Sparprogramm bei Daimler: Diesen Bereich soll es treffen 634
Insolvenz-Alarm bei ihrem Pleite-Papa: Klopft das Amt bei Lena Meyer-Landrut an? Top
"Mangel an Bildung": Findet Prinz Harry keinen Job in Kanada? Top
Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 16.841 Anzeige
Monty-Python-Star ist tot: Terry Jones stirbt mit 77 Jahren Top
634

Sparprogramm bei Daimler: Diesen Bereich soll es treffen

Stuttgarter Autobauer sieht besonders bei den Reisekosten Einspar-Potenzial

Die großen deutschen Autobauer VW, BMW und Daimler stellen sich der Zukunft. Die ist teuer und muss gegenfinanziert werden.

Stuttgart - Der Autobauer Daimler konzentriert sich mit seinem angestoßenen Sparkurs zunächst auf die Verwaltung.

Während Volkswagen Personal einsparen will, ist man bei Daimler noch nicht so weit. (Symbolbild)
Während Volkswagen Personal einsparen will, ist man bei Daimler noch nicht so weit. (Symbolbild)

"Wir müssen an die bestehenden Kosten ran, um Mittel freizuschaufeln für die Investitionen der Zukunft", sagte Daimlers Personalvorstand Wilfried Porth der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf den anstehenden Umbau hin zur Elektromobilität. "Im Moment liegt der Fokus sicher stärker auf der Verwaltung als auf der Produktion."

Daimlers scheidender Vorstandschef Dieter Zetsche hatte bei der Bilanzpressekonferenz Anfang Februar "Gegenmaßnahmen" angekündigt, um die Profitabilität der Pkw-Sparte wieder zu steigern. Auch BMW und Volkswagen haben schon Sparprogramme ausgerufen.

Die Autobauer stehen wegen des Umbaus hin zur Elektromobilität vor Milliardeninvestitionen, die sie gegenfinanzieren müssen. VW will sogar Stellen streichen, BMW in den kommenden vier Jahren 12 Milliarden Euro sparen. Soweit ist man bei Daimler noch nicht.

Es gebe viele kleine Signale, die in der Summe etwas ausmachten, sagte Porth. "Beispielsweise weniger Berater, weniger Reisen, weniger Papier und Bewirtungen bei Meetings, höhere Effizienz." Wie viel Geld Daimler damit sparen will, wollte er nicht sagen.

Sieht in den Reisekosten Einsparpotenzial: Wilfried Porth.
Sieht in den Reisekosten Einsparpotenzial: Wilfried Porth.

Besonders bei den Reisekosten sieht er Potenzial. "50 Prozent Kostensenkung halte ich hier für machbar", sagte Porth. "Sie müssen sehen: Einmal nach Berlin fliegen, kostet nicht die Welt", doch dies multipliziere sich schnell.

Die Ausgaben für Reisen waren laut einem Bericht der "Stuttgarter Nachrichten" zuletzt aus dem Ruder gelaufen. Daimler hatte im Zuge von Kulturwandel und Bürokratieabbau erst vor nicht allzu langer Zeit die Genehmigungsverfahren vereinfacht.

Dabei dürften durch den Wandel hin zur Elektromobilität auch in der Produktion bei Daimler künftig Aufgaben wegfallen. Ob und wie viele Arbeitsplätze betroffen sind, hängt nach den Worten von Porth davon ab, wie viele E-Autos Daimler in Zukunft verkauft und wie viel davon selbst produziert wird.

"Wenn man das mit kühlem Kopf und guter Planung anschaut, den demografischen Wandel und die natürliche Fluktuation miteinbezieht, sehen wir das Thema als absolut beherrschbar an", sagte Porth.

Betriebsbedingte Kündigungen sind für die rund 130.000 Tarifbeschäftigten in Deutschland ohnehin auf Jahre ausgeschlossen. Der Daimler-Konzern plant nach der Zustimmung der Hauptversammlung im Mai eine Neuaufstellung der drei Bereiche Pkw, Lkw und Dienstleistungen unter einer Holding. Stimmen die Mitarbeiter zu, erhalten sie eine Beschäftigungsgarantie bis Ende 2029.

Nach Auffassung von Michael Häberle, Betriebsratschef am Daimler-Stammsitz in Stuttgart-Untertürkheim, muss aber auch gezielt nach neuen Aufgaben für die Mitarbeiter gesucht werden. Daimler habe sich verpflichtet, für genug Beschäftigung zu sorgen und 35 Milliarden Euro in deutsche Standorte zu investieren.

Nach wochenlangem Streit einigte man sich in Stuttgart, dass der Autobauer eigene Batterien herstellen wird. (Symbolbild)
Nach wochenlangem Streit einigte man sich in Stuttgart, dass der Autobauer eigene Batterien herstellen wird. (Symbolbild)

Der Betriebsrat hat eigene Ideen: "Wir sind der Auffassung, dass nicht jede Aufgabe, die extern vergeben wird, auch billiger ist", sagte Häberle.

"Da sprechen wir über Werkverträge, Produkte, Quotierungen. Bevor man bei uns Schichten absagt, muss man doch überlegen, ob man Produktionsumfänge wieder reinholt, die man an andere Firmen vergeben hat." Daimler baut derzeit beispielsweise keine Motoren für Elektroautos selbst.

Im vergangenen Jahr hatte die Geschäftsleitung unter dem Druck der Arbeitnehmer entschieden, dass künftig auch Batterien in Untertürkheim gefertigt werden. Der Grundstein für eine der beiden Batteriefabriken wird in der kommenden Woche gelegt.

