Streit in VIP-Lounge: Club-Besucher tritt auf Bewusstlosen ein

Magdeburg - In der Nacht zum Samstag ist es im Magdeburger Club "Prinzz" zu einer Schlägerei mit einem Schwerverletzten gekommen.

Zwei Männer sind am Wochenende bei einer Party verletzt worden. (Symbolbild)
Zwei Männer sind am Wochenende bei einer Party verletzt worden. (Symbolbild)  © DPA

Gegen 2.10 Uhr hätten sich zwei betrunkene Besucher in der VIP-Lounge gestritten, berichtet das Polizeirevier Magdeburg am Samstagmorgen. Im Laufe der Auseinandersetzung schlug ein 24 Jahre alter Mann einem 20-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Dieser verlor das Bewusstsein und fiel zu Boden.

Obwohl der junge Mann nicht mehr bei Bewusstsein war, trat sein Angreifer ihm noch gegen den Kopf.

Des Weiteren wurde ein 34-Jähriger mit einem Faustschlag im Gesicht verletzt. Die beiden Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht und medizinisch versorgt. "Weitere, derzeitig noch unbekannte Personen, waren an den Geschehnissen beteiligt oder sind Augenzeuge", so die Polizei weiter. Die Ermittlungen laufen.

Hinweise nimmt die Polizei Magdeburg unter der Telefonnummer 03915463292 entgegen.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: