Geheime Sitzung! War Bundeswehr in verheerenden Syrien-Luftschlag involviert?

Top

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Top

Zweite trotz "Rücken"! Savchenko und Massot auf Medaillenkurs

405

52 Jahre Knast für Vergewaltigung und Tötung einer Siebenjährigen

3.218

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.260
Anzeige
219

Bahn rollt wieder. Aber viele Züge fallen noch aus

Dresden - 18.00 Uhr, und es passiert nichts. Aber dann - Gleis 14 - es ist 18.01 Uhr, der erste Zug bewegt sich wieder! Neben 200 Millionen Kosten, wütenden Kunden und streitenden Vorsitzenden brachte der Streik für manche aber auch Positives. Nun allerdings wird es noch bis Montagmittag dauern, dass der Fahrplan "pünktlich" eingehalten wird.
Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky (55).
Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky (55).

Von Uwe Blümel und Jörg Schulz

Dresden/Berlin/Zwickau/leipzig -[nbsp Der erste Zug, der nach dem offiziellen Streikende Samstagabend planmäßig um 18.01 Uhr wieder fuhr, ging von Gleis 14 nach Kamenz.

Mit an Bord: Studentin Sophie Marzinek (19), die in Dresden einkaufen war. „Da komme ich pünktlich zu einer Geburtstagsfeier heute Abend“, freute sie sich.

Auch die laut Fahrplan folgende Regionalbahn 17228 um 18.07 Uhr fuhr pünktlich nach Zwickau ab.

Doch von Entspannung war trotzdem keine Spur: Bis nach 19 Uhr fielen am Hauptbahnhof noch viele Züge ersatzlos aus!

Mit ihrem Streik haben die Lokführer die Bahn aus dem Takt gebracht. Einzelne Auswirkungen sind vielleicht sogar am Montagmorgen noch zu spüren. Aber neue Streiks sind erstmal nicht in Sicht.

Ein Anblick, den wir lange nicht hatten: der Abfahrts-Plan.
Ein Anblick, den wir lange nicht hatten: der Abfahrts-Plan.

Fahrgäste der Bahn müssen sich auch nach dem Streik der Lokführer auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Am Sonntag sollen im Fernverkehr zumindest auf den Hauptstrecken 60 Prozent der üblichen Züge rollen.

Vor allem am Sonntagnachmittag ist deshalb wegen der Wochenendpendler mit sehr vollen Zügen zu rechnen.

"Die Kunden sollten Zeitpuffer einplanen", sagte Bahnsprecher Achim Stauß am Samstag. Im Nahverkehr sollen am Sonntag bundesweit wieder zwei Drittel der Züge fahren.

Bislang gibt es keinen Termin für neue Verhandlungen mit der Lokführergewerkschaft.

Studentin Sophie Marzinek (19), die in Dresden einkaufen war, freute sich: „Da komme ich pünktlich zu einer Geburtstagsfeier heute Abend.“
Studentin Sophie Marzinek (19), die in Dresden einkaufen war, freute sich: „Da komme ich pünktlich zu einer Geburtstagsfeier heute Abend.“

Der Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky (55), sagte auf dem Leipziger Hauptbahnhof, wo er sich am Samstag von 16-19 Uhr den Fragen der Journalisten stellte:

"Wir diskutieren jetzt erstmal nicht über Streiks. Wir warten auf Verhandlungen."
Man erwarte eine Einladung durch die Bahn.

Die Gewerkschaft bleibt aber streikbereit. Der Vorsitzende für Berlin, Sachsen und Brandenburg, Frank Nachtigall, machte am Morgen im rbb-Inforadio deutlich, falls die Bahn nicht einlenke, werde es zu weiteren Ausständen kommen.

Am Montagmorgen sollen die Züge wieder komplett nach dem Normalfahrplan fahren.

Kurz vor dem Ende des Lokführerstreikes auch auf dem Hauptbahnhof in Potsdam bereitet ein Lokführer den Zug zur Abfahrt vor.
Kurz vor dem Ende des Lokführerstreikes auch auf dem Hauptbahnhof in Potsdam bereitet ein Lokführer den Zug zur Abfahrt vor.

