Brutale Beziehungstat: 39-Jährige sticht Ehemann in Wohnung nieder Top AfD-Politiker: "Wir dürfen Deutschland nicht mit Afrikanern überfluten" Top Ermordeter Khashoggi: Deutschland stoppt Waffenlieferung nach Saudi-Arabien Top Achtung, Polizeiruf! So lästert das Netz über die Polit-Retusche der ARD Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.340 Anzeige
1.551

Für Astronauten: Wissenschaftler wollen aus Sch... Essen machen

Wissenschaftler sind momentan mit "Sch..." für Weltraumstationen beschäftigt.
Derzeit wird für die Ernährung auf Weltraumflügen geforscht, ob man aus Ausscheidungen Essbares machen kann.
Derzeit wird für die Ernährung auf Weltraumflügen geforscht, ob man aus Ausscheidungen Essbares machen kann.

Pennsylvania (USA) - Stell Dir vor, Du bist Astronaut, und Wissenschaftler forschen daran, wie man aus Kot wieder nahrhaftes Essen zaubert, um Dich im All zu ernähren. Würdest Du da noch um die Erde kreisen wollen?

Ja, richtig gelesen! Wissenschaftler sind momentan mit "Sch..." beschäftigt. Jeder Millimeter auf Raumstationen ist wertvoll. Also müssen Lösungen her, die "Gepäck-Einsparungen" bringen. Je mehr Lebensmittel transportiert werden müssen, desto weniger Platz ist für wirklich Wichtiges wie Treibstoff oder technisches Gerät...

Auch das Gewicht der Fressereien drückt auf die Waage. Würden die Astronauten vor Ort ihr Essen selbst anbauen, kostet das wiederum viel Energie und Wasser. Gerade Wasser ist wertvoll - so wertvoll, dass die Astronauten ihren Urin sammeln müssen und dieser wieder zu klarem Wasser gefiltert wird.

Hier setzen kluge Köpfe wie Professor Christopher House an. So ein Weltraumflug muss schließlich bei all den langen Flügen ökonomisch ablaufen. Christopher House also will "Scheiße zu Gold machen".

Der Mikroben-Wissenschaftler von der State University Pennsylvania hat demnach entdeckt, dass manche Mikroben die Fähigkeit haben, "aus menschlichen Exkrementen wieder eine potenzielle Nahrungsquelle" für Menschen zu machen. Das zumindest legt dessen Studie nahe.

Wenn's mal wieder länger dauert im All, muss eine Lösung her

Das Endprodukt würde Marmite oder Vegemite ähneln. Die "Mikroben-Paste" entstünde durch Gärung - eine Zersetzung im sauerstofffreien Milieu.
Das Endprodukt würde Marmite oder Vegemite ähneln. Die "Mikroben-Paste" entstünde durch Gärung - eine Zersetzung im sauerstofffreien Milieu.

Menschliche Ausscheidungen können also eine wertvolle Ressource für Astronauten auf Weltraummissionen sein.

Ein Penn State-Forschungsteam hat gezeigt, dass es möglich ist, feste und flüssige Abfälle schnell abzubauen, um Nahrungsmittel mit einer Reihe von "mikrobiellen Reaktoren" zu züchten, während gleichzeitig das Wachstum von Krankheitserregern minimiert wird.

"Wir haben uns das Konzept ausgedacht und getestet, wie die Abfälle von Astronauten gleichzeitig mit Mikroben behandelt werden und gleichzeitig eine Biomasse produziert wird, die entweder direkt oder indirekt essbar ist", so der ambitionierte Christopher House. "Es ist ein bisschen seltsam, aber das Konzept wäre ein bisschen wie Marmite oder Vegemite", klingt nach mikrobieller Schmiere.

Das Endprodukt würde also einem Frühstücks-Aufstrich ähneln. Die "Mikroben-Paste" entstünde durch Gärung - eine Zersetzung im sauerstofffreien Milieu. In Methangas wird in einem Reaktor die Mikrobenart Methylococcus capsulatus gezüchtet. Diese Mikroben sind schon im EInsatz für Tierfutter! Ihr hoher Proteingehalt zeichnet sie aus, schreibt auch New Scientist, und wird auch als künftige Nahrung für die Menschheit gehandelt.

Dieses Mikroben-Futter sei "effizienter und schneller, als würde man im Weltraum Tomaten oder Kartoffeln pflanzen", so House. Die Mikroben-Idee fürs All ist geboren! Nun müsse nur noch die NASA ja sagen...

