175.000 Zuschauer erwartet: Heute marschieren Schwule und Lesben beim Christopher Street Day

Stuttgart - Rund 7000 Teilnehmer und 175.000 Zuschauer werden am Samstag (15.30 Uhr) zur Polit-Parade beim Christopher Street Day (CSD) durch die Stuttgarter Innenstadt erwartet.

Um 15.30 Uhr startet die Parade. (Archivbild)
Um 15.30 Uhr startet die Parade. (Archivbild)  © DPA

Die Teilnehmer der bunten Protestaktion treten für die rechtliche Gleichberechtigung und gesellschaftliche Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen und queeren Menschen ein.

Vor 50 Jahren wehrten sich in der New Yorker Christopher Street die Besucher der Schwulenbar "Stonewall Inn" gegen Polizeiwillkür. Weltweit und auch in zahlreichen deutschen Städten wird jährlich an verschiedenen Terminen mit Straßenfesten und Demonstrationen an die Ereignisse erinnert.

In Stuttgart riefen vor 40 Jahren Hunderte Demonstranten auf dem Schlossplatz in Gedenken daran den "Homobefreiungstag" aus.

Es werden etwa 7000 Teilnehmer erwartet. (Archivbild)
Es werden etwa 7000 Teilnehmer erwartet. (Archivbild)  © DPA

Mehr zum Thema Stuttgart Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0