Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
Neu
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
Neu
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
Neu
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
Neu
206

Mutmaßlicher Online-Betrüger ergaunert fast zwei Millionen Euro

In Stuttgart hat ein mutmaßlicher Online-Betrüger ahnungslose Bankkunden um etwa 1,9 Millionen Euro betrogen.
Der Online-Betrüger soll 1,9 Millionen Euro erbeutet haben. (Symbolbild)
Der Online-Betrüger soll 1,9 Millionen Euro erbeutet haben. (Symbolbild)

Stuttgart - Ein mutmaßlicher Online-Betrüger soll ahnungslose Bankkunden vorwiegend aus Süddeutschland um etwa 1,9 Millionen Euro gebracht haben.

Wegen gewerbsmäßigen Computerbetruges und gewerbsmäßigen Betruges in mehr als 500 Fällen hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen den 29-Jährigen aus München nun Anklage erhoben.

Wie die Behörde und das Landeskriminalamt am Mittwoch mitteilten, wohnte der Deutsche zuletzt in Kambodscha.

Ihm wird vorgeworfen, sich von den Bankkunden die Zugangsdaten zu ihrem Online-Banking verschafft zu haben. Damit soll der Mann seit Februar 2016 zig Überweisungen auf sein Konto veranlasst haben.

So schreckte der 29-Jährige nach Darstellung der Ermittler auch nicht davor zurück, mit den jeweiligen Finanzinstituten zu telefonieren.

Er habe sich bei den Bankmitarbeitern als Kontoinhaber ausgegeben und sie dazu gebracht, das sogenannte mobile TAN-Verfahren zu seinen Gunsten zu verändern.

Der 29-Jährige soll auch Komplizen gehabt haben. (Symbolbild)
Der 29-Jährige soll auch Komplizen gehabt haben. (Symbolbild)

Dabei bekommt der Nutzer eine Kurzmitteilung auf sein Handy mit der sechsstelligen TAN-Nummer, die er etwa für Online-Überweisungen braucht.

Gegen die Bankmitarbeiter werde nicht ermittelt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft, weil keine Straftat vorliege, sondern sie allenfalls gegen Bankgrundsätze verstoßen hätten.

In der Regel muss eine Änderung der Mobilnummer für das TAN-Verfahren schriftlich beantragt werden.

Die Ermittler prüfen derzeit zudem, ob der 29-Jährige Komplizen hatte. Sie durchsuchten am Mittwoch in sechs Bundesländern Wohnungen von acht Beschuldigten.

Die mutmaßlichen Finanz- und Warenagenten im Alter zwischen 25 und 78 Jahren werden verdächtigt, einer international agierenden Gruppe von Geldwäschern anzugehören.

Handys, Laptops, elektronische Datenträger und Dokumente wurden bei den Aktionen in Baden-Württemberg (Rems-Murr-Kreis), Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern (Rostock), Nordrhein-Westfalen (Essen, Bochum) und im Saarland (Saarbrücken) beschlagnahmt.

Der 29-Jährige konnte bereits im vergangenen April festgenommen werden, als er nach Deutschland einreiste. Er wurde den Angaben nach in einem Hotel in München geschnappt. Zu den Vorwürfen habe er sich bisher nicht geäußert. Die Ermittler vermuten, dass der Mann nicht allein agierte.

Um die Herkunft des Geldes zu verschleiern, soll er es unter anderem an Finanzagenten im In- und Ausland weitergeleitet haben.

Fotos: DPA

Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
Neu
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
272
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
1.128
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
123
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
2.380
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
12.859
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.414
Anzeige
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
135
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
97
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
193
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
3.069
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.224
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
4.918
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
168
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
7.685
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.132
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.555
Anzeige
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
5.526
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
3.977
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
1.009
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
2.721
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
145
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
28.608
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
367
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.169
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
1.838
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.664
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
3.092
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.677
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
911
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.183
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
232
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
123
Knast für syrischen Gefährder
1.251
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
85
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
3.644
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.292
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.513
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
656
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.805
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.514
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.062
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.168
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.513
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.840
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.373
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.414
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.282
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
6.977
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
2.234