Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

Top
Update

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

Neu

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

Neu

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.346
Anzeige
230

Bahn rollt wieder. Aber viele Züge fallen noch aus

Dresden - 18.00 Uhr, und es passiert nichts. Aber dann - Gleis 14 - es ist 18.01 Uhr, der erste Zug bewegt sich wieder! Neben 200 Millionen Kosten, wütenden Kunden und streitenden Vorsitzenden brachte der Streik für manche aber auch Positives. Nun allerdings wird es noch bis Montagmittag dauern, dass der Fahrplan "pünktlich" eingehalten wird.
Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky (55).
Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky (55).

Von Uwe Blümel und Jörg Schulz

Dresden/Berlin/Zwickau/leipzig -[nbsp Der erste Zug, der nach dem offiziellen Streikende Samstagabend planmäßig um 18.01 Uhr wieder fuhr, ging von Gleis 14 nach Kamenz.

Mit an Bord: Studentin Sophie Marzinek (19), die in Dresden einkaufen war. „Da komme ich pünktlich zu einer Geburtstagsfeier heute Abend“, freute sie sich.

Auch die laut Fahrplan folgende Regionalbahn 17228 um 18.07 Uhr fuhr pünktlich nach Zwickau ab.

Doch von Entspannung war trotzdem keine Spur: Bis nach 19 Uhr fielen am Hauptbahnhof noch viele Züge ersatzlos aus!

Mit ihrem Streik haben die Lokführer die Bahn aus dem Takt gebracht. Einzelne Auswirkungen sind vielleicht sogar am Montagmorgen noch zu spüren. Aber neue Streiks sind erstmal nicht in Sicht.

Ein Anblick, den wir lange nicht hatten: der Abfahrts-Plan.
Ein Anblick, den wir lange nicht hatten: der Abfahrts-Plan.

Fahrgäste der Bahn müssen sich auch nach dem Streik der Lokführer auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Am Sonntag sollen im Fernverkehr zumindest auf den Hauptstrecken 60 Prozent der üblichen Züge rollen.

Vor allem am Sonntagnachmittag ist deshalb wegen der Wochenendpendler mit sehr vollen Zügen zu rechnen.

"Die Kunden sollten Zeitpuffer einplanen", sagte Bahnsprecher Achim Stauß am Samstag. Im Nahverkehr sollen am Sonntag bundesweit wieder zwei Drittel der Züge fahren.

Bislang gibt es keinen Termin für neue Verhandlungen mit der Lokführergewerkschaft.

Studentin Sophie Marzinek (19), die in Dresden einkaufen war, freute sich: „Da komme ich pünktlich zu einer Geburtstagsfeier heute Abend.“
Studentin Sophie Marzinek (19), die in Dresden einkaufen war, freute sich: „Da komme ich pünktlich zu einer Geburtstagsfeier heute Abend.“

Der Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky (55), sagte auf dem Leipziger Hauptbahnhof, wo er sich am Samstag von 16-19 Uhr den Fragen der Journalisten stellte:

"Wir diskutieren jetzt erstmal nicht über Streiks. Wir warten auf Verhandlungen."
Man erwarte eine Einladung durch die Bahn.

Die Gewerkschaft bleibt aber streikbereit. Der Vorsitzende für Berlin, Sachsen und Brandenburg, Frank Nachtigall, machte am Morgen im rbb-Inforadio deutlich, falls die Bahn nicht einlenke, werde es zu weiteren Ausständen kommen.

Am Montagmorgen sollen die Züge wieder komplett nach dem Normalfahrplan fahren.

Kurz vor dem Ende des Lokführerstreikes auch auf dem Hauptbahnhof in Potsdam bereitet ein Lokführer den Zug zur Abfahrt vor.
Kurz vor dem Ende des Lokführerstreikes auch auf dem Hauptbahnhof in Potsdam bereitet ein Lokführer den Zug zur Abfahrt vor.

Hintergrund:
Die Gewerkschaft fordert in dem Tarifkonflikt für die Beschäftigten mehr Geld sowie eine kürzere Arbeitszeit.

Vor allem will sie neben den Lokführern künftig auch das übrige Zugpersonal in Verhandlungen vertreten, für das bislang die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) zuständig ist.

Die Bahn will weiterhin konkurrierende Tarifverträge einzelner Berufsgruppen verhindern.


Folgen des Streiks:
Bahnchef Rüdiger Grube sagte: "Der Schaden beträgt bislang mehr als 100 Millionen Euro und wird sich auch in dieser Größenordnung in unserer Jahresbilanz niederschlagen."

Aus Sicht der GDL haben die sechs Streiks insgesamt mehr als 200 Millionen Euro gekostet - mehr als ihre Tarifforderung, deren Volumen die Gewerkschaft aber nicht näher bezifferte. Der Verkehrsökonom Christian Böttger nannte "Focus Online" die Summe von 35 Millionen Euro pro Jahr.

Bis Montag kann es noch zu "einzelnen Wacklern" im Fahrplan kommen, sagt der Bahn-Sprecher.
Bis Montag kann es noch zu "einzelnen Wacklern" im Fahrplan kommen, sagt der Bahn-Sprecher.

