"Moderne Sklaverei"? Junge Leute haben keinen Bock auf die Lok 29.550
Baby-Glück! Chryssanthi Kavazi und Tom Beck sind zum ersten Mal Eltern geworden Top
Mädchen (14) an Halloween vergewaltigt? Fünf junge Männer unter Verdacht Top
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! Anzeige
Facebook überträgt Kamerabilder: Diese Handys sind betroffen und das könnt Ihr dagegen tun! Top
29.550

"Moderne Sklaverei"? Junge Leute haben keinen Bock auf die Lok

Laut Gewerkschaft fehlen 1200 Lokführer in Deutschland: Arbeitsbedingungen unattraktiv?

Bei den Lokführern fehlt der Nachwuchs. Umso mehr, seitdem Wettbewerb auf der Schiene herrscht.

Stuttgart - Immer weniger junge Leute haben Bock auf die Lok! Nach Angaben der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) fehlen in Deutschland 1200 Lokführer.

Unter anderem Schichtdienste machen den Job des Lokführers unattraktiv. (Symbolbild)
Unter anderem Schichtdienste machen den Job des Lokführers unattraktiv. (Symbolbild)

"Hinzu kommt, dass viele Lokführer zwischen 50 und 65 Jahre alt sind und bald in den Ruhestand gehen", sagt GDL-Bezirkschef Lutz Bächert, der für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland zuständig ist. Um die wenigen Lokführer wird zwischen den Eisenbahnunternehmen mit harten Bandagen gerungen.

In Baden-Württemberg bekommt die Deutsche Bahn (DB) im Personennahverkehr auf der Schiene im Stuttgarter Netz Konkurrenz - die deutschen Töchter des niederländischen Unternehmens Abellio und der britischen Firma Go-Ahead. Zusammen brauchen sie mehr als 300 Lokführer. Noch hat die DB Übergangsverträge, 2019 steht der Betreiberwechsel an.

Die DB deckt nach eigenen Angaben ihren Personalbedarf ab - mit mehr als 1000 neuen Lokführern im vergangenen Jahr und mit ebenso vielen im laufenden Jahr. Ein Sprecher schränkt das aber regional ein: "In Baden-Württemberg ist das aufgrund der guten Beschäftigungslage für uns mit gewissen Anstrengungen verbunden, was Recruitingmaßnahmen und Personalmarketing angeht."

Auch die rund 900 Schienensuizide im Jahr schrecken Bewerber ab. (Symbolbild)
Auch die rund 900 Schienensuizide im Jahr schrecken Bewerber ab. (Symbolbild)

Dem Vernehmen nach ist die Lage für den ehemaligen Monopolisten weit schwieriger als offiziell verlautbart. Die DB versuche mit allen Mitteln zu verhindern, dass ihre Lokführer zur Konkurrenz abwandern.

Ihr Ziel sei es, konzernintern Lücken zu schließen. Da werde gegen die Konkurrenz gehetzt und fälschlicherweise behauptet, ihre Leistungen für die Beschäftigten seien schlechter.

"Da die Bahn zum Beispiel bei der Stuttgarter S-Bahn massive Personalengpässe hat, lässt sie kein gutes Haar an den Arbeitsbedingungen bei der Konkurrenz", sagt Gewerkschafter Bächert. Nicht von ungefähr ist am kommenden Dienstag ein runder Tisch im Verkehrsministerium mit Vertretern der DB und deren Wettbewerbern sowie Gewerkschaftern anberaumt - Thema ist der Umgang mit dem Personalmangel.

Der DB-Sprecher schildert das Verhältnis zur Konkurrenz allerdings viel besser. Man vermittle sogar zwischen Personal, das überzählig werde und in Stuttgart bleiben wolle, und den Wettbewerbern.

Die Bahn hat bei der Stuttgarter S-Bahn massive Personalengpässe, so die GDL. (Archivbild)
Die Bahn hat bei der Stuttgarter S-Bahn massive Personalengpässe, so die GDL. (Archivbild)

Zahlen der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit zeigen, dass die Nachfrage das Angebot bei Weitem übersteigt.

Bei Lokführern entfallen zwei Stellen auf einen Arbeitsuchenden - im Bund wie im Land. 175 Tage bleibt im Südwesten eine Stelle vakant, bevor sie besetzt werden kann. Im Bund sind es sogar 191 Tage.

Warum interessieren sich so wenige junge Menschen für den Beruf? Rainer Thumann, Sprecher von Abellio, zufolge hat Ex-Bahn-Chef Rüdiger Grube dazu beigetragen. Er habe gesagt, dass bis 2025 Züge ohne Personal fahren könnten - und damit potenziellen Nachwuchs abgeschreckt.

Thumann hält Grubes Prognose für falsch: "Wir sehen in den nächsten 20 Jahren nicht, dass man im Nahverkehr komplett ohne Triebfahrzeugführer auskommt."

Gewerkschafter Bächert sieht vor allem den Stress als Grund für den fehlenden Nachwuchs. "Die Mitarbeiter werden ausgepresst, wie es nur geht - das ist moderne Sklaverei."

Im Stuttgarter Netz brauchen die Bahn-Konkurrenten Abellio (Archivbild) und Go-Head über 300 Lokführer.
Im Stuttgarter Netz brauchen die Bahn-Konkurrenten Abellio (Archivbild) und Go-Head über 300 Lokführer.

Unregelmäßige Schicht- und Wochenendarbeit sowie die Arbeitsverdichtung seien keine attraktiven Perspektiven für potenzielle Bewerber.

