Löw vor dem Aus? Starke DFB-Elf kassiert gegen Frankreich nächste Pleite! Top Deutscher Reisebus brennt in der Schweiz vollständig aus 1.753 Waffenverbotszone auf Eisenbahn-Straße kommt im November 704 Frau in Auto hängt über Abgrund und droht abzustürzen 202 Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.253 Anzeige
164

Nach Wolfs-Attacke: Jetzt sollen die Herden schnell geschützt werden

Umweltministerium will schnell Fördergelder fließen lassen: Bauern fordern Abschuss von Wölfen

Für Wölfe sind Schafe Beutetiere. Doch Attacken können für Tierhalter schnell wirtschaftlich bedrohlich werden. Das Land will nun schnell helfen.

Bad Wildbad/Stuttgart - Nach dem Wolfsangriff auf eine Schafherde im Nordschwarzwald sollen schnell Fördermittel für den Herdenschutz fließen.

Am Tag nach der Attacke: Die Weidefläche ist übersät mit Kadavern.
Am Tag nach der Attacke: Die Weidefläche ist übersät mit Kadavern.

Es gehe nur um wenige Wochen, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums in Stuttgart. Dazu werde ein Fördergebiet mit einem Durchmesser von etwa 60 Kilometern ausgewiesen, in dem 90 Prozent der Kosten etwa für sichere Zäune übernommen werden.

Ende April hatte ein Wolf die Herde bei Bad Wildbad (Kreis Calw) angegriffen und mehrere Tiere gerissen. Insgesamt starben 44 Schafe, ein Teil ertrank in panischer Flucht in einem Fluss. Seit wenigen Tagen ist nach einer Genanalyse klar, dass es sich um einen Wolf handelt, der bereits im November in der Gegend drei Schafe gerissen hatte. Da das Raubtier offenbar im Nordschwarzwald sesshaft ist, wird jetzt ein sogenanntes Wolfsgebiet festgelegt - das erste in Baden-Württemberg - in dem die besonderen Förderrichtlinien gelten.

Der betroffene Schafhalter Gernot Fröschle lässt aktuell nur eine von mehreren Herden auf der Weide. Etliche Tiere müssten aus Sicherheitsgründen im Stall bleiben. "Wir brauchen Herdenschutzmaßnahmen", sagte er. Der Herde auf der Weide sei mit einem Elektrozaun und Flatterbändern gesichert. Ein neuer Zaun müsse so hoch sein, dass ein Wolf ihn nicht überspringen kann. Auch dürfe er sich nicht unter ihm hindurchgraben können. In dem Gebiet mit besonderer Förderung ist Herdenschutz künftig Voraussetzung für eine Entschädigung nach einem Wolfsangriff.

Der Vorfall im Nordschwarzwald hat die Diskussion über den Umgang mit dem erst seit kurzem in Baden-Württemberg wieder heimischen Raubtier verschärft. Die FDP möchte den Wolf ins Jagdrecht aufnehmen. Die Landnutzerverbände fordern die Einrichtung von Weidetierschutzzonen. Dort müsse eine "unbürokratische Entnahme" von Wölfen möglich sein. Der Landesbauernverband verlangt, Wölfe, die Probleme machen, abzuschießen.

Die Forderungen nach einer Bejagung des Wolfes seien nicht nur EU-rechtswidrig, sondern lösten auch keine Probleme, betont der NABU. Am Herdenschutz führe kein Weg vorbei.

Nicht alle Tiere wurden durch den Wolf getötet. Einige ertranken in einem Fluss.
Nicht alle Tiere wurden durch den Wolf getötet. Einige ertranken in einem Fluss.

Fotos: DPA

Schrecklicher Fund: Vermisster Mann wird tot aus Bach geborgen 1.386 Spionierte er für den IS? Mutmaßlicher Terrorist vor Gericht 117 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.431 Anzeige Das schönste Gesicht der Kölsch-Rocker BAP ist eine Dresdnerin 1.527 Nach wochenlangem Training: Soldaten aus Deutschland bewachen die Queen 211 Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.252 Anzeige Star-Glanz in Dresden! Engel Kristen Stewart auf dem Weg nach Moritzburg 12.985 Das Baby ist da! Pippa Middleton ist jetzt Mama 5.281 Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 8.330 Anzeige Morddrohungen an Baby Milan: So schlecht ging es den BTN-Stars Matze und Jenefer 1.899 PRAG endlich auf Tour! Wir haben sie getroffen 451 Kleinflugzeug brennt aus und stürzt ab: Zwei Insassen sterben 2.268
Forderung der Union: Länder sollen Kita-Geld auch wirklich an Kommunen weitergeben 978 Dieser europäische Meister will Usain Bolt unter Vertrag nehmen! 2.180
Prozess geplatzt: Verhandlung gegen Ex-Ehefrau von Schottdorf wird verschoben 90 Das ging schnell! Nach Twitter-Ausstieg meldet sich Hochstapler Postel zurück 1.116 Postbotin widerfährt schreckliches Unglück bei der Arbeit 651 Volle Breitseite! Ätzt Lilly Becker hier öffentlich gegen Ex Boris? 2.615 Unwetter in Südfrankreich fordern zwölf Tote 1.476 Auch Google sagt ab! Warum will keiner zum großen Scheich-Gipfel? 1.484 Ist er Mandy Capristos neuer Freund? 2.469 Statt Online-Pranger: AfD will Kummerkasten einrichten 715 Tierische Aktion: Polizei-Eskorte begleitet Schwan bei Spaziergang 117 Unter Tage von Maschinenteil getroffen: Bergarbeiter stirbt 2.383 Entscheidet hessische Landtagswahl über Zukunft von Angela Merkel? 1.788 Brutale Blutgrätsche gegen Sergio Ramos! England feiert Dier 4.452 "Ich war gestresst!" Pflegehelferin misshandelt Seniorin (75) und kassiert diese Strafe 2.203 Für mehr Güterverkehr: Bahn streicht Fahrten auf viel befahrener Strecke 1.711 GZSZ-Drama spitzt sich zu: Nimmt Luis sich das Leben? 3.343 Schrecklich: Mädchen (7) stürzt in heißen Teer! 6.466 Karriere-Aus für krebskranken Sohn? Michael Bublé packt aus! 1.602 Identifizierter Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof überlebt Not-OP 1.973 Auf der Flucht! Diese braune Kuh wird polizeilich gesucht 947 Unfassbar! Patienten müssen 18 Jahre auf Termin beim Arzt warten 3.154 Jetzt kritisiert Ministerpräsident Kretschmann Satire-Palmer! 691 Toter Iraker neben Landstraße: Polizei nimmt zwei Männer fest 3.014 Zur Geburt: AfD will Baby-Boxen mit Kuscheltier & Co. verschenken 2.478 22-Jähriger rastet aus und beißt Polizisten 249 Vermisster 25-Jähriger tot aus dem Riemer See geborgen 1.584 Schluss, aus, vorbei: Darum muss der Puppen-Puff schließen! 3.015 26-Jähriger stirbt im Krankenhaus nach Sturz von Bank 3.053 Deutschland-Konzerte von Conchita Wurst abgesagt! 3.828 Unfassbar, was dieser Mercedes-Fahrer alles geladen hat 4.006 Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma 6.512 Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Frau verletzt 9.507 Im Fall der Journalistin Tolu: Ehemann darf Türkei verlassen 382 Berliner Polizei-Präsidentin sagt Araber-Clans den Kampf an 719 Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben! 1.312 Update Flixbus-Unfall mit 22 Verletzten: Ist der Busfahrer der Schuldige? 5.811