Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

Neu

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

Neu

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

Neu

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

Neu
2.220

Unwetterwarnung: Extreme Stürme toben in Sachsen

Chemnitz/Dresden - Entwurzelte Bäume, herabstürzende Äste, abgedeckte Dächer: Der Deutsche Wetterdienst warnt heute vor schweren Stürmen in Sachsen. Die Orkanböen können Geschwindigkeiten bis zu 135 km/h erreichen.
Unwetterwarnstufe Rot gilt für fast ganz Sachsen.
Unwetterwarnstufe Rot gilt für fast ganz Sachsen.

Dresden - Entwurzelte Bäume, herabstürzende Äste, abgedeckte Dächer: Der Wetterdienst warnt für Freitag vor schweren Sturmböden in Sachsen!

Die Stürme können im Tagesverlauf vor allem im Erzgebirgskreis mit Geschwindigkeiten mit mehr als 100 km/h erreichen. Auf dem Fichtelberg sogar 135 km/!

Schuld daran sind die Sturmtiefs Elon und Felix, die über Europa fegen.

In Dresden kippte ein Baum auf die Moritzburger Landstraße. Ein Fahrschulauto fuhr in den Baum und wurde beschädigt. Die Feuerwehr räumte den Baum von der Fahrbahn.

Auch in Oelsnitz im Erzgebirge musste die Feuerwehr am Freitag Morgen bereits den ersten umgestürzten Baum von der Straße wuchten.

In Oelsnitz/Erzgebirge stürzte ein Baum auf die Straße.
In Oelsnitz/Erzgebirge stürzte ein Baum auf die Straße.

Im gesamten Erzgebirge erwartet die Unwetterzentrale besonders in den Gegenden um Oberwiesenthal und Eibenstock extreme Unwetter.

Auch im restlichen Sachsen von der Leipziger Tieflandsbucht über Dresden bis Ostsachsen gilt Warnstufe Rot!

Die Deutsche Bahn hat deshalb angekündigt, die Züge auf einigen Strecken sicherheitshalber langsamer fahren zu lassen.

Auch bei Flügen kann es zu Einschränkungen kommen.

Im Westen Deutschlands und an den Küsten haben die Orkantiefs mit Dauerregen bis zu 31 Litern pro Quadratmeter schon für Überflutungen gesorgt.

In Schottland haben die Stürme fast 70.000 Menschen zeitweise von der Stromversorgung abgeschnitten und Teile des Zugverkehrs lahmgelegt.

Die Unwetterwarnungen gelten noch bis einschließlich Samstagabend.

Fotos/Karte: Ove Landgraf/ Jens Uhlig/ unwetterzentrale.de

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

Neu

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

Neu

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

Neu

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.517
Anzeige

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

Neu

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.005
Anzeige

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

Neu

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

2.313

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

3.481

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.284
Anzeige

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

1.764

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

2.036

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.706
Anzeige

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

13.436

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

6.864

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.781
Anzeige

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

2.401

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

3.839

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.962
Anzeige

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.108

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

5.087

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.255
Anzeige

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

4.905
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

1.977

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.977
Anzeige

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

192

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

291

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

2.866

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

3.976

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

2.682

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

4.019

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

6.206

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

2.189

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

2.542

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

226

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

208

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

3.417
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

3.396

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

866

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.604

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.388

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

356

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

9.339

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.298
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

184

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

2.561

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

7.107

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

4.262

Tourismusschiff auf Stausee gesunken: Mindestens 9 Tote, 28 Menschen vermisst

5.316

Frau verliert Kontrolle über Auto und rast in Esszimmer

1.757

Auf Trauminsel! Ahnungslosen Touristen wird Hundefleisch verkauft

5.340

Blitz-Alarm! Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern in Sachsen

29.227

Sind die Tschechisch-Deutschen Kulturtage noch zu retten?

642