Brennpunkt Stuttgart 21: Geht es Tausenden Eidechsen an den Kragen? 126
18-Jährige stiehlt bei der Grammy-Verleihung allen die Show Top
Abschied vom "Rosenheim-Cop": Trauerfeier für toten Joseph Hannesschläger Top
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Lena Meyer-Landrut unter Tränen: "Dass dir alles egal ist" Top
126

Brennpunkt Stuttgart 21: Geht es Tausenden Eidechsen an den Kragen?

Deutsche Bahn: Diskussion um Lärm und Artenschutz

Ein geplanter Abstellbahnhof im Rahmen von Stuttgart 21 sorgt für Ärger: Gegner befürchten Lärmbelästigung und Probleme mit dem Artenschutz von Eidechsen.

Stuttgart - Bei einem zweitägigen Erörterungstermin wollen Gegner und Befürworter des geplanten Abstellbahnhofs ihre Argumente zu einem der zentralen Teile des Bahnprojekts Stuttgart 21 austauschen.

Ein Zug fährt auf Gleisen am zukünftigen Abstellbahnhof Untertürkheim, der Teil des Bahnprojektes Stuttgart 21 ist, vorbei. (Archivbild)
Ein Zug fährt auf Gleisen am zukünftigen Abstellbahnhof Untertürkheim, der Teil des Bahnprojektes Stuttgart 21 ist, vorbei. (Archivbild)

Am Mittwoch (9 Uhr) und Donnerstag spielen vor allem die Themen Lärm und Artenschutz eine Rolle. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Stuttgart sind 370 Einwendungen zum Neubau eingegangen.

Auf der Fläche des alten Güterbahnhofs sollen künftig Züge abgestellt, gewendet und gereinigt werden. Der Bahnhof ist ein wichtiger Teil des sogenannten Ringkonzepts, das den milliardenschweren neuen Tiefbahnhof in Stuttgart zum Durchgangsbahnhof macht.

Für den Bau fehlt aber noch die Genehmigung. Anwohner fürchten vor allem die ihrer Ansicht nach zunehmende Lärmbelästigung.

Auf dem Gelände leben zudem Tausende Mauereidechsen, die aufwendig umgesiedelt werden müssten (TAG24 berichtete). Nach Angaben der Bahn stehen aber nur für etwa die Hälfte Ersatzflächen zur Verfügung.

Update 12.20 Uhr: Auf einem Erörterungstermin unter Leitung des Regierungspräsidiums (RP) Stuttgart haben beide Seiten am Mittwoch Argumente ausgetauscht.

Insgesamt sind bis zu zwei Tage zur Erörterung vorgesehen. "Eine Annäherung oder Einigung wird uns aber allenfalls in einzelnen Fragen gelingen können", dämpfte RP-Abteilungsleiterin Gertrud Bühler zum Auftakt die Erwartungen. Gegner des Projekts nutzten den Auftakt der Erörterung vor allem, um ihre starken Zweifel an Leistung und Sicherheit des geplanten Tiefbahnhofs und seiner Zuläufe erneut zu formulieren.

Anwohner fürchten vor allem die ihrer Ansicht nach zunehmende Lärmbelästigung. Auf dem Gelände leben zudem Tausende Mauereidechsen, die aufwendig umgesiedelt werden müssten. Nach Angaben der Bahn stehen aber nur für etwa die Hälfte Ersatzflächen zur Verfügung.

Mit einer Entscheidung des Eisenbahnbundesamts über das Projekt wird nicht vor Ende des Jahres gerechnet. Umweltschutzverbände haben bereits mit Klagen gedroht, sollte die Bahn ihre Pläne durchsetzen können.

Tausende Eidechsen müssten aufwendig umgesiedelt werden.
Tausende Eidechsen müssten aufwendig umgesiedelt werden.

