Polizei stürmt Verstecke mutmaßlicher Geheimagenten in Deutschland
Top
Update
So viele Flüchtlinge kommen nach Deutschland und so viele werden abgeschoben
Top
Frau ruft um Hilfe, weil sie bedroht wird, doch dahinter steckt etwas völlig anderes
Neu
Mutter soll mit Geldstück Tattoo des Sohns entfernen: Als das nicht klappt, verprügelt er sie
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
117.230
Anzeige
6.317

Betrugsverdacht: Transportiert ein Abschleppdienst einfach "unschuldige" Autos ab?

Stuttgarter Falschparker sind verunsichert - handelt es sich bei diesem Abschleppdienst um Betrüger?
Sobald ein Fahrzeug auf dem ehemaligen Kundenparkplatz des Opel-Staiger-Geländes parkt, wittert ein Abschleppdienst offenbar fette Beute.
Sobald ein Fahrzeug auf dem ehemaligen Kundenparkplatz des Opel-Staiger-Geländes parkt, wittert ein Abschleppdienst offenbar fette Beute.

Stuttgart - Parken in Stuttgart kann ganz schön teuer sein - vor allem wenn man beim Falschparken erwischt wird. Aber ist das Abschleppen eines Fahrzeuges immer legitim?

Polizei und Staatsanwaltschaft haben nun ein Abschleppunternehmen vom Fasanenhof wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betrugs ins Visier genommen, wie die Stuttgarter Zeitung berichtet. Offenbar habe das Unternehmen oftmals in Selbstjustiz gehandelt und mehrere Fahrzeuge ohne Auftrag abgeschleppt.

Diese Erfahrung musste demnach auch eine 52-jährigen Autofahrerin machen, die ihren Wagen auf dem Gelände einer Baustelle im Nordbahnhofviertel abstellte. Als sie wenige Stunden später zurück kehrte war das Fahrzeug weg.

Die Betroffene beharrte beim Abschleppdienst darauf, den Namen des Auftraggebers zu erfahren. Die daraufhin genannte Firma, das Bauunternehmen Grötz aus Nürtingen, widersprach jedoch. Einen derartigen Auftrag habe man nie erteilt. Die Firma sei seit gut einem Jahr mit den Rohbauarbeiten fertig und demnach auch nicht mehr vor Ort. Auch das Siedlungswerk sowie das Rathaus weisen jede Verantwortung von sich.

Ein Betroffener schilderte, dass Autos mit Hilfe eines Schlosses am Zaun quasi "eingesperrt" werden.
Ein Betroffener schilderte, dass Autos mit Hilfe eines Schlosses am Zaun quasi "eingesperrt" werden.

Nachdem die 52-Jährige die Abschleppfirma konfrontierte, wurde ihr mitgeteilt, dass es sich wohl um ein Versehen handele und die Rechnung von 210 Euro storniert.

Polizeisprecher Tobias Tomaszewski bestätigte gegenüber TAG24: "Uns sind bereits mehrere Fälle bekannt. Es hängt nun jedoch vom Staatsanwalt ab, ob hier tatsächlich Betrug vorliegt."

Das Abschleppunternehmen wollte sich gegenüber unserer Redaktion zu den Gerüchten nicht äußern. Dafür schilderte ein Stuttgarter unserer Redaktion, dass er unerfreuliche Bekanntschaft mit dem Unternehmen habe machen müssen. Er sollte 280 Euro für sein Fahrzeug zahlen, das er im Nordbahnhofviertel auf dem ehemaligen Kundenparkplatz des Opel-Staiger-Geländes abgestellt hatte.

"Mein Auto stand definitiv nicht im Halteverbot", so der 52-Jährige, "aber ich beobachte die Masche der Abschleppfirma schon seit einiger Zeit. Dabei ist mir aufgefallen, dass nicht nur Halteverbotsschilder verstellt, sondern auch Fahrzeuge mit Hilfe eines Schlosses am Tor weggesperrt werden und man somit weder an sein Auto kommt, noch wegfahren kann. Damit verdienen die sich eine goldene Nase."

Ob es sich bei all den Fällen wirklich um ein Versehen handelt ist fragwürdig. Tatsache ist, dass nun Staatsanwaltschaft und Polizei überprüfen müssen, ob es sich hierbei nicht doch um einen gewerbsmäßigen Betrug handelt.

