Porsche fliegt durch die Luft: Heftiger Crash auf der Autobahn Top Mann verschanzt sich mit Beil in Mehrfamilienhaus: SEK-Einsatz Top Fans schweigen! Darum herrscht in der Englischen Woche Geisterstimmung in den Stadien Top Modric stürzt Ronaldo und Messi vom Thron und wird Weltfußballer! 560 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.682 Anzeige
2

Studie: Computerkriminalität macht Unternehmen zu schaffen

Vor allem digitale Erpressung und Computersabotage nehmen einer Studie der Unternehmensberatung KPMG zufolge zu. In manchen Fällen entstand bereits Schaden in Millionenhöhe. Und für die Zukunft zeichnen sich schon neue Angriffsziele für Cyberkriminelle ab.

Düsseldorf (dpa) - Mehr als jedes dritte Unternehmen in Deutschland ist in den vergangenen beiden Jahren von Computersabotage, digitaler Erpressung oder einer anderen Form von Cyberkriminalität betroffen gewesen. Das ist das Ergebnis einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Unternehmensberatung KPMG zur Computerkriminalität. Vor allem die Fälle von Computersabotage und Erpressung hätten sich vervielfacht. In manchen Fällen entstand Schaden in Millionenhöhe.

Insgesamt 38 Prozent der befragten 504 repräsentativ ausgewählten Unternehmen gaben bei der Umfrage an, in den vergangenen Jahren von Angriffen von Cyberkriminellen betroffen gewesen zu sein. Die tatsächlich Quote dürfte nach Schätzung des KPMG-Experten Alexander Geschonneck sogar noch «deutlich höher liegen, da es gerade im Bereich der Computerkriminalität eine sehr hohe Dunkelziffer gibt». Viele Fälle würden erst mit großer Verspätung entdeckt, oder die Unternehmen wollten damit nicht an die Öffentlichkeit gehen. Die Spuren der Attacken führen nach seinen Worten meist nach China, Russland, in die USA oder nach Osteuropa.

Immer häufiger beobachten die Experten vor allem Erpressungsversuche mit Lösegeldsoftware, sogenannter Ransomware. Dabei wird durch eine Software, die Kriminelle ins Netzwerk ihrer Opfer einschleusen, der Inhalt der Rechner verschlüsselt. Um wieder Zugriff auf die eigenen Daten zu bekommen, müssen die Opfer zahlen.

Ransomware sei heute ein Massenphänomen, von dem normale Internetnutzer ebenso wie Unternehmen betroffen seien, betont der KPMG-Experte Michael Sauermann. Einfachere Versionen der notwendigen Erpressungs-Software gebe es schon für ein paar hundert Dollar im Darknet.

Wer Opfer einer solchen Attacke ist und nicht rechtzeitig Back-ups seiner Daten gemacht hat, steht vor einer schwierigen Entscheidung. Die Verschlüsselungsalgorithmen der Ransomware seien heute in vielen Fällen nicht mehr zu knacken, heißt es bei KPMG. Zahle das Opfer jedoch, um wieder Zugang zu seinen Daten zu bekommen, mache es sich damit gleichzeitig «attraktiv für einen neuen Angriff». Fast jedes vierte Erpressungsopfer sei schon mindestens drei Mal erpresst worden.

Ebenfalls auf dem Vormarsch ist laut KPMG der sogenannte Fake-President-Betrug, bei dem die Buchhaltung eines Unternehmens gefälschte Mails des Chefs erhält, in denen hohe Überweisungen ins Ausland angewiesen werden. Es habe Fälle gegeben, in denen aufgrund der ausgesprochen professionell durchgeführten Betrügereien zweistellige Millionenbeträge nach China überwiesen worden seien. «Wir sehen dahinter die organisierte Kriminalität», sagte Geschonneck. Zu beobachten sei eine Vermischung zwischen digitalen und «normalen» Verbrechern.

Ein Zukunftsfeld könnte sich nach Einschätzung der KPMG-Experten für Cyberkriminelle in der «Industrie 4.0» eröffnen. Noch gebe es so gut wie keine Versuche Industrieanlagen zu hacken. «Wir denken aber, dass sich das schnell drehen wird», sagte Geschonneck. Und auch andere neue Erpressungsmodelle seien denkbar: «Ransomware auf einem selbstfahrenden Auto - stellen Sie sich das vor.»