Fotos: DPA, PR

Betonteile auf Gleisen sorgen für Unfälle und Evakuierung Neu Geiselnehmer in Bochum war Polizist und drohte mit Wasserstoffbombe! Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 2.828 Anzeige Zwei Frauen fielen ihm zum Opfer: Polizei schnappt Sexualstraftäter Neu Sexy Girl zieht sich aus, um in See zu springen: Das geht richtig schief Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 8.192 Anzeige 18-Jähriger tickt in ICE aus: Polizist will helfen und bezahlt das teuer Neu Pferd geht durch: Kutschfahrt wird zur Horror-Tour Neu Wegen Serien-Aus: "Lindenstraße"-Produzenten stinksauer auf ARD Neu Nackte Frauen bei Gedenkmarsch Rechsextremer verprügelt! Neu Gigantische Hanfplantage in Wuppertaler Fabrik entdeckt Neu
Jenny Elvers ist zurück in ihrem Element Neu Tiefer Fall: Ex-Fußballstar Paul Gascoigne wegen sexueller Nötigung angeklagt! Neu Sperrungen wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof Halle (Saale) Neu Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt: So lange geht er ins Gefängnis Neu
Diskriminierung? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Paris Saint-Germain! Neu Studentin eine Nacht lang von Mitbewohner gequält und misshandelt Neu Polizei macht diesen fetten Fund in einem Smart Neu Von wegen Frauen! Bauern suchen Urlaub Neu Ungewohnt offen: So sehr schwärmt Herbert Grönemeyer von neuer Frau! Neu Usedom: Wölfe erobern jetzt auch beliebte Ferieninsel Neu Markus Söder auf Kuschelkurs mit CDU in Berlin: "Stabil mit Stil" Neu Streit unter Truckern eskaliert: Mann (44) schwebt in Lebensgefahr Neu Panische Angst vorm Tattoo: Hypnotiseur soll Carmen Geiss helfen Neu "Schnick, Schnack, Schnuck: Schiris stehen bestraftem Kollegen bei Neu BVB droht der Abgang von Pulisic! Nachfolger bereits im Fokus Neu Arnd Zeigler im TAG24-Interview: "Die Derbys waren immer Fußball-Feiertage!" Neu Im Drogenrausch: Sohn sticht mit Messer auf schlafenden Vater ein Neu Schrecklich: Kleinkind bleibt mit Fingern in Rolltreppe stecken Neu Was bringt die Strafsteuer für Flüchtlingshelfer? 1.189 Restaurant-Besucher sieht Mutter mit Kind auf dem Rücken und fotografiert sie sofort 2.289 Frau in ihrem Garten durch Schuss getötet: Was hat ein Jäger damit zu tun? 926 Unfassbar betrunken: Frau tankt so viel, dass Alkoholtest-Gerät versagt 1.103 Seit fünf Tagen verschwunden: Wo ist die 15-Jährige Lea? 3.892 Hype vorbei? Apple senkt Produktions-Zahl von iPhones 305 Heiße Küsse! Hat Lena Gercke einen Neuen? 939 Betrunkene Obdachlose pöbeln Mann an und gehen mit Eisenstange auf ihn los 728 Rasante Verfolgungsjagd nach zwölf Stunden und zwei gerammten Polizeiautos gestoppt 1.470 Sohn hat 4,0 Promille intus und terrorisiert eigene Mutter 1.546 Acht Menschen im Auto, die Koffer auf dem Dach: Polizei stoppt diesen Wagen 2.064 Diebe brechen in Gartenlaube ein und hinterlassen verwirrende Überraschung 1.653 Fähren auf Rhein bei Köln und Leverkusen müssen Betrieb einstellen 127 Dubiose Aktien-Deals: Fiskus fordert 639 Millionen Euro Steuern 574 Polizei erwischt Raser mit 100 km/h zu viel auf dem Tacho! 139 A8 voll gesperrt: Lkw kracht in Baustelle mit Lkw zusammen 232 Bares für Rares: Ob dieses merkwürdige Ding verkauft wird? 5.701 Explosion in Akademiegebäude! Polizei findet verdächtige Konstruktion 2.188 Pkw wegen defektem Rücklicht gestoppt: Bitte des Fahrers rührt Polizisten zutiefst 3.854 Urteil gefallen: So lange muss Johannas Mörder hinter Gitter 1.396