Fotos: Andreas Rosar

Blutiges Attentat! Serbischer Politiker im Kosovo erschossen
Neu
"Cool Runnings 2"? Jamaikas Bobteam fährt mit deutscher Olympiasiegerin nach Korea
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
16.340
Anzeige
Gift tritt aus! Vier Menschen schwer verletzt
Neu
Nach Sex-Affäre: Bürgermeisterin kehrt nicht ins Amt zurück!
Neu
Zwei Mütter klauen Luftballons! Was dann passiert, ist unglaublich
Neu
Mysteriös! Lkw-Fahrer blutüberströmt in seinem Führerhaus gefunden
Neu
Wie eklig! Hier läuft ein kompletter Güllebehälter aus
Neu
Hier ist es so kalt, dass sogar die Wimpern einfrieren!
Neu
IS-Terror! LKA muss verdächtigen Syrer wieder gehen lassen
Neu
Bombenalarm! Heute wird ein 500-Kilo-Brocken entschärft
Neu
"Alternative Fakten" ist Unwort des Jahres
Neu
Neues Babyfoto von Cathy Hummels, doch dieses Detail regt die Fans auf
Neu
Kind zum Vergewaltigen verkauft: Polizei findet Festplatte
Neu
Völlig irre, was diese Freaks bei minus 60 Grad gleich machen
1.106
Kind stürzt bei Hausbrand ab, doch ein Feuerwehrmann wird zum Held
1.549
Hier könnt Ihr kostenlos im Museum Yoga machen
216
Als die Polizisten sehen, was da auf der Brücke ist, zücken sie das Smartphone
3.409
Liebe Fußballer, so redet man Tacheles!
1.326
Horror-Crash! Schulbus rauscht gegen Hauswand, 43 Kinder verletzt
6.223
Update
Wahnsinn! Warum campen hunderte Menschen hier vor einem Schuhgeschäft?
2.158
Kleiner Junge steckt Köpfchen ins Töpfchen
705
Nach Flüchtlings-Äußerungen: Grüne greifen Palmer an
1.288
Aldi kommt mit großer Neuerung, die Kunden wird's freuen
4.934
Neue Dschungel-Regeln! So soll es noch mehr Zoff geben
1.772
Deutschlehrerin hat am hellen Tag, mitten in der Stadt Oralsex auf Motorhaube
4.764
Mercedes kracht gegen Baum und landet in Kanal
976
Zu laut gekocht: Nudelholz-Attacke in Flüchtlingsheim
2.531
Auf Auto geschossen! SEK nimmt Mann fest
1.601
Update
"Oh Happy Day"-Sänger Edwin Hawkins ist tot
925
1,3 Millionen! So viel D-Mark hat er in Euro umgetauscht
2.532
"Deutsche Bahn des Fernsehens": Was war denn gestern bei der Tagesschau los?
4.896
Seit 18 Jahren gesucht! Polizei nimmt Mörder auf Autobahn fest
5.158
Gasexplosion mitten im Studentenviertel: Wohnhäuser stürzen ein und töten zwei Menschen
1.324
Update
3-Jähriger verteilt Babyöl im Wohnzimmer, schmeißt seine Windel weg und haut ab
3.243
Audi-Fahrer stirbt bei heftigem Crash mit Betonsperren
6.133
Malle-Jens kommt seiner Ex wieder ganz nah
4.265
Alkoholisierter Golf-Fahrer kracht in Renault: Mann stirbt
1.792
Grausam! Eltern fesseln ihre 13 Kinder und lassen sie hungern
2.181
"Planen Sie Ihre Beerdigung!" Eindringliche Reisewarnung für dieses Land
4.683
Das passiert wirklich mit Klamotten, die ihr bei H&M gespendet habt
2.347
Männer retten Frau vor sexuellem Übergriff
5.282
Wehrlose Opfer! Medizinversuche und Tests von Medikamenten an Heimkindern
1.116
Carmen Geiss macht überraschendes Geständnis
2.467
Anti-Terror-Ermittlungen gegen deutschen Islam-Konvertit
694
18-Jähriger lebt mit neun Giftschlangen zusammen! Das wurde ihm zum Verhängnis
2.557
Mindestens zehn Tote! Brücke stürzt in die Tiefe
5.692
Todes-Drama in Parkhaus: Mann verfehlt Kurve und stürzt samt Wagen ab
4.037
Das nervt Sila Sahin an ihrer Beziehung
1.224
Bei den Rappern von K.I.Z. gibt es jetzt ein striktes Männerverbot
1.028
Es geht wieder los! Die Fashion Week startet in Berlin
50
Kinder finden mehrere tausend Euro im Bach
2.442
Gibt es bald mehr Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland?
268