Lkw kracht auf Schilderwagen: Bauarbeiter stirbt auf A38 1.919 Ehepaar auf E-Bikes von Auto erfasst: Frau in Lebensgefahr 118 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 5.960 Anzeige Schockierend! So viele Autofahrer sitzen zugedröhnt hinterm Steuer 193 Mercedes-Fahrer rast gegen Brückenpfeiler und stirbt 225 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.498 Anzeige Wie läuft der Atomkraftwerk-Abbau in Biblis? 78 Warum der Video-Schiri weiter für Frust sorgt und alle über den HSV lachen 1.902 Beißattacke auf Oktoberfest: Polizist dienstunfähig 3.732 Private Rettungsaktion: Wohin mit den Flüchtlingen? 9.109 Zoff wegen Kuchen! Instagram-Post bringt Regierungsmitglied auf die Palme 778
Hund reißt Herrchen in den Abgrund 3.738 Nach Pharma-Skandal: Zahl betroffener Patienten steigt immer weiter 2.321
Wegen offener Rechnung: Mann schlägt Taxifahrer Stein auf den Kopf 2.178 Sexueller Missbrauch bei evangelischer Kirche: 27 Verdachtsfälle im Rheinland 527 Claudia Effenberg feiert mit den Geissens auf der Wiesn und testet "Flirtfaktor" 2.240 22-Jähriger zündet Autos vor Landratsamt an und zückt Messer 5.104 "Bauer sucht Frau" mit ganzem Harem: Das sind die Frauen, die um die Landwirte buhlen 2.228 Ist das endlich die Lösung gegen schlimme Fahrradunfälle? 3.714 Erschütterung der Macht im Schweizer Fußball: Bern klatscht Basel an die Wand! 1.757 Frauen prügeln vor Supermarkt auf Mädchen (15) ein und verletzen es schwer 4.059 Giulia Siegel trinkt auf der Wiesn nur Schnaps und liebt das Besäufnis 1.475 Wetterchaos in Deutschland: Hier ist der erste Schnee gefallen! 7.434 Moderatorin Dunja Hayali bekommt Toleranz-Preis 997 Frauenleiche bei Güllegrube entdeckt: Ehemann verhaftet 1.743 Deshalb sind Reisebüros sauer auf die Lufthansa 1.568 Streit im Fitnessstudio eskaliert: Neun Verletzte! 2.127 Berliner Zoo veröffentlicht Video von Nashorn-Geburt! 146 Deshalb lehnt Boris Palmer die Einladung der AfD ab 1.894 Nach Tochter Lilli: Jetzt knutscht Til Schweiger auch mit Luna rum 4.657 Nicht beim Staatsbankett dabei: Merkel gibt Erdogan einen Korb! 1.603 Mann wird in Café angesprochen, dann landet er für über drei Jahre im Knast 394 Hart aber fair: Verstehen die Bürger diese Regierung noch? 5.613 Foto nicht geliked: Heidi Klum watscht Ruth Moschner knallhart ab 3.475 Spur der Verwüstung: Magdeburg-Fans randalieren in Zug 2.557 Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Asif N. hofft auf Bleiberecht 3.228 Vor Erdogan-Besuch: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen! 1.279 Nach Rausschmiss aus Disko: 18 Männer greifen Türsteher an und schießen mit Pistolen auf sie 18.805 Horror-Crash: 56-Jähriger fährt auf Sattelzug an Stauende auf 3.475 Unglaublich! So teuer ist Barbara Meiers Diamanten-Dirndl 1.950 Ein Hauch von Hambacher Forst im Elsaß: Polizei holt Autobahn-Gegner von Bäumen 58 Sachsens Innenminister fordert: Asylbewerber ohne Pass in den Knast! 3.758 Rums! Porsche kracht durch Zaun und landet auf Burger-King-Terrasse 2.266 Nach "Mangkhut" droht nun der nächste Taifun: Philippinen versinken im Chaos! 528 Flucht vor der Schlachtbank: Kuh stößt Bäuerin um und nimmt Reißaus 1.020 Nach Trennung von Philipp Stehler: Pam bricht im TV in Tränen aus 2.228 Sara Kulka fassungslos: Damit überrascht ihre Tochter jetzt alle 1.913 Einbruch in Schulmensa: Die Beute der Diebe macht stutzig 2.057 Beim Russisch Roulette: Mann schießt sich Wattestäbchen ins Gehirn 2.807