Schluss mit goldenem Oktober! Erster Herbststurm rollt auf uns zu Top In der Heimat: "Game of Thrones"-Star hat sich getraut Top TSG Hoffenheim will ersten Champions-League-Sieg der Vereinsgeschichte Neu Blutbad im Auftrag des Teufels: Was passiert mit dem Tatverdächtigen? Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.688 Anzeige
666

Studie mit Profi-Sportlern klärt auf: Schädigen Kopfbälle das Gehirn?

Bis 2020 wollen Sportmediziner Klarheit bringen

Wissenschaftler wollen nachweisen, ob Kopfbälle medizinische Folgen haben können. Untersucht werden vor allem Fußballer vom HSV.

Hamburg - Die Fußball-WM steht an und damit auch wieder der große Jubel um legendäre Kopfbälle: Doch hat so ein Kopfball eigentlich Folgen für das Gehirn?

Marseilles Morgan Sanson köpft den Ball neben Leipzigs Ibrahima Konate (links).
Marseilles Morgan Sanson köpft den Ball neben Leipzigs Ibrahima Konate (links).

Sportmediziner aus Deutschland, der Schweiz und den USA sind dieser Frage jetzt noch einmal nachgegangen. Derzeit werde bei 50 Profi-Sportlern untersucht, wie oft und wie sie köpfen, hieß es in einer Mitteilung des Deutschen Olympischen Sportärztekongresses.

Zu der Veranstaltung, die am Donnerstag in Hamburg begann, war auch der Leiter der Studie, der Paderborner Neurologe Claus Reinsberger, eingeladen. "Insbesondere von Kopfbällen, die nicht zu Gehirnerschütterungen führen, wissen wir noch nicht sicher, ob sie auch langfristig das Gehirn schädigen", erklärte Reinsberger.

Die Studie ist auf drei Jahre angelegt und soll bis 2020 abgeschlossen sein. Vor allem Fußballer der U21 vom Hamburger SV sind beteiligt, Schweizer Spieler sollen hinzukommen.

Die Wissenschaftler wollen die Fußballer mit dem Kernspintomografen untersuchen und dann alle Kopfbälle bei Trainingseinheiten und Spielen beobachten.

Schließlich sollen die Spieler erneut klinisch untersucht werden. In einer Vorstudie werteten die Sportmediziner bereits Videos aus der Bayern-Liga mit 11.500 Kopfbällen aus.

Álvaro Pereira liegt nach einer Gehirnerschütterung im Spiel gegen England auf dem Boden.
Álvaro Pereira liegt nach einer Gehirnerschütterung im Spiel gegen England auf dem Boden.

Reinsberger unterscheidet zwischen Treffern, die eine leichte Gehirnerschütterung hervorrufen, und solchen, die keine Symptome zur Folge haben. Dass Gehirnerschütterungen schwere Folgen haben können, ist klar.

Wenn sie nicht therapiert werden, kann es zu Schäden für Gedächtnis, Augen, Reaktionsgeschwindigkeit und Balance kommen. Im schlimmsten Fall sei bei einem erneuten Kopftreffer sogar eine Behinderung oder der Tod möglich, hieß es. Darum sei es wichtig, Fußballer nach einem solchen Vorfall aus dem Spiel zu nehmen.

Einen solchen Fall gab es etwa bei Álvaro Pereira bei der WM vor vier Jahren: Im Spiel gegen England bekam der Uruguayer ein Knie gegen den Kopf. Trotz einer Gehirnerschütterung spielte er auf eigenen Wunsch weiter.

Daraufhin führte die Fifa die Drei-Minuten-Regel ein. Das heißt, das Spiel muss jetzt nach einem solchen Zwischenfall unterbrochen werden, damit eine Gehirnerschütterung ausgeschlossen werden kann.

Ob häufige Kopfbälle, bei denen Fußballer anschließend keine Symptome zeigen, auch gefährlich sind, ist für Reinsberger dagegen noch eine offene Frage.

