Diesel-Fahrverbot: Kretschmann hält an den Grenzwerten fest! 187
Matthäus zum Torwart-Zoff: "War ein typischer Uli Hoeneß" Neu
Sturm auf Area 51? "Verrückte Typen" nähern sich Sperrzone! Neu
Technik bis zu 52% günstiger: Heute steigt ein großer Ausverkauf in Dortmund! 8.493 Anzeige
Feuer-Taufe bei der BBC: Motsi Mabuse rockt "The One Show" Neu
187

Diesel-Fahrverbot: Kretschmann hält an den Grenzwerten fest!

Ministerpräsident: "Man muss sich auch an Gesetze halten, die man persönlich für blödsinnig erachtet"

Das Fahrverbot für ältere Diesel in Stuttgart sorgt weiterhin für Gesprächsstoff.

Stuttgart - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann will trotz wachsenden Widerstands gegen Fahrverbote an den geltenden Grenzwerten für Stickoxide festhalten.

Solange "Verordnungen und Gesetze gelten, solange gelten sie", sagt Winfried Kretschmann.
Solange "Verordnungen und Gesetze gelten, solange gelten sie", sagt Winfried Kretschmann.

"Man kann ein Moratorium fordern", sagte der Grünen-Politiker am Dienstag in Stuttgart mit Blick auf den Koalitionspartner CDU. "Aber wir halten uns an Recht und Gesetz, darüber gibt es Konsens in der Koalition."

Die Südwest-CDU hatte am Wochenende bei der Klausurtagung in Schöntal in einer Erklärung gefordert, die Grenzwerte für Stickoxide auf den Straßen auszusetzen und die Standorte der Messstationen zu überprüfen, um Diesel-Fahrverbote zu verhindern.

"So einen Wunsch kann die CDU äußern", sagte Kretschmann am Dienstag. Die Europäische Union und nicht die Landesregierung entscheide über solche Wünsche. Die Plausibilität der Grenzwerte werde derzeit aber ebenso überprüft wie die Messstellen. "Aber solange die Verordnungen und Gesetze gelten, solange gelten sie. Und daran hält sich die Landesregierung."

Grün-Schwarz hatte die Fahrverbote 2018 nach langem Zögern und unter dem Druck von Gerichtsurteilen beschlossen.

Seit dem 1. Januar heißt es für ältere Diesel in Stuttgart: Draußen bleiben!
Seit dem 1. Januar heißt es für ältere Diesel in Stuttgart: Draußen bleiben!

Kretschmann sagte, durch die Kritik von Lungenfachärzten an den Grenzwerten sei nun "eine gewaltige Diskussion" losgetreten worden.

Das sei in einer Demokratie vollkommen legitim. Gesetze und Gerichtsurteile seien aber trotzdem verbindlich. "Man muss sich auch an Gesetze halten, die man persönlich für blödsinnig erachtet. Und auch an Gerichtsurteile, mit denen man nicht einverstanden ist. Wäre es nämlich anders, bräuchten wir gar keine Gerichte."

Die Grünen-Landeschefs Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand hatten sich zuvor klar dagegen ausgesprochen, Stickoxid-Grenzwerte zu verändern. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) schrieb hingegen in einem Gastbeitrag für die "Welt", dass der Nutzen von Fahrverboten für die menschliche Gesundheit völlig unklar bleibe. Man befinde sich im rein spekulativen Bereich.

Kretschmann sagte, ob die Grenzwerte plausibel seien, müsse die Wissenschaft entscheiden. Er könne das nicht. Man setze alles daran, die Luft so schnell wie möglich so sauber wie möglich zu bekommen, um weitere Fahrverbote zu verhindern, sagte er. "Ich verspreche der Bürgerschaft: Wir werden dieses Schadstoffproblem lösen."

In Stuttgart dürfen seit dem 1. Januar zur Luftreinhaltung Diesel-Fahrzeuge der Abgasnorm Euro 4 und schlechter von außerhalb nicht mehr in die Umweltzone einfahren. Vom 1. April an gilt das Verbot auch für Anwohner mit solchen Fahrzeugen. Jede Woche gehen derzeit mehr Menschen in Stuttgart auf die Straße gegen Fahrverbote. Am Samstag waren es rund 1200. Derzeit gilt ein EU-Grenzwert von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid (NO2) je Kubikmeter Luft.

Kretschmann äußerte sich kritisch zu den wachsenden Protesten gegen Fahrverbote. Aussagen der Demonstranten seien teils "ziemlich unsinnig". Die Landesregierung sei von Gerichten zu Fahrverboten gezwungen worden. "Da nützt keine Demonstration was." Politisch nehme die Regierung die Proteste aber ernst. "Wir arbeiten ja nicht im luftleeren Raum."

