek (19), die in Dresden einkaufen war, freute sich: „Da komme ich pünktlich zu einer Geburtstagsfeier heute Abend.“
Studentin Sophie Marzinek (19), die in Dresden einkaufen war, freute sich: „Da komme ich pünktlich zu einer Geburtstagsfeier heute Abend.“

Der Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky (55), sagte auf dem Leipziger Hauptbahnhof, wo er sich am Samstag von 16-19 Uhr den Fragen der Journalisten stellte:

"Wir diskutieren jetzt erstmal nicht über Streiks. Wir warten auf Verhandlungen."
Man erwarte eine Einladung durch die Bahn.

Die Gewerkschaft bleibt aber streikbereit. Der Vorsitzende für Berlin, Sachsen und Brandenburg, Frank Nachtigall, machte am Morgen im rbb-Inforadio deutlich, falls die Bahn nicht einlenke, werde es zu weiteren Ausständen kommen.

Am Montagmorgen sollen die Züge wieder komplett nach dem Normalfahrplan fahren.

Kurz vor dem Ende des Lokführerstreikes auch auf dem Hauptbahnhof in Potsdam bereitet ein Lokführer den Zug zur Abfahrt vor.
Kurz vor dem Ende des Lokführerstreikes auch auf dem Hauptbahnhof in Potsdam bereitet ein Lokführer den Zug zur Abfahrt vor.

Hintergrund:
Die Gewerkschaft fordert in dem Tarifkonflikt für die Beschäftigten mehr Geld sowie eine kürzere Arbeitszeit.

Vor allem will sie neben den Lokführern künftig auch das übrige Zugpersonal in Verhandlungen vertreten, für das bislang die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) zuständig ist.

Die Bahn will weiterhin konkurrierende Tarifverträge einzelner Berufsgruppen verhindern.


Folgen des Streiks:
Bahnchef Rüdiger Grube sagte: "Der Schaden beträgt bislang mehr als 100 Millionen Euro und wird sich auch in dieser Größenordnung in unserer Jahresbilanz niederschlagen."

Aus Sicht der GDL haben die sechs Streiks insgesamt mehr als 200 Millionen Euro gekostet - mehr als ihre Tarifforderung, deren Volumen die Gewerkschaft aber nicht näher bezifferte. Der Verkehrsökonom Christian Böttger nannte "Focus Online" die Summe von 35 Millionen Euro pro Jahr.

Bis Montag kann es noch zu "einzelnen Wacklern" im Fahrplan kommen, sagt der Bahn-Sprecher.
Bis Montag kann es noch zu "einzelnen Wacklern" im Fahrplan kommen, sagt der Bahn-Sprecher.

"Wenn es einzelne Wackler gibt, bitten wir auch dort um Verständnis", sagte Stauß. "Es ist auch dort eine komplexe Aufgabe, die ganzen Schicht- und Dienstpläne wieder umzuschreiben."


Die GDL hatte ihren flächendeckenden Streik am Samstag fortgesetzt. Die Bahn konnte wie in den Vortagen nur ein Drittel des Fernverkehrs aufrechterhalten.

Die Gewerkschaft hatte am Freitag überraschend angekündigt, den Streik schon am Samstagabend um 18.00 Uhr zu beenden und nicht erst wie zunächst geplant am Montagmorgen.

Die Lokführer hatten ihre Arbeit im Güterverkehr schon am Mittwoch niedergelegt, im Personenverkehr in der Nacht zum Donnerstag.

Züge auf dem Bahnhof - eigentlich ein Normalzustand. Eigentlich.
Züge auf dem Bahnhof - eigentlich ein Normalzustand. Eigentlich.

Die Gewinner:
Vor allem Fernbuslinien und Mitfahrzentralen profitierten in den vergangenen Tagen vom Ausstand der Lokführer.

Der Betreiber meinfernbus.de sprach von einem "Rekordwochenende".

Ein Sprecher der Online-Mitfahrzentrale "mitfahrgelegenheit.de", sagte, an einem normalen Freitag würden 100.000 Plätze gebucht. In der vergangenen Woche seien es mehr als 250.000 gewesen.

Der Geschäftsführer des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands, Thomas Grätz, sprach von 40 bis 50 Prozent mehr Geschäft als an normalen Tagen.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) rief die Gewerkschaften beim Landesparteitag der hessischen SPD in Hofheim am Taunus erneut zu einer Schlichtung auf. Dies hatte die GDL schon abgelehnt.

