Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
Neu
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
Neu
1.238

Jetzt auch Mega-Streik bei der Post!

Berlin - Millionen Briefe und Pakete werden in den kommenden Tagen wohl wieder verspätet ankommen. Bei der Deutschen Post AG beginnen noch am Montagnachmittag unbefristete Streiks.
Drohen leere Kisten bei der Post? Wohl eher leere Briefkästen der Bevölkerung!
Drohen leere Kisten bei der Post? Wohl eher leere Briefkästen der Bevölkerung!

Millionen Briefe und Pakete werden in den kommenden Tagen wohl wieder verspätet ankommen. Bei der Deutschen Post AG beginnen noch am Montagnachmittag unbefristete Streiks.

Das kündigte die Gewerkschaft Verdi in Berlin an. Die Post habe sich in sechs Verhandlungsrunden keinen Millimeter auf eine Lösung des Konflikts hinbewegt, sondern ein Angebot der Gewerkschaft ignoriert, erklärte Verdi-Vize Andrea Kocsis.

"Wir müssen den Druck nun massiv erhöhen."

Auch in den Briefzentren in Dresden und Leipzig wurde die Arbeit niedergelegt. Und das auf unbestimmte Zeit.

Andreas Wiedemann vom Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ergänzt: "Die Post AG schwimmt in Geld. Wir haben vier Wochen lang mit 5000 Personen gestreikt. Das hat den Arbeitnehmer nicht gestört. Mal schauen, wie lange sie das aushalten."

In dem Tarifkonflikt geht es um Bezahlung und Arbeitszeit für rund 140.000 Beschäftigte.

Kern der Auseinandersetzung: In den 49 regionalen Gesellschaften für die Paketzustellung werden die rund 6000 Paketboten nicht nach dem Haustarif der Post bezahlt. Sie erhalten die oft niedrigeren Löhne der Logistikbranche.

Dieses Bild könnte nun erst einmal selten auf den Straßen werden: Eine Postbotin bei der Arbeit.
Dieses Bild könnte nun erst einmal selten auf den Straßen werden: Eine Postbotin bei der Arbeit.

Verdi will erreichen, dass sie tariflich unter das Dach der Post zurückkehren. Im Gegenzug wollte die Gewerkschaft für 2015 auf eine lineare Lohnerhöhung verzichten, forderte aber eine Einmalzahlung von 500 Euro und ein Lohnplus von 2,7 Prozent für 2016.

Diese Forderung lehnte die Post am Montag ab.

Dies leiste keinen Beitrag zur Zukunftssicherung für Mitarbeiter und Unternehmen, begründete Personalchefin Melanie Kreis.

Zudem bedeute der Verdi-Vorschlag eine Mehrbelastung von rund 300 Millionen Euro.

Das sei «sogar eine spürbare Verschärfung unseres bestehenden Wettbewerbsnachteils», erklärte Kreis. Die Post zahle doppelt so hohe Löhne wie die Wettbewerber.

Fotos: dpa/Felix Hörhager, dpa/Martin Gerten

Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
Neu
Update
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
Neu
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
2.200
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
2.069
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
2.053
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
143
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
1.453
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
1.459
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
2.712
Update
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.750
Anzeige
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
7.653
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
2.449
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.776
Anzeige
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
1.378
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
787
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
563
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.209
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
5.018
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
1.524
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.090
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
3.938
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
1.666
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
3.397
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
1.818
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
3.797
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
1.970
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
167
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
4.520
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.049
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
3.514
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
87
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
3.133
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
103
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
2.766
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
1.734
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
739
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
2.465
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
237
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.322
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.068
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
178
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
3.904
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
3.652
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.794
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.624
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.390
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
3.664
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
8.164
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.777
Update
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.553