Was passiert jetzt mit der Unglücks-Brücke und den Menschen, die obdachlos wurden? Top Polizei warnt vor Ekel-Cocktails an spanischen Stränden Top Feuer in Asylunterkunft gelegt: Bewohner (19) auf der Flucht Neu Diebe bocken Audi auf und klauen Reifen samt Felgen! Neu
5.195

Asylbewerber attackieren Polizei: Ministerpräsident erfuhr es erst Tage später!

Nach Asylbewerber-Revolte in Ellwangen: Winfired Kretschmann wurde nicht informiert

Der Angriff von bis zu 200 Afrikanern auf Polizisten in Ellwangen hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt kommen neue Details ans Licht.

Stuttgart - Dass bis zu 200 Afrikaner mit Gewalt die Abschiebung eines 23-Jährigen in Ellwangen (Ostalbkreis) durch die Polizei verhinderten, hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) erst zwei Tage später erfahren - aus den Nachrichten!

Ellwangen am vergangenen Donnerstag: Polizisten eskortieren einen Mann.
Ellwangen am vergangenen Donnerstag: Polizisten eskortieren einen Mann.

Das melden die Stuttgarter Nachrichten. Demnach stand am Montagmorgen in der Lageinformation des Lagezentrums im Innenministerium nichts zu dem Angriff, der sich wenige Stunden zuvor ereignet hatte. Wie die Zeitung weiter schreibt, wurde zwar die Ressortspitze im Lauf des Vormittags informiert, doch die gab die Info nicht an die Regierungszentrale des Landes weiter!

Selbst zwei Tage später, am Mittwochmorgen, habe zu der Asylbewerber-Revolte nichts im Lagebericht gestanden. So hätten Kretschmann und sein Staatsministerium erst am am Mittwochnachmittag aus der Nachrichtenagentur davon erfahren.

Warum wurde der Vorfall nicht weitergetragen? Sollte die misslungene Abschiebung gar unter den Teppich gekehrt werden? Gegenüber der Zeitung wies ein Sprecher des Innenministeriums diesen Verdacht scharf zurück.

Was die mögliche interne Kommunikationspanne angeht, dazu äußerte er sich gegenüber den Stuttgarter Nachrichten nicht.

Wusste tagelang nichts von der Attacke auf Polizisten: Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
Wusste tagelang nichts von der Attacke auf Polizisten: Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Nach Bekanntwerden des Vorfalls war die Polizei zunächst zögerlich mit Informationen bei der Hand gewesen. Hatte das mit der Razzia in der Unterkunft zu tun, die für den Folgetag geplant war? Am Donnerstag war die Polizei nämlich mit einem Großaufgebot in der Unterkunft angerückt, es gab Verletzte.

Ein Sprecher von Innenminister Thomas Strobl (CDU) sagte gegenüber den Stuttgarter Nachrichten: "Der Einsatz, der am Donnerstagmorgen stattgefunden hat, wurde bereits ab Montag geplant. Insofern hätte eine zu intensive und breite Kommunikation den Einsatz schwerer oder sogar unmöglich werden lassen können."

Die FDP fordert Aufklärung in der Sache, am kommenden Mittwoch äußert sich darum Strobl im baden-württembergischen Landtag. Für FDP-Fraktions-Chef Hans-Ulrich Rülke ist offenbar klar: Der Innenminister wollte sich durch die Razzia am Donnerstag als starker Mann präsentieren. "Bei einer Veröffentlichung am Montag hätte sich die Bevölkerung drei Tage lang beunruhigt gefragt, was mit dem Land und der Polizei los ist, dass der Angriff folgenlos bleibt", zitieren ihn die Stuttgarter Nachrichten.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, befasst sich der Innenausschuss des Landtags am 16. Mai mit den Vorgängen.

UPDATE: 14.45 Uhr

Das Innenministerium hat die zögerliche Öffentlichkeitsarbeit zur zunächst gescheiterten Abschiebung eines Mannes aus der Flüchtlingsunterbringung Ellwangen verteidigt. Eine zu frühe Information für die Presse hätte den Großeinsatz der Polizei am 3. Mai gefährdert, teilte ein Ministeriumssprecher am Montag in Stuttgart mit.

Dies sei die Einschätzung des Polizeipräsidiums Aalen gewesen, die für das Ministerium nachvollziehbar sei. "Die Arbeit der Polizisten, die am Donnerstag im Einsatz waren, wäre eher schwieriger geworden", sagte er. Aus demselben Grund seien die Ereignisse auch nicht im Lagebericht des Innenministeriums enthalten gewesen.