"Die Wertschätzung hat einen Tiefstand erreicht", resümiert der ehemalige Lokführer. Auch die DB hat die Problematik der Schichten erkannt. "Sie passen nicht in jede Lebensplanung", meint der DB-Sprecher. An Verbesserungen arbeite man. Auch die etwa 900 Suizide jährlich auf dem deutschen Streckennetz wirkten abschreckend, sagt Bächert. "Jeder Lokführer kommt statistisch einmal im Berufsleben dran.".

Go-Ahead-Sprecher Erik Bethkenhagen bedauert, dass dem Beruf die gesamtgesellschaftliche Anerkennung abhandengekommen sei - dabei bringe er eine ähnliche Verantwortung mit sich wie der eines Piloten. "Unpünktlichkeit und Ausfälle nagen am Image der Lokführer, obwohl sie nichts dafür können."

Dass Lokführer sich immer seltener durch ihre Uniform zu erkennen geben - wie Gewerkschafter Bächert sagt - sei schade. "Wir müssen wieder dahinkommen, dass ein Lokführer in seiner Uniform mit Stolz durch seinen Heimatort geht."

Fotos: DPA

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 21.034 Anzeige
Auto-Hammer! Tesla-Boss will Fabrik in Berliner Umland bauen 573
Hochrangiger Militärchef getötet: Dschihad feuert aus Rache 190 Raketen auf Israel ab 734
In dieser coolen Dortmunder Firma werden Mitarbeiter gesucht! 3.483 Anzeige
Wegen Quagga-Muscheln! Trinkwasserrohre aus Bodensee werden erneuert 152
Fast 30 Jahre verschollen: Seltenes Tier tappt Forschern in Fotofalle 2.879
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 1.523 Anzeige
Diät und Sport brachten nichts: Wie schaffte sie es trotzdem, heute schlank zu sein? 4.597
Junge mit Leinensack erstickt? Zeugin packt über Sekten-Chefin aus 1.198
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! Anzeige
Auto gerät auf Bundesstraße in Gegenverkehr: ein Toter, vier Schwerverletzte 6.339
Katze zu schwer am Check-In: Passagier tauscht seinen Kater um! 2.042
Bei Razzia: Polizei findet Minen und Granaten in Wohnung 2.838
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.181 Anzeige
Kreisliga-Fußball: Schiedsrichter gewürgt und auf den Boden gedrückt 4.783
Bode Miller: Ski-Star bekommt nach Unfalltod der Tochter (†1) Zwillinge 3.225
Eltern von Maddie McCann fallen makabrem Scherz zum Opfer 1.544
Ausgesetzte Hündin mit ihren Welpen entdeckt, dann staunen ihre Retter 38.604
Nürnberger Christkind in voller Pracht: Benigna Munsi zeigt sich im Engelskostüm 896
Die Linke im Bundestag präsentiert neue Doppelspitze! 687
Tennis-Star Alex Zverev: Erst Sieg über Nadal, dann Geschenk von DFB-Star 507
Männer stecken schwangere Katze in Trockner: Jetzt folgt die harte Strafe 2.770
Tragödie! Mutter tötet behinderten Sohn (12) und sich selbst 6.286
Verrückt nach Meer: Jetzt endlich neue Folgen vom Kreuzfahrtschiff 4.214
Drama im Hauptbahnhof: Mann bricht zusammen und bleibt leblos liegen 3.771
Männer brechen in Tränen aus: Zeuge umarmt Ex-SS-Wachmann im Gerichtssaal 5.943
Donald Trumps Verwandter rettet jetzt das Klima und jeder kann mitmachen 314
Bei Ermittlungen gegen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes ist kein ENde in Sicht 522
Mäuse infizieren drei Polizisten mit Hantaviren 2.503
Supercup für irre Summe nach Saudi-Arabien: Verkauft der spanische Fußball seine Seele? 792
Besitzer bindet Hund bei Hitze an Baum an und haut ab 1.270
Nachfolger von "Ehrenmann"? Das ist das meist gegoogelte Jugendwort des Jahres 1.401
Makler erklärt Mann, dass der seine Versicherung nicht kündigen kann, dann knallt's 1.426
15-Jähriger spurlos verschwunden: Wer hat Benjamin gesehen? 1.493
Islamfeinde werfen in Dresden Schweineschwarten in Briefkästen 8.766
So kannst Du in fünf Minuten Deinen CO2-Abdruck drastisch senken 393
Darf man Katzen in Mietwohnung halten? 10.943
Mega-Eskalation bei "Bachelor in Paradise": Schmeißt Filip hin? 1.605
Salihamidzic wird Sportvorstand beim FC Bayern: Netz spottet über Beförderung 1.288
Millionenschaden für VW! Manager wegen Untreue angeklagt 1.025
Jürgen Milski: Für diese Promi-Marke machte er früher mal Werbung 580
AfD-Politiker steht weiter zu "Judaslohn"-Aussage: Abwahl soll schon Mittwoch stattfinden! 1.189
Drogen-Warnung: Zahlreiche Kokain-Päckchen an Land gespült! 3.079
Stundenlange Verspätung wegen Ratte an Bord 642
Plus Size-Model im Abnehm-Wahn? Das sagt die junge Bloggerin dazu 1.152
Deutschlands bekanntestes Justizopfer: Gustl Mollath und Freistaat Bayern einigen sich 299
European Championships 2022 finden in München statt! 32
Witwe von IS-Terrorist Denis Cuspert bleibt in U-Haft! 904
Horoskop: Das sagen die Sterne über Deinen Tag! 13.666
800 Stellen bald weg? Osram will offenbar weitere Arbeitsplätze in Deutschland streichen! 513
Schuss auf Geldbote vor Ikea-Filiale: So kaltblütig handelte der Täter 1.234