Noch keine Idee für Sonntag? Dann schaut mal in unseren 5 Event-Tipps hinein!

Stuttgart - Advent, Advent, die Zeit rennt! Nur noch eine Woche bis zu Weihnachten. Seid ihr schon im Stress oder lässt euch das Ganze Weihnachts-Klimbim völlig kalt? So oder so sollte man den Sonntag nutzen, um Mal wieder etwas zu erleben. Unsere Tipps halten sicher etwas für euch bereit.

Adventswald

Rudersberg - Unser erster Vorschlag bleibt auch gleich beim Thema Advent. Da gibt es an diesem Sonntag eine wunderbare Möglichkeit, die Vorweihnachtszeit auf besondere Weise zu erleben. Die Schwäbische Waldbahn pendelt an den zwei letzten Adventssonntagen auf einer der schönsten Bahnstrecken und bringt ihre Fahrgäste zum Adventswald in Rudersberg. In dem dortigen Märchenwelt werden Weihnachtsträume wahr und der Großstadtstress wird schnell vergessen. Los geht's am Sonntag um 11 Uhr, die Bahn fährt bis 20 Uhr nach Rudersberg. Stattfinden wird das Ganze am Alten Rathausplatz, der Eintritt ist frei.

Was gibt es Schöneres, als eine Woche vor Weihnachten in einem Adventswald zu verbringen?
Was gibt es Schöneres, als eine Woche vor Weihnachten in einem Adventswald zu verbringen?  © 123RF

Mine und Fatoni

Bad Cannstatt - Charmanter Pop, mitreißende Melodien und kluge Lyrics. Und noch dazu dreht sich alles passend zur Jahreszeit um Liebe. Das Duo Mine und Fatoni stellen ihr neues Album im WIZEMANN in Bad Cannstatt in der Quellenstraße 7 vor, ab 20 Uhr geht es los. Der Eintritt ist 24,90 Euro. Mehr Infos.

Chinesische Teeschule

Stuttgart - In China wird Tee nicht einfach nur aufgebrüht und runtergezogen - es ist eine Kunst. Die Teezeremonie ist tief in der Tradition verankert und Teil der chinesischen Kultur und Geschichte. Wie solch eine Zeremonie abläuft, kann man heute im Linden-Museum erleben und auch erlernen. Um 14:30 Uhr geht es los, im Linden-Museum auf dem Hegelplatz 1, der Preis beträgt 3 bis 4 Euro. Weitere Infos.

Meisterdetektiv Kalle Blomquist

Stuttgart - Es sind endlich Sommerferien! Kalle Blomquist ist auf der Suche nach einem Fall: "Es passiert immer und überall ein Verbrechen auf der Welt, das es aufzuklären gibt. Chicago, London...!!!" Nur eben nicht im Nest Kleinköping, einem verschlafenen Nest, wo Kalle lebt. Doch plötzlich kommt ein zwielichter Fremder in die Stadt - Das Kult-Stück nach Astrid Lindgren wird heute im Studio Theater Stuttgart, Hohenheimer Straße 44, aufgeführt. Geeignet für Kinder ab 7 Jahren. Der Eintritt beträgt 5 bis 6 Euro. Weitere Informationen.

Den schickt der Himmel!

Bad Cannstatt - Eigentlich war sie bestens vorbereitet für das Casting zu diesem Werbespot: Text saß, die Frisur stimmte, das Outfit passte - aber nein: "Cut. Danke - Sie hören von uns!" So beginnt das Kabarettstück von Cordula Polsterm das am Sonntag im Theaterschiff Stuttgart aufgeführt wird. Lacher garantiert. Los geht's ab 20 Uhr, im Theaterschiff Stuttgart, im Mühlgrün 1. Der Eintritt beträgt 19 bis 26,50 Euro. Mehr Infos.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0