Fotos: Steffi Machnik/dpa-tmn, Sebastian Gollnow/dpa

Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 3.729 Anzeige
Kobe Bryant gestorben: Die Welt trauert um eine Legende Top
Horoskop heute: Tageshoroskop für Montag 27.01.2020 Top
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 10.875 Anzeige
"Weißwurstparty mit Arni": Schuhbeck und Schwarzenegger sind dicke Freunde Neu
Ihre Themen sind Liebe und Sex: Nun schreibt Mademoiselle Nicolette ein Kochbuch Neu
Versuchter Mord: Ehemann (74) soll Frau (40) mit Messer tief in Hals geschnitten haben Neu
Diese Edeka-Werbung mit Otto Waalkes macht Bauern wütend Neu
Jäger bei Youtube: Sie zeigen, wie sie Tiere erschießen Neu
Vierfache Mutter mit Fahrradschloss erschlagen: War es Mord? Neu
Fitness-Star Julius Ise gibt einfachen Tipp für Euer Wohlbefinden Neu
Sie laufen wieder! Das sucht Heidi Klum im GNTM-Casting wirklich Neu
Sido provoziert mit Hitler-Spruch in Kitzbühel: Jetzt spricht seine Ehefrau Neu
Darum gehört DDR-Schauspiel-Ikone Herbert Köfer auch mit 99 Jahren nicht zum alten Eisen Neu
"Sorry We Missed You": Wenn Arbeitnehmer nur moderne Sklaven sind Neu
FA Cup: FC Liverpool blamiert sich bei Drittligist Neu
Gaming-Messe "DreamHack" in Leipzig: Neuer Besucherrekord Neu
Schwerer Unfall: BMW kracht gegen Gerüst und reißt dreistöckigen Balkon um Neu
Nach grausamen Familienmord in Rot am See: Waffenrecht soll auf den Prüfstand Neu
Er überquerte die Autobahn: Fußgänger stirbt auf der A9 Neu
Zahl der Coronavirus-Toten in China gestiegen Neu Update
SEK-Einsatz in Innenstadt: Mann droht "alles in die Luft zu sprengen" Neu
Ein sexy Klaps auf den Knackpo! Was hat es mit diesem erotischen Spielchen auf sich? Neu
Hund bewahrt Halterin vor Reise in Coronavirus-Hölle Neu
Trotz Narben nackt im TV: Sächsin zeigt ihren Körper Neu
Das Tinder-Foto! Kölns OB Henriette Reker überrascht bei Instagram-Trend Neu
Kurt Biedenkopf wird 90 Jahre alt: So hat "König Kurt" Sachsen bis heute geprägt Neu
25-Jähriger vergewaltigt seine Ehefrau mit Freunden Neu
Ex-GNTM-Kandidatin Caro rechnet nach Schock-Video mit Heidi Klum ab Neu
Ross Antony gesteht im Riverboat: "Ich darf nicht in die Küche" 593
"Ich komme!": Reality-Girl Josimelonie postet heißes "Orgasmus"-Foto 985
Wichtiges Zeichen: Hier wird Guido Cantz ganz ernst 953
187 Strassenbande: Bonez MC verrät seinen Kontostand 2.166
Mann blendet Piloten mit Laserpointer und bewirft Polizeihubschrauber mit Steinen 1.320
St. Georgs Orden für umstrittenen Präsidenten: Verneigung vor dem Machthaber 1.284
Frau wartet ganzen Tag auf Paketdienst: Jetzt lachen Millionen! 2.301
Weil er in ihn verliebt war: Mann vergiftet Nudelsuppe von Tennisfreund 1.116
Welpe steckt seinen Kopf in einen Reifen und bleibt stecken 563
Schnappt sich FC Bayern nach Real-Star einen Flügel-Youngster des FC Barcelona? 1.447
Pärchen kauft sich nach Hellseher-Besuch Lotto-Schein, danach passiert das Unmögliche 848
Coronavirus in Frankfurt? Mehrere Verdachts-Fälle! 15.752
Helikopter-Absturz! Basketballer Kobe Bryant tot! 36.232 Update
"Hätte dir die f*** Nase gebrochen" Anastasiya nach Dschungelcamp total angepisst 8.109
Donald Trump bedroht jetzt auch noch seinen Ankläger im Impeachment-Verfahren 2.825
Krankenschwester behauptet: Coronavirus haben viel mehr Menschen als angegeben 18.266
Zwei Bluttaten, sieben Tote: Entsetzen in der Idylle 5.877
Frau macht Selfie und lacht sich danach über ein Detail schlapp 10.895
Oliver Pocher macht sich mal wieder über den Wendler lustig 7.147
Er rangelte mit seinem Vater, als sich ein Schuss löste: Nun ist der Vierjährige tot 7.396