Toni ist das neue Topmodel: So reagieren ihre Fans auf den GNTM-Sieg!

Stuttgart/Düsseldorf - Sie kann es noch immer kaum fassen! Für die 18-jährige Toni Dreher-Adenuga ist am Donnerstagabend ein Traum wahrgeworden: Sie ist "Germany's next Topmodel".

Toni (18) mit Engelsflügeln. Ihr Glaube war in den Kommentaren Thema.
Toni (18) mit Engelsflügeln. Ihr Glaube war in den Kommentaren Thema.  © DPA

Nach harten, aber zugleich unvergesslichen Wochen musste sich die Stuttgarterin im großen Finale gegen Christina, Pia und zum Schluss auch noch gegen Überraschungsfavoritin Julianna durchsetzen (TAG24 berichtete im Liveticker).

Ihre Fans sind ganz hin und weg von ihrem Idol und überhäufen die junge Frau in den sozialen Netzwerken nur so mit Komplimenten.

"Du hast es wirklich verdient. Du warst die Beste!", schreibt eine Userin. Eine andere findet: "Sie war immer loyal und man merkt bei ihr, dass sie ein guter Mensch ist. Außerdem war sie einfach die Beste. Jeden einzelnen Job hat sie VERDIENT, genau so wie letztendlich den Sieg."

Für viele Mädchen ist Toni auch hinsichtlich ihrer harten Vergangenheit ein wahres Vorbild. Aufgrund ihrer Hautfarbe musste das Model früher viel einstecken, wurde gemobbt und ausgegrenzt. Umso schöner, dass sie heute zu Deutschlands neuem Topmodel gekürt wurde.

Auch die Stuttgarter Freikirche Body of Christ Church hat ihrem Mitglied Oluwatoniloba Dreher-Adenuga - kurz: Toni - zum Sieg gratuliert. Toni sei das nächste Topmodel Deutschlands, stand am Freitagmorgen auf der Website der Gemeinde. Und: "Wir feiern Jesus in ihrem Leben. Halleluja!". Toni hatte sich während der 15 Sendungen der Show immer wieder zu ihrem Glauben bekannt. Nach dem Finale in Düsseldorf kündigte die 18-Jährige an, der Kirche einen Teil ihrer 100.000-Euro-Siegprämie zu spenden.

Die Stuttgarterin selbst hat sich bislang noch nicht auf Social Media zu ihrem Sieg geäußert. Nichtsdestotrotz ist klar: Von Toni werden wir noch viel hören - und vor allem sehen!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0