"Wenn es einzelne Wackler gibt, bitten wir auch dort um Verständnis", sagte Stauß. "Es ist auch dort eine komplexe Aufgabe, die ganzen Schicht- und Dienstpläne wieder umzuschreiben."


Die GDL hatte ihren flächendeckenden Streik am Samstag fortgesetzt. Die Bahn konnte wie in den Vortagen nur ein Drittel des Fernverkehrs aufrechterhalten.

Die Gewerkschaft hatte am Freitag überraschend angekündigt, den Streik schon am Samstagabend um 18.00 Uhr zu beenden und nicht erst wie zunächst geplant am Montagmorgen.

Die Lokführer hatten ihre Arbeit im Güterverkehr schon am Mittwoch niedergelegt, im Personenverkehr in der Nacht zum Donnerstag.

Züge auf dem Bahnhof - eigentlich ein Normalzustand. Eigentlich.
Züge auf dem Bahnhof - eigentlich ein Normalzustand. Eigentlich.

Die Gewinner:
Vor allem Fernbuslinien und Mitfahrzentralen profitierten in den vergangenen Tagen vom Ausstand der Lokführer.

Der Betreiber meinfernbus.de sprach von einem "Rekordwochenende".

Ein Sprecher der Online-Mitfahrzentrale "mitfahrgelegenheit.de", sagte, an einem normalen Freitag würden 100.000 Plätze gebucht. In der vergangenen Woche seien es mehr als 250.000 gewesen.

Der Geschäftsführer des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands, Thomas Grätz, sprach von 40 bis 50 Prozent mehr Geschäft als an normalen Tagen.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) rief die Gewerkschaften beim Landesparteitag der hessischen SPD in Hofheim am Taunus erneut zu einer Schlichtung auf. Dies hatte die GDL schon abgelehnt.

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

Neu

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

Neu

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

Neu

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

Neu

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

Neu

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.049
Anzeige

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

Neu

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

Neu

Wer scheffelt die meisten Millionen?

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.708
Anzeige

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

Neu

Wegen 179 Euro! "Reichsbürger" verletzt Polizisten schwer und flüchtet

Neu

Fake-Foto eines AfD-Politikers vermittelt falschen Eindruck

1.661

Polnische Einkaufstour! Männer mit 13 Kilo "Böller" im Gepäck gefasst

590

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

1.448

Das musst du jetzt wissen, wenn Du einen Wildunfall hast!

1.028

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

106

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

388

SPD rücken ab von Neuwahlen, Toleranz für Merkel?

1.123

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

1.357

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

1.489

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

1.002

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

986

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

1.075

Mit diesem Tweet provoziert Bibi einen heftigen Shitstorm

907

Jugendliche prügeln in S-Bahn auf Mann ein und werfen ihn aus Zug

2.427

Kaum zu glauben, was hier unter den Bananen versteckt wurde

1.952

Militärflugzeug stürzt ins Meer: Doch wo sind die drei Passagiere?

861

Skifahrer von Pistenraupe überrollt und getötet

2.568

Lufthansa-Jumbos fliegen weiterhin Berlin-Tegel an

66

Für Filmszenen und Obdachlose macht Schweiger den DJ

448

"In aller Freundschaft"-Star Dieter Bellmann ist tot

12.566

Wer fummelt denn hier an Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers rum?

772

Verursachen Pommes und Chips wirklich Krebs?

672

Das hält Micaela Schäfer von "Konkurrentin" Katja Krasavice

1.409

Seit Monaten krankgeschrieben: Wer hat diese Bürgermeisterin gesehen?

3.240

UN-Tribunal verurteilt Mladic: Lebenslang für "Schlächter vom Balkan"

667
Update

Er soll eine Frau verfolgt und sexuell genötigt haben! Wer kennt diesen Mann?

1.163

Mutter kracht mit ihrem BMW in Kindergarten

2.480

Video: Hier jagen Soldaten den eigenen Kameraden an der Grenze

2.205

Blutiges Urlaubsparadies: Hier sterben täglich 96 Menschen

3.878

Mitten in der Innenstadt: Frau mit Samurai-Schwert unterwegs

2.416

Star-Dirigent verliert bei Horror-Unfall seine Fingerkuppe

1.307

Ihre Fotos beweisen: Barbie und Ken sind homosexuell

644

"ACAB"-Schriftzug treibt Stadt in den Wahnsinn

2.952

Darum bekommen diese beiden Tänzerinnen kaum noch Schlaf

170

Räuber-Trio will Späti überfallen, doch dann zückt der Mitarbeiter das Dönermesser

1.686

Warum steht das Berliner Holocaust-Denkmal vor Björn Höckes Haus?

3.305

Täter auf freiem Fuß: Drei Menschen sterben bei Schießerei

2.285

Trauriges Geständnis: Regisseur Dieter Wedel wurde sexuell belästigt

177

Horror! Mann mit Scream-Maske überfällt Pizzaboten

595

Ehemaliger AfD-Politiker ruft "Sieg Heil" und sieht sich im Recht

1.200
Update

Wegen 200 Metern! Dieses Bauprojekt könnte der nächste BER werden

2.610