Nächste Pokal-Überraschung! Rostock schmeißt VfB Stuttgart raus 733 Männer grölen rechte Parolen und stoßen Ausländerin und ihr Baby in Teich 6.289 Berliner Kinder-Intensivstation sucht dringend Mitarbeiter 7.648 Anzeige Irres Tor-Spektakel! Fünftligist stellt HSV vor große Probleme 1.759
129

Das Buchladen-Sterben geht weiter: Auch Stuttgarter Buchhandlung macht dicht

Das Sterben von Buchhandlungen macht auch für der Landeshauptstadt nicht Halt. Nun ist Buchhandlung Schiller betroffen.
Die Buchhandlung Schiller macht dicht.
Die Buchhandlung Schiller macht dicht.

Stuttgart - Die Stuttgarterin Susanne Martin schließt ihre Buchhandlung. Der Umsatz stimmt nicht mehr. In der ganzen Branche wurden 2017 schlechtere Geschäfte gemacht. Sterben Buchhandlungen aus?

Mit Blumen, Karten und Briefen drücken Stammkunden der Schiller Buchhandlung in Stuttgart der Inhaberin Susanne Martin (59) ihr Bedauern aus. Bedauern über die bevorstehende Schließung. Der Ausverkauf hat schon begonnen.

"Es tut mir in der Seele weh, wenn ich jetzt meine Bücher billiger verkaufen muss", sagt Martin. Sie ist seit 41 Jahren Buchhändlerin und arbeitet seit 27 Jahren in dem Laden, den sie irgendwann selbst übernommen hat und jetzt schließt. "Das gehört nicht zu den Höhepunkten meines Buchhändlerlebens", sagt sie.

Neben gesundheitlichen Gründen hat auch das schlechter werdende Geschäft den Ausschlag für die Entscheidung gegeben: "Unsere Lage war nicht mehr gut, die Umsätze sind zurückgegangen", sagt Martin.

Ein Einkaufszentrum in der Nähe hat die Laufwege der Menschen verändert, um den Buchladen herum stehen viele Läden leer, es kommt fast keine Laufkundschaft mehr vorbei.

Die Inhaberin der Buchhandlung Schiller, Susanne Martin, sitztin Stuttgart hinter Büchern.
Die Inhaberin der Buchhandlung Schiller, Susanne Martin, sitztin Stuttgart hinter Büchern.

Und: "Ohne Laufkundschaft geht's nicht", sagt Martin. Dabei war ihr Konzept vorbildlich: Sie hat Lesungen veranstaltet und Aktionen an Schulen gemacht, 2016 hat sie den Deutschen Buchhandlungspreis erhalten, demnach ist ihr Laden ein "Ausgezeichneter Ort der Kultur". Trotzdem geht's nicht weiter.

In Deutschland gibt es nach Angaben des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels rund 6000 Buchhandlungen, Buchhandlungsfilialen und Buchverkaufsstellen (Stand 2016). Der Verband hat 4674 Mitglieder (Stand 2016), ohne Filialen gezählt. 2012 waren es noch 5248 - ein Rückgang von rund elf Prozent.

Das Geschäft wird immer schwieriger, zuletzt ist der Umsatz für stationäre Buchhandlungen um 3 Prozent eingesackt. "Rückläufige Kundenfrequenzen in den Innenstädten und eine zunehmende Medienkonkurrenz machten sich im Buchhandel verstärkt bemerkbar", sagt der Sprecher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Thomas Koch, über die Entwicklung.

Die Zahl der Buchverkaufsstellen ist nach einer Expansion von Buchhandelsketten Anfang der 2000-er Jahre in den vergangenen zehn bis fünfzehn Jahren geschrumpft. Auch bei den kleinen Buchhandlungen mussten dem Verband zufolge zahlreiche Inhaber ihr Geschäft aufgeben, weil kein Nachfolger gefunden wurde.

Ein Rabattschild steht am 16.01.2018 auf einer Auslage der Buchhandlung Schiller in Stuttgart.
Ein Rabattschild steht am 16.01.2018 auf einer Auslage der Buchhandlung Schiller in Stuttgart.

Die Tendenz zum Bestellen im Internet könnte sich noch verstärken: Dem Online-Monitor 2017 des Deutschen Handelsverbands zufolge gibt es immer weniger traditionelle Handelskäufer. 2017 gehörten nach Angaben des Instituts für Handelsforschung in Köln nur noch 24 Prozent der Deutschen diesem Käufertyp an. Zwei Jahre zuvor waren es noch 31 Prozent.

Die Schuld am schlechteren Geschäft allein Online-Konkurrenten wie Amazon zu geben, hält die Stuttgarter Buchhändlerin Martin für zu billig. Vielmehr sei auch das geänderte Mediennutzungsverhalten eine Ursache.

"Wer abends eine halbe Stunde whatsappt oder facebookt oder eine Serie auf Netflix schaut, der hat keine Zeit mehr fürs Buch.» Senioren, die noch viel lesen, bereiten sich Martins Erfahrung zufolge gedanklich oft schon auf einen Umzug ins Altenheim vor und reduzieren ihren Besitzstand. Neue Bücher haben bei vielen keinen Platz mehr.

Schließungen haben nicht nur Auswirkungen auf die Branche, sondern die gesamte Gesellschaft, sagt der Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Alexander Skipis. "Menschen wird der Zugang zu Büchern, zu qualifizierter Beratung und zum Austausch über Literatur erschwert, Städte und Orte verlieren einen Kulturstandort, die Leseförderung leidet. Allerdings sei das Buchhandelsnetz in Deutschland im internationalen Vergleich nach wie vor vorbildlich.