Hintergrund:
Die Gewerkschaft fordert in dem Tarifkonflikt für die Beschäftigten mehr Geld sowie eine kürzere Arbeitszeit.

Vor allem will sie neben den Lokführern künftig auch das übrige Zugpersonal in Verhandlungen vertreten, für das bislang die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) zuständig ist.

Die Bahn will weiterhin konkurrierende Tarifverträge einzelner Berufsgruppen verhindern.


Folgen des Streiks:
Bahnchef Rüdiger Grube sagte: "Der Schaden beträgt bislang mehr als 100 Millionen Euro und wird sich auch in dieser Größenordnung in unserer Jahresbilanz niederschlagen."

Aus Sicht der GDL haben die sechs Streiks insgesamt mehr als 200 Millionen Euro gekostet - mehr als ihre Tarifforderung, deren Volumen die Gewerkschaft aber nicht näher bezifferte. Der Verkehrsökonom Christian Böttger nannte "Focus Online" die Summe von 35 Millionen Euro pro Jahr.

Bis Montag kann es noch zu "einzelnen Wacklern" im Fahrplan kommen, sagt der Bahn-Sprecher.
Bis Montag kann es noch zu "einzelnen Wacklern" im Fahrplan kommen, sagt der Bahn-Sprecher.

"Wenn es einzelne Wackler gibt, bitten wir auch dort um Verständnis", sagte Stauß. "Es ist auch dort eine komplexe Aufgabe, die ganzen Schicht- und Dienstpläne wieder umzuschreiben."


Die GDL hatte ihren flächendeckenden Streik am Samstag fortgesetzt. Die Bahn konnte wie in den Vortagen nur ein Drittel des Fernverkehrs aufrechterhalten.

Die Gewerkschaft hatte am Freitag überraschend angekündigt, den Streik schon am Samstagabend um 18.00 Uhr zu beenden und nicht erst wie zunächst geplant am Montagmorgen.

Die Lokführer hatten ihre Arbeit im Güterverkehr schon am Mittwoch niedergelegt, im Personenverkehr in der Nacht zum Donnerstag.

Züge auf dem Bahnhof - eigentlich ein Normalzustand. Eigentlich.
Züge auf dem Bahnhof - eigentlich ein Normalzustand. Eigentlich.

Die Gewinner:
Vor allem Fernbuslinien und Mitfahrzentralen profitierten in den vergangenen Tagen vom Ausstand der Lokführer.

Der Betreiber meinfernbus.de sprach von einem "Rekordwochenende".

Ein Sprecher der Online-Mitfahrzentrale "mitfahrgelegenheit.de", sagte, an einem normalen Freitag würden 100.000 Plätze gebucht. In der vergangenen Woche seien es mehr als 250.000 gewesen.

Der Geschäftsführer des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands, Thomas Grätz, sprach von 40 bis 50 Prozent mehr Geschäft als an normalen Tagen.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) rief die Gewerkschaften beim Landesparteitag der hessischen SPD in Hofheim am Taunus erneut zu einer Schlichtung auf. Dies hatte die GDL schon abgelehnt.

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

6.806

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

1.446

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

2.196

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

5.720

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.878
Anzeige

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

1.570

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

1.056

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

2.739

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

2.678

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

2.061

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.046
Anzeige

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

3.289

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

4.908

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

2.875

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

589

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

2.984

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

4.537

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

2.956

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

4.007

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

13.080

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

3.049

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

10.496

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

137

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

592

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.559

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.708

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.877

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.498

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.944

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.784

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

3.683

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

589

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

20.359

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

2.572

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

8.519
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

4.316

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

3.092

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

6.468

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

2.197

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.552

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

6.154

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

17.893

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

5.247

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.588

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.925

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

514

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

12.341

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.543

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

16.283
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

17.199

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.606

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.654

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

9.202

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

9.222