Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

3.463

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

8.374

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

320

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
61.815

Streit um Asylheim neben Schule eskaliert!

Dresden – Der Streit um die Unterbringung von 150 Flüchtlingen in das Schulhaus auf der Boxberger Straße spitzt sich zu. Eine Eltern-Initiative hat dazu aufgerufen, die Kinder der benachbarten Grundschule zu Hause zu lassen.
Rechtsanwalt Frank Hannig ist Sprecher der Bürgerinitiative.
Rechtsanwalt Frank Hannig ist Sprecher der Bürgerinitiative.

Dresden – Der Streit um die geplante Unterbringung von 150 Flüchtlingen in einem Schulhaus an der Boxberger Straße (Prohlis) spitzt sich zu. Eine Eltern-Initiative hat dazu aufgerufen, die Kinder der benachbarten Grundschule zu Hause zu lassen.

„Wir werden unsere Kinder aus Sorge um deren Sicherheit nicht in dieser Schule unterrichten lassen! Unsere Kinder werden und sollen in dieser Situation zu Hause bleiben“, so Frank Hannig, Sprecher einer Bürgerinitiative, die sich am Dienstag gegründet hat und aus Eltern von Schülern der 89. Grundschule zusammensetzt.

Wie MOPO24 berichtete, sollen die zwei verschiedenen Schulteile durch einen blickdichten Zaun getrennt werden. Trotzdem sei die Sicherheit der Kinder nicht gewährleistet, argumentiert die Initiative.

„Bereits bei der Informationsveranstaltung im Schulgebäude kam es vor der Tür zu Tumulten und Krawallen von Seiten Prohliser Bürger. Die Polizei erschien in Kampfanzügen und musste die Elternschaft schützen“, so Hannig.

Auf diesem Schulgelände an der Boxberger Straße sollen zeitnah Flüchtlinge untergebracht werden.
Auf diesem Schulgelände an der Boxberger Straße sollen zeitnah Flüchtlinge untergebracht werden.

„Es ist abzusehen, dass sowohl rechte als auch linke Krawallmacher, politische Parteien und Bürgerbewegungen die Situation an der Schule für ihre Zwecke vereinnahmen werden und dort demonstrieren wollen."

Und Hannig weiter: „Wir fordern die Lehrer der 89. Grundschule in Dresden und die zuständige Gewerkschaft für Bildung und Erziehung auf, zu streiken und sich zu weigern, an dieser Grundschule zu unterrichten..."

Im Falle eines Streiks müsse die Stadt den Kindern eine Ausweichschule bereitstellen. Falls nicht, wolle Hannigs Initiative selbst nach einer "geeigneten Örtlichkeit" suchen...

Aktuell ist MOPO24 vor Ort. Wir updaten diesen Artikel.

UPDATE, 9:25 Uhr: Schulleiterin Beate Klemm erklärte gegenüber MOPO24, dass von den rund 250 Schülern heute nur etwa die Hälfte anwesend sei. "Viele Eltern haben ihre Kinder entschuldigt, offiziell aus Krankheitsgründen." Der Unterricht finde dennoch planmäßig statt.

UPDATE, 9:35 Uhr: Nach MOPO24-Informationen haben Eltern beim Verwaltungsgericht Dresden Klage auf einstweilige Anordnung gegen die Unterbringung von 150 Flüchtlingen in der Schule eingereicht.

UPDATE, 10:05 Uhr: Frank Hannig, Sprecher der Bürgerinitiative, und einige Eltern berichten davon, dass deutlich weniger Kinder zum Unterricht erschienen sind. Die Rede ist von etwa 25 Schülern. Einige Eltern hätten ihre Kinder inzwischen wieder von der Schule abgeholt.

UPDATE, 11:00 Uhr: Wie das Operative Abwehrzentrum (OAZ) soeben mitteilte, haben unbekante Täter in der Nacht vier Molotowcocktails auf die Schule in der Boxberger Straße geworfen. Jedoch gelang es den Tätern nicht, am oder im Objekt einen Brand auszulösen. Es wird in alle Richtungen ermittelt. "Ein rechtspolitisch motivierter Hintergrund der Tat ist jedoch sehr wahrscheinlich", hieß es in der Mitteilung. Hinweise erbittet sich das OAZ unter 0351/4832233.

UPDATE, 11:26 Uhr: Wie die Stadt mitteilt, wird sich Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) in wenigen Minuten zum Sachverhalt der Molotowcocktails äußern. Gleich mehr bei MOPO24 unter diesem LINK.

Eltern haben an die Glastür der Schule Schilder angebracht.
Eltern haben an die Glastür der Schule Schilder angebracht.
Die Eltern sehen die Sicherheit ihrer Kinder gefährdet.
Die Eltern sehen die Sicherheit ihrer Kinder gefährdet.

Fotos: Christian Essler, Bruno Satelmajer, Ove Landgraf

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

285

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.344

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

811

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.841

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.541

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.599

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

4.245

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.004

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.447

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.007

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.079

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

21.673

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.723

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

11.135

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.441

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

518

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

19.630

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.714

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

6.111

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.832

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.624

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.344

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

25.139

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.726

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.428

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.983

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.540

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.797
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.443

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

538

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

36.874

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.711

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.259

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.533

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.548

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.777

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.231

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

3.222

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.870

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.289

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.968

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.490

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.329