Sensation! Ältester Fürstenmord der Geschichte geschah vor 3846 Jahren in Mitteldeutschland Neu Streit in Asylunterkunft eskaliert: Frau kippt kochendes Wasser über 28-Jährige Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.811 Anzeige "Fügt SPD schweren Schaden zu!" Vorstand will Sarrazin ausschließen Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 12.934 Anzeige
155

Das Buchladen-Sterben geht weiter: Auch Stuttgarter Buchhandlung macht dicht

Das Sterben von Buchhandlungen macht auch für der Landeshauptstadt nicht Halt. Nun ist Buchhandlung Schiller betroffen.
Die Buchhandlung Schiller macht dicht.
Die Buchhandlung Schiller macht dicht.

Stuttgart - Die Stuttgarterin Susanne Martin schließt ihre Buchhandlung. Der Umsatz stimmt nicht mehr. In der ganzen Branche wurden 2017 schlechtere Geschäfte gemacht. Sterben Buchhandlungen aus?

Mit Blumen, Karten und Briefen drücken Stammkunden der Schiller Buchhandlung in Stuttgart der Inhaberin Susanne Martin (59) ihr Bedauern aus. Bedauern über die bevorstehende Schließung. Der Ausverkauf hat schon begonnen.

"Es tut mir in der Seele weh, wenn ich jetzt meine Bücher billiger verkaufen muss", sagt Martin. Sie ist seit 41 Jahren Buchhändlerin und arbeitet seit 27 Jahren in dem Laden, den sie irgendwann selbst übernommen hat und jetzt schließt. "Das gehört nicht zu den Höhepunkten meines Buchhändlerlebens", sagt sie.

Neben gesundheitlichen Gründen hat auch das schlechter werdende Geschäft den Ausschlag für die Entscheidung gegeben: "Unsere Lage war nicht mehr gut, die Umsätze sind zurückgegangen", sagt Martin.

Ein Einkaufszentrum in der Nähe hat die Laufwege der Menschen verändert, um den Buchladen herum stehen viele Läden leer, es kommt fast keine Laufkundschaft mehr vorbei.

Die Inhaberin der Buchhandlung Schiller, Susanne Martin, sitztin Stuttgart hinter Büchern.
Die Inhaberin der Buchhandlung Schiller, Susanne Martin, sitztin Stuttgart hinter Büchern.

Und: "Ohne Laufkundschaft geht's nicht", sagt Martin. Dabei war ihr Konzept vorbildlich: Sie hat Lesungen veranstaltet und Aktionen an Schulen gemacht, 2016 hat sie den Deutschen Buchhandlungspreis erhalten, demnach ist ihr Laden ein "Ausgezeichneter Ort der Kultur". Trotzdem geht's nicht weiter.

In Deutschland gibt es nach Angaben des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels rund 6000 Buchhandlungen, Buchhandlungsfilialen und Buchverkaufsstellen (Stand 2016). Der Verband hat 4674 Mitglieder (Stand 2016), ohne Filialen gezählt. 2012 waren es noch 5248 - ein Rückgang von rund elf Prozent.

Das Geschäft wird immer schwieriger, zuletzt ist der Umsatz für stationäre Buchhandlungen um 3 Prozent eingesackt. "Rückläufige Kundenfrequenzen in den Innenstädten und eine zunehmende Medienkonkurrenz machten sich im Buchhandel verstärkt bemerkbar", sagt der Sprecher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Thomas Koch, über die Entwicklung.

Die Zahl der Buchverkaufsstellen ist nach einer Expansion von Buchhandelsketten Anfang der 2000-er Jahre in den vergangenen zehn bis fünfzehn Jahren geschrumpft. Auch bei den kleinen Buchhandlungen mussten dem Verband zufolge zahlreiche Inhaber ihr Geschäft aufgeben, weil kein Nachfolger gefunden wurde.

Ein Rabattschild steht am 16.01.2018 auf einer Auslage der Buchhandlung Schiller in Stuttgart.
Ein Rabattschild steht am 16.01.2018 auf einer Auslage der Buchhandlung Schiller in Stuttgart.

Die Tendenz zum Bestellen im Internet könnte sich noch verstärken: Dem Online-Monitor 2017 des Deutschen Handelsverbands zufolge gibt es immer weniger traditionelle Handelskäufer. 2017 gehörten nach Angaben des Instituts für Handelsforschung in Köln nur noch 24 Prozent der Deutschen diesem Käufertyp an. Zwei Jahre zuvor waren es noch 31 Prozent.

Die Schuld am schlechteren Geschäft allein Online-Konkurrenten wie Amazon zu geben, hält die Stuttgarter Buchhändlerin Martin für zu billig. Vielmehr sei auch das geänderte Mediennutzungsverhalten eine Ursache.

"Wer abends eine halbe Stunde whatsappt oder facebookt oder eine Serie auf Netflix schaut, der hat keine Zeit mehr fürs Buch.» Senioren, die noch viel lesen, bereiten sich Martins Erfahrung zufolge gedanklich oft schon auf einen Umzug ins Altenheim vor und reduzieren ihren Besitzstand. Neue Bücher haben bei vielen keinen Platz mehr.

Schließungen haben nicht nur Auswirkungen auf die Branche, sondern die gesamte Gesellschaft, sagt der Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Alexander Skipis. "Menschen wird der Zugang zu Büchern, zu qualifizierter Beratung und zum Austausch über Literatur erschwert, Städte und Orte verlieren einen Kulturstandort, die Leseförderung leidet. Allerdings sei das Buchhandelsnetz in Deutschland im internationalen Vergleich nach wie vor vorbildlich.