Fotos: DPA, Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

MEDIMAX feiert Geburtstag und haut Mega-Schnäppchen raus Anzeige
1,4 Milliarden tote Online-Profile! FDP fordert Regelung um digitales Erbe Neu
Unfall in Berlin: Adlon-Mitarbeiter auf Spritztour mit Luxus-Auto ihrer Gäste? Neu
Hast Du eine Firma in Berlin, dann solltest Du hier einkaufen! 1.360 Anzeige
Lkw-Fahrer kämpft nach schwerem Unfall um sein Leben Neu Update
Nach Unfall mit Hubert: Rennfahrer Correa nicht mehr im künstlichen Koma Neu
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 15.382 Anzeige
Fucking: Dorf nutzt Ortsschild für Kampf gegen den Klimawandel Neu
Das Wochenende wird doch noch heiß, zumindest für Fans dieses Busenwunders Neu
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's nur noch heute Technik so günstig wie nie! 6.891 Anzeige
Dieser Stunt ging mächtig in die Hose 1.317
Frau gönnt sich Nickerchen im Auto: Als sie aufwacht, trifft sie der Schlag 1.724
"Call of Duty: Modern Warfare": So könnt Ihr an diesem Wochenende die Beta spielen 517
Morgen wird in Lauf ein riesiger Ansturm erwartet! 5.671 Anzeige
"Goldene Henne": Diese Promis haben ordentlich abgeräumt 4.347
Vier Menschen sterben bei schwerem Busunglück 2.258
Wer einen coolen Job sucht, bewirbt sich bei dieser Firma! 5.846 Anzeige
Jana Azizi zeigt sich im superknappen Morgenmantel: "Einfach sexy" 992
Melanie Müller entbindet in vier Wochen: "Langsam fällt es mir schwer!" 1.921
Dieses Kampfsportspektakel könnt Ihr in Hamburg kostenlos erleben! Anzeige
Das Supertalent: Bizarre Talente und eine Schicksals-Begegnung für Sarah Lombardi 4.696
Nach wenigen Monaten Liebe: Denisé Kappés muss sich Hennings Namen tätowieren! 1.662
Großer SSV bei Euronics: Top-Technik nur noch heute im Preis gesenkt! 4.766 Anzeige
Verhandlungen über Koalition in Brandenburg: Fällt heute die Entscheidung? 93
Großes Frisur-Drama: Anne Wünsche muss Tochter die langen Haare schneiden! 995
"Goldene Henne" lässt Stars in Leipzig glänzen! 4.201
Bremen-Schock! Werder-Star Füllkrug reißt sich Kreuzband vor Duell gegen RB Leipzig 797
Junge (4) lässt plötzlich Mamas Hand los, nun schwebt er in Lebensgefahr 3.985
Kleiner Junge (6) stürzt bei Familienfeier vom Tisch und stirbt 46.898
Horror-Fotos: Lkw kracht in Stauende, Transporter-Fahrer stirbt 5.467
Area 51: Wird der Militärstützpunkt heute von zwei Millionen Menschen gestürmt? 3.764
Er untersuchte den Todesfall Lady Diana: Privatermittler John Macnamara ist tot 10.090
Nach friedlicher Klimademo: Mehrere Sitzblockaden in Hamburg 1.236 Update
Janni Hönscheid schüttet ihr Herz aus: "Vermisse ich so sehr!" 2.592
Fridays for Future: Jetzt äußert sich Greta Thunberg zu den heutigen Protesten 4.765
Gekündigte Mitarbeiter der "Lindenstraße" verlieren vor Gericht 6.470
Melanie Müller feiert Geburtstag ihrer Tochter, am Abend steht sie wieder auf der Bühne 4.494
Krasse Verwandlung! Studentin (22) will die größten Lippen der Welt haben 2.445
Demi Moore bereut Dreier mit Ashton Kutcher 14.375
Fridays for Future: Mehr als eine Million Teilnehmer allein in Deutschland! 1.308
Emma (18) will die Welt dazu bringen, keine Kinder mehr zu bekommen 14.723
"Unvermeidbar": Commerzbank plant Stellenabbau und Filialschließungen 776
Nach vier Monaten Funkstille: Erstes Lebenszeichen von Fitness-Bloggerin Sophia Thiel? 36.953
Sexuelle Übergriffe auf Kinder: Polizei gibt Details zum Düsseldorfer Fall bekannt 450
Frau onaniert im Theater zwischen geschockten Gästen: Der Grund ist ein Marvel-Star auf der Bühne 5.107
FFK-Club-Liebe endet in blutigem Beziehungsdrama 3.043
EM 2024 ohne ARD und ZDF: Ein Schlag ins Gesicht für jeden Gebührenzahler! 4.259
"Love Island": Sachsen-Lisa fährt die Zunge aus! 7.181
"Terminator: Resistance": Im Herbst beginnt der ultimative Überlebenskampf der Menschheit! 635
Trettmann vs. Andreas Gabalier: Drama um Platz 1 der Charts 2.587 Update
Du willst das Klima schützen oder die Umwelt sauber halten? Dann ist das deine Chance 443
Krasser Baby-Deal? Madonna soll 20 Millionen fürs Schwängern geboten haben 1.607
Bundesliga-Hammer! Kehren die Boateng-Brüder zu Hertha zurück? 2.310
Baby-Überraschung bei Sophia Thomalla: "Bei mir geht's halt schneller!" 57.240