Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
Top
Brandserie in Hochhaus: Feuerwehr erneut im Einsatz
177
Berlinale-Gewinner stirbt verarmt in Bosnien
2.788
Trotz Verbot: Vater fährt mit Tochter (11) Ski, jetzt sind sie tot
4.710
97

Das Buchladen-Sterben geht weiter: Auch Stuttgarter Buchhandlung macht dicht

Das Sterben von Buchhandlungen macht auch für der Landeshauptstadt nicht Halt. Nun ist Buchhandlung Schiller betroffen.
Die Buchhandlung Schiller macht dicht.
Die Buchhandlung Schiller macht dicht.

Stuttgart - Die Stuttgarterin Susanne Martin schließt ihre Buchhandlung. Der Umsatz stimmt nicht mehr. In der ganzen Branche wurden 2017 schlechtere Geschäfte gemacht. Sterben Buchhandlungen aus?

Mit Blumen, Karten und Briefen drücken Stammkunden der Schiller Buchhandlung in Stuttgart der Inhaberin Susanne Martin (59) ihr Bedauern aus. Bedauern über die bevorstehende Schließung. Der Ausverkauf hat schon begonnen.

"Es tut mir in der Seele weh, wenn ich jetzt meine Bücher billiger verkaufen muss", sagt Martin. Sie ist seit 41 Jahren Buchhändlerin und arbeitet seit 27 Jahren in dem Laden, den sie irgendwann selbst übernommen hat und jetzt schließt. "Das gehört nicht zu den Höhepunkten meines Buchhändlerlebens", sagt sie.

Neben gesundheitlichen Gründen hat auch das schlechter werdende Geschäft den Ausschlag für die Entscheidung gegeben: "Unsere Lage war nicht mehr gut, die Umsätze sind zurückgegangen", sagt Martin.

Ein Einkaufszentrum in der Nähe hat die Laufwege der Menschen verändert, um den Buchladen herum stehen viele Läden leer, es kommt fast keine Laufkundschaft mehr vorbei.

Die Inhaberin der Buchhandlung Schiller, Susanne Martin, sitztin Stuttgart hinter Büchern.
Die Inhaberin der Buchhandlung Schiller, Susanne Martin, sitztin Stuttgart hinter Büchern.

Und: "Ohne Laufkundschaft geht's nicht", sagt Martin. Dabei war ihr Konzept vorbildlich: Sie hat Lesungen veranstaltet und Aktionen an Schulen gemacht, 2016 hat sie den Deutschen Buchhandlungspreis erhalten, demnach ist ihr Laden ein "Ausgezeichneter Ort der Kultur". Trotzdem geht's nicht weiter.

In Deutschland gibt es nach Angaben des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels rund 6000 Buchhandlungen, Buchhandlungsfilialen und Buchverkaufsstellen (Stand 2016). Der Verband hat 4674 Mitglieder (Stand 2016), ohne Filialen gezählt. 2012 waren es noch 5248 - ein Rückgang von rund elf Prozent.

Das Geschäft wird immer schwieriger, zuletzt ist der Umsatz für stationäre Buchhandlungen um 3 Prozent eingesackt. "Rückläufige Kundenfrequenzen in den Innenstädten und eine zunehmende Medienkonkurrenz machten sich im Buchhandel verstärkt bemerkbar", sagt der Sprecher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Thomas Koch, über die Entwicklung.

Die Zahl der Buchverkaufsstellen ist nach einer Expansion von Buchhandelsketten Anfang der 2000-er Jahre in den vergangenen zehn bis fünfzehn Jahren geschrumpft. Auch bei den kleinen Buchhandlungen mussten dem Verband zufolge zahlreiche Inhaber ihr Geschäft aufgeben, weil kein Nachfolger gefunden wurde.

Ein Rabattschild steht am 16.01.2018 auf einer Auslage der Buchhandlung Schiller in Stuttgart.
Ein Rabattschild steht am 16.01.2018 auf einer Auslage der Buchhandlung Schiller in Stuttgart.

Die Tendenz zum Bestellen im Internet könnte sich noch verstärken: Dem Online-Monitor 2017 des Deutschen Handelsverbands zufolge gibt es immer weniger traditionelle Handelskäufer. 2017 gehörten nach Angaben des Instituts für Handelsforschung in Köln nur noch 24 Prozent der Deutschen diesem Käufertyp an. Zwei Jahre zuvor waren es noch 31 Prozent.

Die Schuld am schlechteren Geschäft allein Online-Konkurrenten wie Amazon zu geben, hält die Stuttgarter Buchhändlerin Martin für zu billig. Vielmehr sei auch das geänderte Mediennutzungsverhalten eine Ursache.

"Wer abends eine halbe Stunde whatsappt oder facebookt oder eine Serie auf Netflix schaut, der hat keine Zeit mehr fürs Buch.» Senioren, die noch viel lesen, bereiten sich Martins Erfahrung zufolge gedanklich oft schon auf einen Umzug ins Altenheim vor und reduzieren ihren Besitzstand. Neue Bücher haben bei vielen keinen Platz mehr.

Schließungen haben nicht nur Auswirkungen auf die Branche, sondern die gesamte Gesellschaft, sagt der Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Alexander Skipis. "Menschen wird der Zugang zu Büchern, zu qualifizierter Beratung und zum Austausch über Literatur erschwert, Städte und Orte verlieren einen Kulturstandort, die Leseförderung leidet. Allerdings sei das Buchhandelsnetz in Deutschland im internationalen Vergleich nach wie vor vorbildlich.

"Den stationären Buchhandel wird es noch in 20 Jahren und darüber hinaus geben", sagt Skipis. Man werde auch dann je nach Bedarf vor Ort kaufen oder online bestellen, sagt er voraus. Die Buchhandlungen rechnen mit diesem Trend: "Etwa zwei Drittel der Buchhandlungen haben einen Online-Shop, über 1500 Läden verkaufen E-Reader und E-Books", so Skipis.

Zwar eröffnen auch immer wieder neue Buchläden. Und der Verband ist bemüht, optimistisch in die Zukunft zu blicken. Die Stuttgarter Buchhändlerin Martin rechnet indes mit einem weiteren Rückgang. "Es wird zu einer Konsolidierung an sehr guten Standorten kommen", sagt sie. Dann werde es im Stuttgarter Südwesten eben nicht mehr fünf, sondern vielleicht nur noch ein oder zwei Buchhandlungen geben.

Fotos: DPA

Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
622
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
1.524
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.287
Anzeige
Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
4.000
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
1.347
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
8.055
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
2.107
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
14.188
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
304
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
1.524
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
3.679
Update
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
7.787
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
4.287
CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
1.815
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.834
Anzeige
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
5.232
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
2.475
Update
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
4.966
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
1.744
"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
15.203
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
2.748
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
6.807
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
1.628
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
5.476
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
3.916
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
945
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
6.315
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
5.451
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
7.159
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
2.461
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
24.726
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
1.311
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
5.427
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
932
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
134.372
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
2.156
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
928
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
9.685
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
912
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
3.022
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
4.083
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
1.221
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.557
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
2.296
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
1.037
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
179
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.461
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
13.810
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
4.412
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.998
Update