"Den stationären Buchhandel wird es noch in 20 Jahren und darüber hinaus geben", sagt Skipis. Man werde auch dann je nach Bedarf vor Ort kaufen oder online bestellen, sagt er voraus. Die Buchhandlungen rechnen mit diesem Trend: "Etwa zwei Drittel der Buchhandlungen haben einen Online-Shop, über 1500 Läden verkaufen E-Reader und E-Books", so Skipis.

Zwar eröffnen auch immer wieder neue Buchläden. Und der Verband ist bemüht, optimistisch in die Zukunft zu blicken. Die Stuttgarter Buchhändlerin Martin rechnet indes mit einem weiteren Rückgang. "Es wird zu einer Konsolidierung an sehr guten Standorten kommen", sagt sie. Dann werde es im Stuttgarter Südwesten eben nicht mehr fünf, sondern vielleicht nur noch ein oder zwei Buchhandlungen geben.

Fotos: DPA

Trauer um Gentners Vater: Starb er an einem Aneurysma? Neu Zurück an den Ort des Grauens: Sophia Flörsch will wieder nach Macao Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.316 Anzeige Botschaft für alle getrennte Eltern: Pietro Lombardi lobt Mama Sarah Neu Christian Tramitz bleibt privat und beruflich lieber auf dem Land Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 8.856 Anzeige Frau benutzt Nasendusche, danach zerfressen Amöben ihr Gehirn Neu Drama auf der Bundesstraße! Zweijähriges Kind verliert Eltern Neu Weil sein Papa AfD-Politiker ist! Waldorfschule lehnt Kind ab Neu Oberbürgermeister bei Autounfall schwer verletzt Neu Der Kampf verschärft sich! So wird 2019 für GZSZ-Katrin Neu
Umfrage: AKK mächtig, SPD besonders im Osten ohne Chancen Neu Schönste Frau der Welt gekürt: Transfrau verpasst Sieg nur knapp! Neu
Diese 15-Jährige macht mit Politikern kurzen Prozess Neu Darum lacht keiner mehr über den HSV! Und BVB begeistert weiterhin! Neu Darf man Fake News verbreiten? Blogger wegen Anschlags-Meldung vor Gericht Neu Tod mit 35! Boss von Quiz-App leblos in Wohnung gefunden Neu Bahnverkehr lahmgelegt: Zug überfährt mehrere Wildschweine 264 Yagmur (3) starb an Misshandlung: Was hat sich seit ihrem Tod verändert? 999 Erschreckend: So viele Reichsbürger im Nordosten besitzen Waffen 163 Rührende Worte der "Sportler des Jahres" für Kristina Vogel 946 Autofahrer aufgepasst! Schneefall und Nässe sorgen für glatte Straßen 2.074 Schock im Wald: Spaziergänger finden menschliches Skelett 1.885 Amazon-Streik mitten im Weihnachtsgeschäft! Mitarbeiter verlangen Tarifverhandlungen 126 Polizist erschießt Mann in Bochum, der Gegenstand gezogen hatte 3.487 Update Samuel Rösch aus Sachsen gewinnt "Voice of Germany"-Finale 4.684 Haschisch zum Frühstück: Schulen haben ein Drogenproblem 1.188 Menschen feiern ausgelassen vor einer Diskothek, als plötzlich eine Handgranate explodiert 4.026 Studie zeigt: Eltern geben viel zu viel Geld für Weihnachtsgeschenke aus 484 Yacht-Party bei "Die Geissens" gerät komplett aus den Fugen 5.037 Es wird ernst bei "Köln 50667": Freddy sinnt auf Rache! 285 Erste Konsequenzen nach G20: Vier Männern droht jetzt eine Millionen-Strafe! 1.545 Micaela Schäfer über erstes Treffen mit Katja: "Durfte ihren Vibrator steuern!" 2.547 Es ist ein Mädchen! Doch Schwesta Ewa hat noch eine weitere Botschaft 1.419 Fußball-Fans aufgelauert und verprügelt? AfD-Politiker vor Gericht 823 Ex-Butler von Lady Di warnt Meghan Markle: "Bleib in Harrys Nähe!" 4.655 Verkaufsschlager! Machen diese Hanf-Stollen high? 360 "Geldgrube"! Prinz Frédéric von Anhalt will nach Tod seiner Frau richtig durchstarten 957 Frau findet Spinne bei Wanderung: Alles ändert sich, als sie sich ihr nähert 9.007 Mann riecht täglich an seinen dreckigen Socken und muss ins Krankenhaus 1.999 Darum ist "Bumblebee" der bisher beste Film der "Transformers"-Reihe! 430 Fünftes Opfer nach Terroranschlag in Straßburg gestorben 1.585 Mann bei Kutsch-Unfall schwer verletzt: Das Pferd verendet! 8.705 Nazi-Skandal bei der Polizei wird immer größer: Unbekannte wollen Tochter von Anwältin "schlachten" 8.639 Gewalt-Aktionen nach Demo gegen Migrationspakt in Brüssel 3.333 Islamkonform: Diese beliebte Schokolade ist jetzt halal 4.147 Nach Unfällen bei ProSieben-Show: Das sagt der verletzte Jürgen Milski 7.184 Aufgeflogen! Dreiste Weihnachtsbaum-Diebe begehen diesen dummen Fehler 4.244 Horror-Sturz überschattet Weltcup-Abfahrt von Gröden! 7.625