Trainer missbrauchte jahrelang seine Schützlinge

Neu

Körperteile in Weckglas? Möglicher Kannibalenmord erschüttert ganzes Land

Neu

Wird die Akte Maddie McCann jetzt endgültig geschlossen?

Neu

Mann ist die Mutter seines Kindes

Neu

Darum flüchteten die Psychiatrie-Insassen

Neu

Sie wog 500 Kilo und speckte ab. Jetzt ist diese Frau tot

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.288
Anzeige

,Blauer Besen' - so übel verhöhnen Sachsens AfD-Gewinner ihre Parteichefin

Neu
Update

Stadionsprecher verliert seinen Job, weil er Gegner beleidigt

Neu

Verlief der Geisterfahrer-Crash doch ganz anders?

Neu

Mann mit Gasmaske besetzt Wahlkabine

Neu

Ermittlungen: Weshalb rastete die Kuh im Festzelt aus?

Neu

Bei diesen Männern haben Frauen die besten Orgasmen!

Neu

Elf Meter! Junge (3) greift nach Buch und fällt aus 4. Stock

Neu

"Mein Kampf" auf Arbeit gelesen: Kündigung

Neu

Fünf Personen bei Feuer in Fabrikhalle verletzt

Neu

Spektakulärer Raubzug: Wie stiehlt man bitte eine komplette Garage?

Neu

81-Jähriger prallt mit Kartoffel-Lkw gegen Sattelzug und stirbt

1.595

Ausgeschnabelt! Heidi Klum ist wieder Single!

3.016

Frau pupst beim Yoga und sorgt für mächtig viel Wind

1.853

Gerüstbauer packt aus: Schwarzarbeit und Steuerbetrug im großen Stil

953

AfD-Politiker fordern: Frauke Petry soll Partei verlassen

5.291

Arbeitsunfall endet tödlich! Bagger rutscht in ein Schlammloch

1.812

Großer Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt

797

Darum will Ägypten bekannteste Indie-Rockband verbannen

510

Kein Spender! ESC-Gewinner liegt im Sterben

3.589

Darum wird hier die Jagd auf süße Otter gefordert

445

Mann landet nach Besuch im Wahllokal im Gefängnis

2.752

Das nächste Ziel der AfD: Hessen für Landtagswahl überzeugen

126

Gruselfund! Spaziergängerin findet Skelett neben Waldweg

2.509

Dynamo-Fans plündern Raststätte in Thüringen

9.027

Mädchen von Pferd mitgeschleift: Jetzt wird gegen den Vater ermittelt

1.263

Flüchtlinge wegen Mordes in 36 Fällen angeklagt

8.395

Endgültiges Aus mit Thomalla? Er datet jetzt ein französisches Model

2.285

Deshalb lasst Ihr die Zahnbürste besser nicht im Hotelzimmer herumliegen

1.742

Sie wollte unbedingt einen Döner: Frau rastet vor Imbiss komplett aus

2.294

Das macht Cartoonist Ralph Ruthe nach dem AfD-Wahlerfolg

3.224

Urteil: Fahrer macht bei Horror-Unfall acht Kinder zu Waisen

2.248

Das Blut-Auto von Berlin: Was droht jetzt dem Fahrer?

11.194

Streit eskaliert: Fahrgast prügelt auf Taxifahrer ein

1.417

Panische Kuh verletzt zwölf Menschen

1.008

Geiseln müssen Videos von Vergewaltigungen anschauen

3.899

Babyleiche im Müllsack entdeckt: Das fand man bei Obduktion heraus

5.009

Grausamer Geisterfahrer-Crash auf Autobahn: Die drei Toten waren verwandt

5.159

Alice Schwarzer gibt Männern Schuld am AfD-Erfolg

2.710

Hollywoodstar stirbt nach Sturz von Karlsbrücke

14.829

Niemand weiß, wer sie ist: Frau stirbt nach schrecklichem Zug-Drama

4.277

Kotz-Smiley und #jamaika: Das sagen die Promis zur Wahl

3.459

Große Trauer! Profi-Schiedsrichter stirbt bei Auto-Unfall

9.586

Schock bei Flugshow: Eurofighter stürzt ins Meer, Pilot stirbt

5.932

Auf wen ist Ex-GZSZ-Star Isabell hier denn horny?

2.501

Ramelow fordert von Merkel schnelle Regierungsbildung

235

Unglaublich! Herz von Siebenjähriger schlägt außerhalb ihres Körpers

5.849

Wahlfoto-Fail: Nach Micaela Schäfer macht jetzt auch Kim Gloss den Fehler

5.437