Fotos: DPA

Immer mehr Hinweise auf sexuelle Gewalt an Schulen Neu Schauspielerin Jessica Schwarz eröffnet ein zweites Hotel Neu Vater fährt betrunken mit Tochter (13) Motorrad: Mädchen lebensgefährlich verletzt Neu Mann (20) weigert sich, Musik leiser zu drehen: Jetzt ist er tot Neu
Überraschung: Dieser ehemalige GZSZ-Star wird Vater Neu Experte warnt: Der schöne Schein vom Voluntourismus Neu Nach nur zwei Sendungen: Gründershow mit Jette Joop fliegt aus dem Programm Neu Fans jubeln! Berlin Tag und Nacht bekommt mehr Sendezeit Neu Kopfschuss auf Beifahrer: Das steckt hinter den Razzien in Sachsen Neu Alle starren diese Kellnerin an: Doch was stimmt nicht mit ihr? Neu 30 Jahre nach tödlichem Geiseldrama von Gladbeck: Täter plagen Schuldgefühle Neu Das neue "Ziemlich beste Freunde"? "Ein Dorf zieht blank" startet im Kino Neu Starke Frau, Ikone, Sexsymbol: Madonna feiert ihren 60. Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 2.646 Anzeige Bachelorette Nadine schmeißt Eddy schon vor der Nacht der Rosen raus 3.629 Bayern siegen im Klassiker-Revival beim HSV 2.424 Rapper Kollegah unterstützt verurteilten Messerstecher 3.955 Das Ende einer GZSZ-Ära? Jetzt spricht Jo Gerner 50.904 Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 36.013 Anzeige Mit Fahrradkette gegen Kopf geschlagen: Streit in Asylheim eskaliert 3.271 Fußballverein in Hagen verliert 0:22! Die Reaktion ist krass 3.189 Kölner Betreuer des Ferienlagers in Frankreich tot 792 Hier zeigt Lena Meyer-Landrut zum ersten Mal ihren Freund 5.580 Kleid gerissen! Sängerin steht plötzlich halbnackt auf der Bühne 6.466 Ehec-Alarm: Dieser Bio-Käse wird zurückgerufen 424 Pärchen in Düsseldorf schwer verletzt: Wer kennt diesen Mann? 899 Mann wird Lotto-Millionär: Doch was er dann macht, kann keiner verstehen 34.598 Traurige Gewissheit: Vermisster tot aus Storkower See geborgen 344 Spurlos verschwunden: Wer hat diese 15-Jährige gesehen? 4.924 Fotograf ist schockiert, als er diesen Mann schlafen sieht 7.013 Gericht: Abgeschobener Islamist Sami A. muss zurück nach Deutschland 1.691 Update Hamburg schiebt straffälligen Mann aus Afghanistan ab 329 Kurven statt Kufen: "Alles was zählt"-Star auf Playboy-Cover! 7.602 Zu Unrecht abgeschoben: Bundesregierung war schon seit Monaten eingeweiht! 1.138 Viagra-Drama: Sohn ahnt nicht, dass er Vater den Penis bricht 7.725 Biker will Auto überholen und löst verheerende Kettenreaktion aus 793 Heftiger Crash auf A2: 20-Jährige überschlägt sich, Mutter und Kind verletzt 4.790 Bewerberin fehlen die Worte, als sie diese Job-Absage liest 4.561 Frau wählt Notruf: Siebenschläfer mampft Cornflakes 1.116 Überraschung! Pietro Lombardi sitz bald bei DSDS 1.923 Ist Meghan bereits schwanger? Diese Indizien sprechen dafür 8.235 Tipps und Tricks gegen Wespen: So habt Ihr endlich Frieden am Tisch! 6.458 Attacke auf Berliner Fanbus: Fast alle Verdächtigen wieder frei 829 Die Gesundheit: Legat muss Kampf in Köln absagen! 1.854 Schwangeres Supermodel hat Angst, dass ihr Busen platzt 2.635 Rätsel um Killer-Wels geht weiter: Fing ein Wilderer den 1,50-Meter-Fisch? 2.342 Nach Bachelorette-Aus: Rafi macht den Bachelor! 3.754 Ob im Stadion oder daheim! Nur sechs Fans können RB-Spiel live sehen 7.671 Brandstiftung! Fackelte eine psychisch Kranke zwei Supermärkte ab? 1.057 Heißer Sommer: Kann man Kosten für Gießwasser geltend machen? 2.634