Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

Top

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

Top

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

Top

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

4.025

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.228
Anzeige
2.965

Jetzt wird dem Ex-Drogerie-König Schlecker der Prozess gemacht

2012 musste die Drogeriemarkt-Kette Insolvenz anmelden, mehr als 25 000 Mitarbeiter verloren ihren Job. #Stuttgart
Anton Schlecker (72) steht vor Gericht.
Anton Schlecker (72) steht vor Gericht.

Stuttgart - Es war eine der aufsehenerregendsten Firmenpleiten der vergangenen Jahre. 2012 musste die Drogeriemarkt-Kette Schlecker Insolvenz anmelden, mehr als 25.000 Mitarbeiter in Deutschland verloren ihren Job.

Am Montag beginnt der Prozess gegen Anton Schlecker (72) und seine Familie vor dem Landgericht Stuttgart.

Allein schon die Anwesenheit des Firmenpatriarchen ist eine kleine Sensation. Denn Schlecker meidet die Öffentlichkeit seit Jahrzehnten. Vor Gericht muss er allerdings persönlich erscheinen.

"Nach der Strafprozessordnung muss grundsätzlich in Anwesenheit des Angeklagten verhandelt werden", sagt eine Gerichtssprecherin.

Die Staatsanwaltschaft wirft Anton Schlecker vorsätzlichen Bankrott vor. In insgesamt 36 Fällen soll er Vermögenswerte zur Seite geschafft zu haben, die eigentlich in die Insolvenzmasse gehörten, aus der Gläubiger bedient werden sollen. Außerdem soll er falsche Angaben in den Bilanzen des Drogerie-Imperiums gemacht haben.

2012 musste die Drogeriemarkt-Kette Insolvenz anmelden
2012 musste die Drogeriemarkt-Kette Insolvenz anmelden

Seine Frau Christa und die beiden Kinder Meike und Lars sitzen wegen möglicher Beihilfe zum Bankrott auf der Anklagebank.

Schleckers Sohn und Tochter müssen sich zudem zu Vorwürfen der Insolvenzverschleppung und Untreue einlassen. Sie sollen das Logistikunternehmen LDG als faktische Geschäftsführer um mehrere Millionen Euro geschädigt haben. Darüber hinaus stehen zwei Wirtschaftsprüfer vor Gericht.

"Was den Fall ungewöhnlich macht, ist die Dimension", sagt der Jura-Professor Matthias Jahn von der Universität Frankfurt. "Die Anklageschrift umfasst 270 Seiten." Das allein sei schon ein Indiz dafür, dass es sehr kompliziert sei.

Auch die 26 Termine, die das Landgericht bis Oktober zunächst anberaumt hat, deuteten darauf hin, dass es ein komplexes Verfahren werde.

Anton Schlecker agierte formal als "eingetragener Kaufmann" (e.K.). Dank dieser Rechtsform konnte er viel Geheimniskrämerei um sein Firmengeflecht betreiben. Doch am Ende haftete er auch mit seinem kompletten Privatvermögen für alle Schulden.

Stehen ebenfalls vor Gericht: Lars und Meike Schlecker
Stehen ebenfalls vor Gericht: Lars und Meike Schlecker

Es ist nicht selten, dass im Anschluss an Firmenpleiten über Insolvenzverschleppung gestritten wird. Schätzungen gehen dahin, dass 50 bis 80 Prozent aller Unternehmenszusammenbrüche durch Insolvenzstraftaten begleitet werden.

Auch die Idee, vor einer drohenden Insolvenz Vermögen an Familienmitglieder zu verschieben, ist nicht selten. "Es geht dann meistens um eine Schenkungsanfechtung", erklärt Georg Bitter von der Universität Mannheim.

Der fragliche Paragraf in der Insolvenzordnung hat allerdings einen Pferdefuß. Es geht nur um Leistungen, die vier Jahre vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorgenommen wurden.

