Studiert Pete Doherty bald in Leipzig?

Pete Doherty interessiert sich für ein Studium in Leipzig.
Pete Doherty interessiert sich für ein Studium in Leipzig.  © DPA

Leipzig - Zieht Pete Doherty (37) schon bald nach Leipzig? Der britische Rockmusiker spielt mit dem Gedanken, in Leipzig zu studieren.

Das erzählte Doherty am Sonntag am Sonntag in einem Interview mit "RadioEins". Demnach kann sich der Frontmann der Babyshambles und der Libertines vorstellen, an der Hochschule für Grafik und Buchkunst zu studieren und sich eine eigene Druckmaschine zu kaufen.

Pete Doherty, der mittlerweile als Peter Doherty auftritt, ist begeisterter Leser und interessiert sich für französische Literatur und Buchdruckkunst. Derzeit ist er mit seinem neuen Solo-Album "Hamburg Demonstrations" auf Tour.

Ob sich der Rockstar nach seiner Tour wirklich an der Leipziger Hochschule einschreibt, steht noch nicht ganz fest. Nach eigenen Angaben kann sich Doherty auch vorstellen, in Berlin zu leben - obwohl es ihm in beiden Städten zu kalt ist.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0