"Den stationären Buchhandel wird es noch in 20 Jahren und darüber hinaus geben", sagt Skipis. Man werde auch dann je nach Bedarf vor Ort kaufen oder online bestellen, sagt er voraus. Die Buchhandlungen rechnen mit diesem Trend: "Etwa zwei Drittel der Buchhandlungen haben einen Online-Shop, über 1500 Läden verkaufen E-Reader und E-Books", so Skipis.

Zwar eröffnen auch immer wieder neue Buchläden. Und der Verband ist bemüht, optimistisch in die Zukunft zu blicken. Die Stuttgarter Buchhändlerin Martin rechnet indes mit einem weiteren Rückgang. "Es wird zu einer Konsolidierung an sehr guten Standorten kommen", sagt sie. Dann werde es im Stuttgarter Südwesten eben nicht mehr fünf, sondern vielleicht nur noch ein oder zwei Buchhandlungen geben.

Fotos: DPA

Schon wieder! Kind (5) von Rottweiler angefallen und verwundet 3.973 So bewegend nimmt Maite Kelly von Aretha Franklin Abschied 2.829 Blamage in Runde Eins! Dynamo fliegt gegen Viertligist aus dem DFB-Pokal 11.715 Kantersieg! Hoffenheim nimmt Kaiserslautern auseinander! 829
Pokal-Sensation in Ulm! Titelverteidiger Frankfurt scheidet in der 1. Runde raus 804 Total verändert: Fans begeistert von "neuer" Cathy Lugner 5.469 Klasse Fight vom Außenseiter! Bayern quälen sich eine Runde weiter 1.021 Frohe Neuigkeiten für Hana Nitsche: Das Baby ist endlich da! 1.582 Zimmerwechsel läuft aus dem Ruder: Verletzte bei Randale in Asylunterkunft 451 Festnahme! Mafia-Boss war auch in Deutschland untergetaucht 1.897 Schock-Fund! Frauenleiche in 1,70 Meter tiefer Grube entdeckt 5.670 Nachgeholfen? Mariah Carey überrascht mit schlanker Figur 2.358 Von ihnen geht Terrorgefahr aus! Immer mehr radikale Islamisten in Deutschland 1.464 Streit eskaliert: Mann schlägt auf Bekannten ein, der nun um sein Leben kämpft 293 Brücken-Drama in Genua: Allianz gleich doppelt betroffen 481 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 9.032 Anzeige Es bricht allen das Herz: Paar heiratet, trotz seines schweren Schicksals 11.040 Welche sexy Wassernixe bringt die Männer hier ins Schwärmen? 1.917 Single-Mädels aufgepasst! Auf diese Frauen steht Pietro Lombardi 2.000 Frau (26) entdeckt am Strand merkwürdige Flecken an ihrem Körper: Wenig später liegt sie im Koma 7.136 Oma erstochen, Mutter schwer verletzt: So geht es mit verhafteter Frau (27) weiter 1.617 Ausschreitungen beim Pokalspiel in Magdeburg: Darmstadt-Fans rasten aus 7.843 Bluttat in Arztpraxis: Hunderte demonstrieren in Offenburg 5.017 Mann wird 42 Mal geblitzt und merkt es nicht, nun kommt die saftige Rechnung 6.390 Auf Weltreise: Ex-GZSZ-Star wäre fast gestorben 4.622 Junge Lotto-Millionärin bereut, was sie mit dem ganzen Geld gemacht hat 6.074 Nach Ehe-Aus: Verena Ofarim mit neuer Liebe am Gardasee 2.233 Im Einsatz! Polizist fährt Frau (21) an 1.707 Schrecklicher Unfall im Dunklen: Frau überfährt Person, die auf Straße liegt 4.406 Innenminister Pistorius kritisiert NRW-Kollegen scharf 134 Nach heftigem Crash: 23-Jähriger lässt schwer verletzten Beifahrer zurück 2.487 Nicht integrierbar! Darum wird ein muslimisches Paar nicht eingebürgert 2.994 Schrecklich! Viertliga-Spiel wegen schweren Unfalls abgesagt! 9.665 Frau springt aus brennendem Haus, obwohl sie das nicht müsste 1.519 Rezepte nur gegen Sex: Arzt soll kranke Frauen erpresst haben 1.986 Bayern-SPD droht Pleite: Schmidt hat Bundespartei vor Wahl im Visier 221 Deutschlands berühmtester Kriminalbiologe mit kuriosem Geständnis! 9.864 Achtung vor diesem richtig miesen Diebstahl-Trick! 360 Feuerquallen machen das Baden in der Ostsee zur Schmerz-Hölle 3.621 Familienglück: Baby von Motsi Mabuse tanzt mit Daddy 5.451 Wird der DHL-Erpresser nie gefasst? "Die Chancen stehen 50:50" 1.457 Schlimmes Busunglück in Polen: Drei Tote und 18 teils schwer Verletzte 1.854 Narumol nach Vergiftung schwer krank: Bauer-sucht-Frau-Star in Todesangst! 8.408 Frau halbiert ihr Gewicht nahezu und sieht jetzt völlig anders aus 4.082 Umweltkatastrophe: Ölteppich vor Helgoland abgetaucht 3.551 Nahles will Sanktionen für jüngere Hartz-IV-Empfänger abschaffen 2.725 Schwebebahn-Unfall im Europa-Park: Zwei Verletzte 2.309 Riesige Flammen: Hier fackeln 1000 Strohballen ab 238 Mann verschwindet beim Baden im See, dann machen die Taucher traurigen Fund 2.844 Weil sich keiner um ihn kümmerte: Polizistin stillt fremdes, verwahrlostes Baby 18.782