Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

6.598

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.927

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.152

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.216
5.615

Hilfe! Telefon-Hacker treibt uns in den Wahnsinn

Dresden/Kamenz - Seit 2013 tyrannisiert ein Student aus Radeberg bundesweit Firmen und Personen per Telefon. Das Landeskriminalamt (LKA) hat umfangreich ermittelt und bei der Staatsanwaltschaft türmen sich die Akten.
Pizza-Chef Sebastian Pechhold (31) wurde Opfer des Telefon-Hackers.
Pizza-Chef Sebastian Pechhold (31) wurde Opfer des Telefon-Hackers.

Von Pia Lucchesi

Dresden/Kamenz - Seit 2013 tyrannisiert ein Student aus Radeberg bundesweit Firmen und Pvivatleute per Telefon. Das Landeskriminalamt (LKA) hat umfangreich ermittelt, bei der Staatsanwaltschaft türmen sich die Akten. Doch bis heute musste sich der 25-Jährige vor keinem Richter verantworten. Die Opfer sind empört.

Autohäuser, Taxizentralen, Schlüssel-, Abschlepp- und Lieferdienste: Mindestens 16.000 Fälle (!) von „missbräuchlichen Anrufen“ konnte das Cybercrime Competence Center des LKA dem Radeberger bereits im Januar 2015 nachweisen. Doch der macht ungerührt weiter.

Um seinem „Hobby“ nachzugehen, nutzt der junge Mann offenbar modernste Hard- und Software.

Der Hacker tyrannisiert zahlreiche sächsische Unternehmen. Doch bis jetzt wurde ihm noch nicht das Handwerk gelegt. (Symbolbild)
Der Hacker tyrannisiert zahlreiche sächsische Unternehmen. Doch bis jetzt wurde ihm noch nicht das Handwerk gelegt. (Symbolbild)

Er telefoniert mit unterdrückter Rufnummer, oft auch mit einer ausländischen sogenannten „Portierungskennung“ - was die Rückverfolgung der Telefonate verhindern soll. Seine „Opfer“ beleidigt er, über Stunden blockiert er deren Anschlüsse. Oder er ruft mit deren Nummer nachts andere Leute an, um sie zu belästigen.

„Es ist der Horror“, stöhnt Sebastian Pechhold (31). Ihm gehört der Freddy Fresh Pizzalieferdienst in der Dresdner Neustadt.

Der skrupellose Student peinigte ihn und sein Team im Oktober 2015 fast täglich.

Pechhold: „Ich sprach mit dem Mann. Er konnte mir nicht erklären, warum er das tut. Er war und ist kein Kunde, kennt mich nicht. Meine Mitarbeiter stresst das psychisch sehr.“

Der Telefonterror kostet Pechhold Nerven, seinen guten Ruf und Geld: „Ich habe den Mann angezeigt und verklage ihn jetzt, denn er hat auf meine Kosten über 400 Euro vertelefoniert.“

Seit Oktober liegt bereits eine Anklageschrift gegen den Studenten beim Amtsgericht Kamenz.

Einen Termin für die erste Verhandlung gibt es aber bis heute nicht! Die Staatsanwaltschaft Görlitz bereitet derweil zwei weitere Verfahren gegen den Radeberger vor.

Pizza-Chef Pechhold hat für das langsame Agieren der Justiz kein Verständnis. Er fragt sich: „Wer schützt eigentlich uns Opfer?“

Fotos: dpa, Petra Hornig

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

678

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.077

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.791

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.655

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.636

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.871

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.586

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.350

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

8.558

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.598

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.953

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.242

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.371

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.217

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.335

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.257

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.021

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.204

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.640

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.254

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.996

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.014

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

464

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.194

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.501

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.081

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.533

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.351

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.599

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.992

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.690

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.342

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.073

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.877

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.784

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.885

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.772

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.859

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.778

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

873

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.940

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.266

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.164