Fotos: DPA

Nachbarsmädchen missbraucht: Kinderschänder erhält hohe Haftstrafe Neu Pärchen geschockt: Von Biber gefällter Baum kracht auf Motorboot Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.775 Anzeige Von wegen idyllische Hofwoche! Böse Überraschung bei "Bauer sucht Frau" Neu Fall Khashoggi: Siemens-Chef Joe Kaeser sagt Reise nach Riad ab Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 4.830 Anzeige "Feine Sahne Fischfilet": Jetzt regnet es Konzert-Einladungen Neu Experte schätzt ein: Ist der Babybrei-Erpresser schuldfähig? Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 13.337 Anzeige Drogenkurier mit 5,5 Kilo Kokain geht Polizei ins Netz Neu 18 Tote und knapp 170 Verletzte nach tragischem Zugunglück: Ursache steht wohl fest! Neu Bundesliga-Novum: Eintracht wandelt auf Spuren von Manchester City Neu
110-Kilo Sprenggranate am Bonner Rheinufer geborgen Neu Mann in Zug kontrolliert: Nachdem er seine Tasche öffnet, landet er im Knast Neu Schock in der Manege: Zirkus-Artistin kracht ungebremst zu Boden Neu Frau wird erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden: Kannte sie ihren Mörder? Neu
Kind (5) stirbt bei Horror-Unfall: Schockierendes Detail kommt ans Licht Neu Krasse Bilder! Hagelsturm flutet Straßen von Millionen-Metropole Neu Tolle Neuigkeiten für Fans von "Biathlon auf Schalke" Neu Passagier bepöbelt schwarze Frau im Flieger: Reaktion von Ryanair entsetzt Neu Sprengsatz gezündet! Anschlag auf Berliner Bar Neu Lebensgefährlich! Schwarzfahrer stößt Kontrolleur ins Gleis Neu Drogenrausch? Schwester von Miley Cyrus protzt mit riesigem Marihuana-Haufen Neu Raubüberfall auf Geldtransporter: Polizei sucht silbernen BMW! Neu Flüchtling verstümmelt 18-Jährigem Gesicht: Opfer nahezu blind Neu Pegel-Rekord im Rhein: So flach wie nie! 247 Mutter schüttelt Baby zu Tode und wird direkt wieder schwanger 2.039 Sohn schlägt Vater mit Stein bewusstlos und köpft ihn: Jetzt gesteht er die Tat! 2.743 Von GZSZ-Nico zum Obdachlosen: Das macht Raphaël Vogt heute! 3.317 Frau stirbt nach brutalem Handtaschen-Raub 487 Update Rund 690 in nur zwei Jahren! Reichsbürgern werden in Bayern Waffen entzogen 73 Schüler bedroht Lehrerin mit falscher Waffe mitten im Klassenzimmer 2.172 Todessturz von Parkbank: Starb 26-Jähriger wegen eines schlechten Scherzes? 3.692 Umfrage: Grüne lachen, Seehofer angezählt, SPD im Keller 525 Blutiges Drama im Zoo: Löwin tötet Vater ihrer drei Jungen 3.391 Darum solltet Ihr auf Klos niemals Toilettenpapier als Unterlage verwenden 3.518 Dumm gelaufen: Mieter muss ausziehen, weil er zu laut Pornos schaut 1.453 Schwäche gezeigt: Bayern-Legende Breitner übt klare Kritik an Hoeneß und Rummenigge 868 Happy End! Gestohlene Hundewelpen und Besitzer wieder vereint 1.664 Rechtsextreme Tötungsvideos ohne Barriere im Internet abrufbar 1.399 Produkt-Rückruf: Diese Sprossen verursachen blutigen Durchfall! 1.502 Mädchen kam nicht in der Schule an: Wo ist Nika Sophia (12)? 3.587 Update Riverboat-Aus für Stephanie Stumph! Und ihr Nachfolger ist eine echte Überraschung 6.897 Drama in Asylunterkunft: Kleines Mädchen (2) stürzt von Balkon in die Tiefe 1.580 Nach Tierquälerei auf Schlachthof: Waren auch zwei Tierärzte beteiligt? 659 Neuer Trend? Lübecker Agentur führt bayerische Feiertage ein 86 Eltern brutal mit Hammer im Bett erschlagen und eingemauert: So geht es weiter 2.931 Meghan böse beleidigt: TV-Moderator disst schwangere Herzogin 2.896 Autos in Bayern am sichersten: Diese Marken bevorzugen Diebe 145 FC Bayern vor CL-Duell in Athen: Franck Ribéry nicht mit dabei 675