Im Fall von Schlecker könnte aber noch ein weiterer Paragraf relevant werden. Der schließt Handlungen ein, hinter denen der Vorsatz steckte, die Gläubiger zu schädigen. Hier reicht der fragliche Zeitraum zehn Jahre zurück.

Doch: "Eindeutig ist die Rechtslage keineswegs", sagt Jahn. Er rechnet mit einem großen Streit zwischen den Gutachtern von Anklage und Verteidigung.

Sollte Schlecker tatsächlich verurteilt werden, hält Jahn Gefängnis für nicht unwahrscheinlich. Auf Bankrott stehen bis zu fünf Jahre Haft oder eine Geldstrafe, bei besonderes schweren Fällen bis zu zehn Jahre Haft.

Ob die ehemaligen Mitarbeiter am Ende aber etwas von einer Verurteilung hätten, steht und fällt mit der Frage, was bei der Familie Schlecker noch zu holen ist. Rein theoretisch stehen sie ganz oben auf der Liste derer, die etwas aus der Insolvenzmasse erhalten.

Fotos: DPA

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

6.514

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

8.624

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

18.438

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

3.473

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

8.310

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

1.319

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.534
Anzeige

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

6.796

Erstes Liebes-Selfie: Sarah Lombardi zeigt sich mega verliebt

4.085

Auf dieses Futter sollten Eure Katzen dringend verzichten

8.975

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.008
Anzeige

Liebes-Comeback bei GZSZ? Anni und Jasmin kommen sich wieder näher!

1.934

Helene ist endlich auf Instagram! Und ihre Fans sind richtig sauer

5.993

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.012
Anzeige

Polen will Schüler militärisch ausbilden

1.087

Nach Sex-Skandalen in der Bundeswehr: Leipziger Generalmajor gefeuert

6.108

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.699
Anzeige

Psychisch Kranker kündigt Tod von Polizisten im Internet an

3.146

So verzweifelt versucht ein Bräutigam seine Hochzeitslocation loszuwerden

7.893

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.225
Anzeige

Aus Rache? Ertappter Dieb kehrt an Tatort zurück und legt Feuer

363

Neuer Schock bei "Alles was zählt": Auch dieser Serienliebling steigt aus

1.614

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.457
Anzeige

Angeklagter Flüchtling gibt zu: Ich habe bei der Einreise gelogen

4.608

Telefonleitungen tot! Landesweite Störung bei 1&1

9.059

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.022
Anzeige

Unglaublich, was dieses Mädchen mit dem Ball macht

2.765

DFB will bei Strafen nicht mehr der Buhmann sein: Präsident greift die Liga an

2.503

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

2.069

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

1.378

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

18.896

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

618

Der Beweis? YouTuber soll bewusst Nacktfotos von Minderjährigen gezeigt haben

923

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

1.337

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

2.168

Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

41.516

Frau wird aus dem Fitness-Studio geworfen, weil sie das hier anhatte

13.446

Nach Dopingsperre! Heute kehrt Sharapowa auf große Tennisbühne zurück

1.468

Ist das die frechste Wohnungssuche aller Zeiten?

10.917

Drei Bullen brechen in Gülleschacht ein, Besitzer steigt hinterher

2.595

Bär beißt Neunjährigem im Zoo den Arm ab und frisst ihn!

10.251

Räuber bedroht Kassiererin mit Brecheisen und Messer, dann greift ein Kunde ein...

7.744

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

5.588

Seit zwei Jahren verschwunden! Wo ist nur die kleine Inga?

5.567

Gleitschirmflieger aus Deutschland im Elsass verschollen

1.996

Geisterfahrer in Rettungsgasse: Polizei sucht weiter Zeugen

4.584

Buh-Rufe gegen Trump-Tochter sind Aufreger in US-Medien

6.202

Für Polizei und Randalierer: 1. Mai in Berlin wird Testlauf für G20-Gipfel in Hamburg

358

Schulmassaker vor 15 Jahren: Gedenken an die Toten

2.240

Deshalb ist der Terrorverdächtige aus Sachsen noch nicht abgeschoben

5.935

Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

1.827

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

10.100

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

12.702

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

11.526