Familientragödie: 17-Jähriger tötet eigene Mutter und Oma Top Vom Kollegen in Hals geschossen: Polizist (†23) in Bonn ist tot Top Update Noch immer Zugausfälle und Verspätungen im Bahn-Fernverkehr Top Achtung! Wetterdienst warnt vor glatten Straßen Top Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.378 Anzeige
2.061

Stuttgart 21: Kostet Käferkacke die Bahn teures Geld?

Wurde Kot des geschützten Juchtenkäfers im Stuttgarter Rosensteinpark verteilt?

In Stuttgart mussten Dutzende Bäume weg, um Platz für das Milliardenprojekt Stuttgart 21 zu schaffen. Ein streng geschützter Käfer wurde in den Bäumen vermutet.
Der Juchtenkäfer (Symbolbild) hatte es sich angeblich im Rosensteinpark gemütlich gemacht.
Der Juchtenkäfer (Symbolbild) hatte es sich angeblich im Rosensteinpark gemütlich gemacht.

Stuttgart - Nach dem Fund einer ominösen Flasche mit Käferkot in einem Baum vermutet die Bahn, dass ihre Fällarbeiten für das umstrittene Projekt Stuttgart 21 behindert werden sollten.

Der Konzern spricht von einer Manipulation, die auf das Konto von Stuttgart-21-Gegnern gehen könnte. "Wir prüfen rechtliche Schritte", sagte ein Sprecher am Freitag in Stuttgart. Ein Schaden in Millionenhöhe sei nicht auszuschließen.

Eine Manipulation von Artenschutzbefunden bei der Rodung sogenannter Juchtenkäfer-Verdachtsbäumen könne dazu geführt haben, dass Bauarbeiten zweieinhalb Jahre verzögert und erheblich verteuert worden seien. Der Juchtenkäfer ist ein streng geschützter Holzkäfer.

Bei Nachweis einer Besiedlung von Bäumen mit dem Insekt müssen Bauherren komplizierte Genehmigungsverfahren durchlaufen. Bei Stuttgart 21 waren dies ein Planänderungsverfahren und eine EU-Genehmigung für die Baumrodung.

Ein Demonstrant am Dienstag in einer Baumkrone im Rosensteinpark, wo Dutzende Bäume gefällt wurden.
Ein Demonstrant am Dienstag in einer Baumkrone im Rosensteinpark, wo Dutzende Bäume gefällt wurden.

Dieter Reicherter von "Juristen zu Stuttgart 21", die das Projekt kritisieren, schloss aus, dass Vertreter des Widerstands gegen den Bau an einer Täuschung beteiligt sein könnten.

Die Flasche war laut Bahn in einem von sieben Bäumen gefunden worden, die für ein Baufeld gefällt wurden. In der in einer tiefen Baumhöhle entdeckten Flasche wurde Mitte dieser Woche Teile und Kot von Rosenkäfern entdeckt.

Rosenkäfer weisen mit hoher Wahrscheinlichkeit auf das Vorkommen von Juchtenkäfern hin. Im Januar dieses Jahres waren Teile und Kot der weniger streng schützten Rosenkäfer an zwei Bäumen gefunden worden, die - wie sich jetzt bei der Fällung herausstellte - keine Käferhöhlen aufwiesen; aus Sicht der Bahn ist dies ein untrüglicher Beweis für eine versuchte Täuschung.

Der Konzern geht davon aus, dass das Ziel war, die Bauarbeiten zu behindern. Polizei und Naturschutzbehörden würden informiert.

Fotos: DPA, Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Apple Pay startet in Deutschland, doch wie funktioniert es eigentlich? Top "Therapie oder Scheidung"! Willi Herren soll eigene Frau blutig geschlagen haben Top "Die Pietro Lombardi-Story": DSDS-Juror gibt exklusiven Blick in sein Leben Neu Sanktionen für Hetze im hessischen Landtag: Das sind die neuen Regeln Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 4.797 Anzeige Deshalb brennt eine Weltkugel vor dem Brandenburger Tor! Neu Schlüsseldienst-Abzocke! Die Polizei verrät, wie Ihr Euch schützen könnt Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.530 Anzeige 13-Jährige von Mutter als Sex-Sklavin gehalten? Jetzt beginnt der Prozess! Neu Grausamer Verdacht: Geistig behinderte Stieftochter zur Prostitution gezwungen? Neu Ihr glaubt nicht, wie teuer dieses Auto wird! Neu Stundenlange OP! Mel B in schweren Autounfall verwickelt Neu Sohn schüttet 100.000 Dollar auf Hochzeit seiner Mutter aus Neu
Wie süß! Mit diesem Bild bestätigt Bonnie Strange endlich ihre neue Liebe! Neu Betrunkener Fahrer rast gegen Baum und wird schwer verletzt Neu Randale in Ankerzentrum! Bewohner werfen Pflastersteine auf Polizei und Security Neu Gefährliche Flüssigkeit ausgetreten! Mann im Krankenhaus Neu
Kunsthalle lässt Sammlung auf Raubkunst prüfen und wird fündig! Neu Lebensgefahr: Mann verteidigt sich gegen Messerangriff mit Axt Neu Wirbel um dieses Glitzer-Flugzeug: Echt oder nicht? 3.205 Schwangere verliert ungeborenes Kind: Das ist der schockierende Grund 2.285 Dreiste Diebe klauen 80 Weihnachtsbäume! 876 Mann (†32) prallt bei tödlichem Unfall gegen Baum 1.653 Aus für den Tatortreiniger! Erfolsgsserie wird eingestellt 1.082 Tödlicher Unfall: Mann kracht frontal in Lkw 1.490 Guido Cantz hört auf seine Frau: Weihnachten keine Geschenke! 638 20 Tonnen tote Fische: Das sind die Konsequenzen aus der Löschwasser-Katastrophe 2.067 Horror: Ärzte sollen bei OP Nadel in Frau vergessen haben! 685 Er plante einen Bombenanschlag: Jetzt steht er vor Gericht 409 Rocker-Präsident erteilte Befehl zum Angriff: Urteil gegen "United Tribuns" erwartet 719 "In aller Freundschaft": Dr. Lea Peters' Lebensgefährte nach Autounfall stark entstellt 4.946 "Instanz im deutschen Fernsehen": So wird Ranga Yogeshwars letzte Quarks-Sendung 410 "Köln 50667": Was geht zwischen Jan und Annika wirklich? 320 Hier verrät Sarah Lombardi, wie sie dieses Jahr Weihnachten feiert! 475 Polizei identifiziert toten Mann in Boizenburg 63 Ist ein syrischer Asylbewerber ein mehrfacher Sex-Täter? 1.299 Bombenanschlag aus Eifersucht? Ein 57-Jähriger steht vor Gericht 233 Wegen Sanierung trockengelegt: Rakotzbrücke vermisst ihr Spiegelbild 1.083 Nächste Angestellte fix und fertig! Herzogin Meghan bekommt Kündigung 2.134 So ein Jammer! ER will nicht ins Dschungelcamp 3.372 Bombastisch! Das erwartet euch im Mega-Blockbuster "Mortal Engines" 307 Dreiste "Grinch-Aktion": Schulleiterin verbietet Weihnachten aus kuriosen Gründen 979 Mädchen (†15) stirbt, als ihr Handy in die Badewanne fällt 1.694 Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! 55 Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke 2.563 Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen 270 Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung 372 Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 212 Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 12.590