Oben-ohne-Drama um Herzogin Kate: Der Spuk hat endlich ein Ende Neu Pädophiler onaniert vor Jugend-Fußballern auf Instagram: Seine Strafe macht sprachlos Neu Wegen Maaßen: Zerfall der Regierung stand im Raum Neu Wer hat die Goldene Henne verdient? Ihr könnt über Online-Stars abstimmen Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 14.854 Anzeige
116

Wird es doch Fahrverbote geben? Entscheidung kommt im Februar

Es bleibt spannend: am 22. Februar soll darüber entschieden werden, ob mögliche Diesel-Fahrzeuge in Stuttgart zukünftig stehen bleiben müssen.
Mitglieder der Umwelt- und Naturschutzorganisation Robin Wood demonstrieren am 11.01.2018 an der B14 am Neckartor in Stuttgart mit großen Folienwürfeln mit dem Schriftzug "Fahrverbot" gegen die Feinstaubbelastung in der Stadt und fordern die Reduzierung d
Mitglieder der Umwelt- und Naturschutzorganisation Robin Wood demonstrieren am 11.01.2018 an der B14 am Neckartor in Stuttgart mit großen Folienwürfeln mit dem Schriftzug "Fahrverbot" gegen die Feinstaubbelastung in der Stadt und fordern die Reduzierung d

Stuttgart - Am 22. Februar wird es spannend: Kommen die Fahrverbote für Stuttgart doch? Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet. Derweil wird die Luft in der Landeshauptstadt offenbar immer sauberer.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entscheidet im Februar über mögliche Diesel-Fahrverbote in Stuttgart.

Der zuständige Senat habe entgegen bisheriger Planungen beschlossen, über Stuttgarts Luftreinehalteplan zusammen mit einem schon länger terminierten Verfahren aus Düsseldorf zu verhandeln, sagte eine Gerichtssprecherin am Dienstag.

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte die Städte verklagt, um eine Senkung der Stickoxidbelastung durchzusetzen. Das Verwaltungsgericht in Stuttgart drängt das Land zu Fahrverboten für weite Teile der in einem Talkessel liegenden Innenstadt.

Die bisher in den Luftreinhalteplänen vorgesehenen Maßnahmen reichen demnach nicht.

Nach den Revisionen gegen diese Entscheidungen werden die Bundesverwaltungsrichter nun ein Grundsatzurteil fällen.

Autos fahren am am Neckartor in Stuttgart an einer Feinstaub-Messstation der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz vorbei. (Archivbild)
Autos fahren am am Neckartor in Stuttgart an einer Feinstaub-Messstation der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz vorbei. (Archivbild)

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) verteidigte am Dienstag erneut die Tatsache, dass das Land einen gerichtlichen Vergleich am besonders belasteten Neckartor nicht einhält, sondern das Thema Luftreinhaltung vor dem Bundesverwaltungsgericht klären lässt.

Dabei geht es insbesondere um die Frage, wer zuständig ist - Bund oder Land. Ursprünglich hatte das Land in einem Vergleich Anwohnern ab 2018 für Tage mit extrem hoher Schadstoffbelastung zugesagt, den Verkehr am Neckartor um 20 Prozent zu reduzieren.

Kretschmann sieht die Verantwortung für die hohe Feinstaubbelastung am Neckartor vor allem auch beim Bund. Das Land tue alles, um die Luft dort sauberer zu bekommen, doch der Bund müsse dem Land auch Instrumente wie die blaue Plakette an die Hand geben. Damit könnte zur Luftreinhaltung die Einfahrt für etliche Diesel verboten werden.

Derweil ist der erste Stuttgarter Feinstaubalarm 2018 nach einer Woche ohne Überschreitung der Grenzwerte zu Ende gegangen. Vorläufige Messungen ergaben für Dienstag und Mittwoch in der vergangenen Woche 48 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft. Der EU-Grenzwert liegt bei 50 Mikrogramm im Tagesmittel. Feinstaubalarm wird ausgerufen, wenn Meteorologen über mehrere Tage einen geringen Luftaustausch im Talkessel voraussagen. Luftschadstoffe können dann nicht abziehen.

CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart sieht in den zuletzt sinkenden Schadstoffwerten einen Beleg dafür, dass es keine Fahrverbote brauche. "Eine substanzielle Reduktion der Schadstoffe ist auch ohne Fahrverbote möglich", schrieb Reinhart. Der Trend bestätigte die Argumentation der CDU-Fraktion: "Je mehr fortschrittliche Technologie im Einsatz ist, desto geringer wird das Problem."

Fotos: DPA

"Schönstes Mädchen der Welt" kündigt Fans riesige Überraschung an Neu Kohnen pocht auf Entlassung von Seehofer: Nahles reist nach Bayern Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 10.306 Anzeige Ständig Staus: Mike Krüger hat irrwitzige Idee für Elbtunnel Neu Leichenfund in Mönchengladbach: Obduktion soll Licht ins Dunkel bringen Neu
Ende der Spekulationen um Pam und Philipp: Er verkündet Beziehungsstatus und schockt alle Neu Vanessa Mai zeigt sich oben ohne und die Fans sind stinksauer Neu
Setzte ein Pärchen das Leben von Zug-Reisenden mehrfach aufs Spiel? Neu Nach tödlichem Unfall: Räumung im Hambacher Forst gestoppt Neu Ramona Drews gesteht: "Ich hatte Angst, Jürgen zu verlieren" Neu Knutsch-Video mit Papa Til: Jetzt äußert sich Tochter Lilli Schweiger Neu Seit Weihnachten: Frau liegt über Monate tot in Wohnung und keiner vermisst sie Neu Airline schreibt eigenen Namen auf Flugzeug falsch und landet Netz-Hit Neu Entscheidung gefallen! So geht es mit Familie Ritter in ihrem Obdachlosenhaus weiter Neu Streit ums Sorgerecht! Boris Becker, Lilly und Amadeus vor Gericht Neu Ein Jahr kein Sex, aber Rapperin Eunique sorgt mit freizügigem Bild für Wirbel Neu Micaela Schäfer gesteht: "Ich habe mich immer danach gesehnt, auf dem OP-Tisch zu liegen" Neu Mario Götzes Ehefrau Ann-Kathrin für Goldene Henne nominiert Neu Wegen Ticketzweitmarkt: Darf Bayern Fans aus Allianz Arena aussperren? Neu Held am Herd: Robert Geiss gibt den Vorzeige-Hausmann Neu Sprengstoff und Drohungen gegen Asylunterkunft: "Terror-Crew" vor Gericht Neu Dosen-Duell in Europa: RB Leipzig gegen Salzburg ein "Spiel gegen sich selbst" Neu "Alles was zählt"-Star packt den Spaten aus Neu Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt 918 Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden 565 Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! 491 Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand 5.902 CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern 712 Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet 1.254 Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt 1.204 Jugendherberge in Brandenburg: Über 40 Schülern ist plötzlich schlecht, Feuerwehr rückt an 398 Spott, Hohn & Wut! So reagiert das Netz auf den Fall Maaßen 2.728 Tierische Rettungsaktion: Was ist bloß mit diesem kleinen Bären passiert? 1.895 Streit eskaliert vollkommen: Mann (44) sticht mit Messer auf 36-Jährigen ein 586 Alles spricht dafür! Ist Herzogin Meghan schwanger? 8.236 Dunkle Rauchwolke im Erzgebirge: Was brennt da? 10.082 Update Deutsche tötet Kind in Haft in Rom: Zweites Kind ringt ums Leben! 19.278 Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch 522 35-Jähriger bei Messerattacke in Hamburg-Farmsen lebensgefährlich verletzt 1.014 Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt 3.498 Mann lief ohne Hose am Hauptbahnhof von Gera herum 921 Millionenschaden durch Waldbrände: Brandenburg verkohlt, und es brennt weiter 166 Vier Schüler vergewaltigen Mädchen (16) auf Hinterhof! Die Reaktion der Schule ist krass 21.514 Eintracht Frankfurt lässt TV-Sender für Doku hinter die Kulissen blicken 69 Leichenfund auf Kläranlage stellt Kripo vor Rätsel 562 ÖPNV zu teuer? Kommunen legen für Autos und Lastwagen mehr auf den Tisch 78 Sat.1-Moderator beim Kauf von Drogen gefilmt 19.819 Versuchter Totschlag: Obdachlose in die Tiefe geschubst 291