Dem ging 2017 ein wochenlanger Streit voraus, in dem Betriebsräte Überstunden am Wochenende nicht genehmigten und so die Produktion lahm legten. Gerade laufen Verhandlungen über die Fertigung eines elektrischen Antriebsstrangs in Untertürkheim mit dem Betriebsrat an. "Ich sehe da kein großes Konfliktpotenzial", sagte Porth.

Eine Sicherheit, die aber nicht für die bei Daimler beschäftigten Leiharbeiter gilt: Zuletzt hatte der Autobauer Berichten zufolge 900 von ihnen abbestellt. Porth wollte die Zahl nicht bestätigen. "Ja - wir haben in letzter Zeit einige Zeitarbeiter abgemeldet, in Summe seit 2005 aber rund 9000 Zeitarbeiter fest eingestellt", sagte er.

Das habe nichts mit dem Spardruck zu tun. "Oft geht es darum, dass wir beispielsweise in unseren Werken in Rastatt oder Untertürkheim auch Hallen für die Elektromobilität umbauen." Während des Umbaus könne dort nicht produziert werden.

Fotos: DPA

Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 2.977 Anzeige
Der Bachelor: Sebastian knutscht gleich zwei Mädels und endlich gibt es Zickenzoff Top
Jack Kehoe ist tot! Er war Darsteller in mehreren Klassikern der Filmgeschichte Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 22.068 Anzeige
Flammen-Inferno bei Vollbrand einer Industriehalle: Feuerwehr im Großeinsatz Neu
Feuer-Inferno in sechstem Stock: Bewohnerin kämpft in Klinik schwer verletzt um ihr Leben Neu
Mann will Ehefrau vorm Knast bewahren, obwohl sie ihn fast mit Messer tötete Neu
Schlägerei überschattet Til Schweigers Filmpremiere in Hamburg Neu
Influencer inscope21 testet "besten Döner der Welt" und zerstört dabei seinen Mund 3.871
Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann stürzt in Getreidesilo und erstickt 2.898
McDonald's ändert Verpackungen radikal: So sieht der McFlurry-Becher nicht mehr aus! 5.544
Mega-Talent: Ex-RB-Spieler Kühn wechselt von Ajax zum FC Bayern! 1.304
Pop-Star Jim Reeves (†47) im Hostel missbraucht: Urteil rechtskräftig! 3.901
Dani Olmo zu RB Leipzig? Wie der BVB den Bullen den Deal noch vermiesen könnte 3.319
Wilde Verfolgungsjagd! Mann flüchtet vor Polizei und rast in Streifenwagen 6.387 Update
Ex-Pornostar wird plötzlich von Erdbeben überrascht! 6.376
Ohne Lappen unterwegs: Flucht vor Polizei endet für Biker tödlich 4.353
Danone-Schock! Konzern macht Werk in Deutschland komplett dicht 1.148
Restauriert und im Original: Der Pumuckl ist wieder da! 1.331
Sie verschwand vor Monaten aus Klinik: Wo ist die 14-jährige Joline? 2.217
Til Schweiger ist frisch verliebt und küsste 'ne Andere 1.973
Dieses dreijährige Wunderkind ist schlauer als 99,7 Prozent der Welt! 3.691
Schüler im syrischen Bürgerkrieg erschossen: Wurde er in den Tod geschickt? 2.358
"Tatort"-Star Miroslav Nemec: Zuwanderung? Nur so kann Integration auch wirklich gelingen 1.750
Wie Putin für Chaos bei PK von "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" sorgte 689
Sturmtief "Gloria" tobt schon seit Tagen: Mindestens neun Menschen tot 1.495
Frau von Lkw erfasst und tödlich verletzt 3.395 Update
Tod von Joseph Hannesschläger: Trauerfeier für "Rosenheim-Cop" 1.271
Tesla kracht in Baumarkt: Kundin stirbt unter den Trümmern 4.292
Leguane fallen zuhauf von Bäumen: Wetterdienst warnt! 2.485
Motiv Mordlust! Lebenslang für Kopfschuss-Killer 1.399
Beamte machen traurige Entdeckung hinter dieser Autotür 3.932
Polizei zieht Lkw auf der A45 aus dem Verkehr: Der Grund macht fassungslos 3.402
Greta Thunberg kommt für immer nach Hamburg 16.990
ICE steht nach Oberleitungs-Riss auf freier Strecke: 150 Menschen stecken fest 1.501
Seit Tagen vermisst: Julie (14) verschwand spurlos aus Jugendeinrichtung 1.630
Kleiner Junge (†3) im Fluss ertrunken? Nun steht fest, woran das Kind starb 6.890 Update
Ehe-Aus bei Manuel Neuer: Deshalb ist es mit seiner Nina vorbei 21.090
1. FC Köln: Kommt Höwedes, ein anderer oder gar keiner? 270
Schwerer Unfall: Schwangere geht bei Rot über die Ampel, Auto kann nicht mehr bremsen 13.367
Was ist in diesem Schlafzimmer passiert? 7.191
Erschreckender Fund in Bach: Frau entdeckt männliche Leiche 2.582
Nach tragischem Tod von Kleinkind (3): Zaun am Spielplatz wird verstärkt 2.058
Baby-Ziege wird mit menschlichem Gesicht geboren 11.354
Früher Landesvater Baden-Württembergs: Das ist der neue Job von Stefan Mappus 195
YouTube-Test: Was taugt die Sex-Puppe von Katja Krasavice? 5.637
Lkw kracht in Stauende und wird völlig zerstört 7.226
Nach mehreren anonymen Hinweisen: Razzia im Tierheim Süderstraße 3.940 Update
Traurige Gewissheit: Vermisster tot im Wald aufgefunden 8.515