Mit 62! Herbert Grönemeyer soll erneut Vater werden Top Illegale AfD-Parteispenden: Alice Weidel kauft Facebook-Likes! Top So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 2.946 Anzeige Frau (45) nach Messerangriff auf Freund in U-Haft Neu MediaMarkt-Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 2.142 Anzeige
116

Wird es doch Fahrverbote geben? Entscheidung kommt im Februar

Es bleibt spannend: am 22. Februar soll darüber entschieden werden, ob mögliche Diesel-Fahrzeuge in Stuttgart zukünftig stehen bleiben müssen.
Mitglieder der Umwelt- und Naturschutzorganisation Robin Wood demonstrieren am 11.01.2018 an der B14 am Neckartor in Stuttgart mit großen Folienwürfeln mit dem Schriftzug "Fahrverbot" gegen die Feinstaubbelastung in der Stadt und fordern die Reduzierung d
Mitglieder der Umwelt- und Naturschutzorganisation Robin Wood demonstrieren am 11.01.2018 an der B14 am Neckartor in Stuttgart mit großen Folienwürfeln mit dem Schriftzug "Fahrverbot" gegen die Feinstaubbelastung in der Stadt und fordern die Reduzierung d

Stuttgart - Am 22. Februar wird es spannend: Kommen die Fahrverbote für Stuttgart doch? Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet. Derweil wird die Luft in der Landeshauptstadt offenbar immer sauberer.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entscheidet im Februar über mögliche Diesel-Fahrverbote in Stuttgart.

Der zuständige Senat habe entgegen bisheriger Planungen beschlossen, über Stuttgarts Luftreinehalteplan zusammen mit einem schon länger terminierten Verfahren aus Düsseldorf zu verhandeln, sagte eine Gerichtssprecherin am Dienstag.

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte die Städte verklagt, um eine Senkung der Stickoxidbelastung durchzusetzen. Das Verwaltungsgericht in Stuttgart drängt das Land zu Fahrverboten für weite Teile der in einem Talkessel liegenden Innenstadt.

Die bisher in den Luftreinhalteplänen vorgesehenen Maßnahmen reichen demnach nicht.

Nach den Revisionen gegen diese Entscheidungen werden die Bundesverwaltungsrichter nun ein Grundsatzurteil fällen.

Autos fahren am am Neckartor in Stuttgart an einer Feinstaub-Messstation der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz vorbei. (Archivbild)
Autos fahren am am Neckartor in Stuttgart an einer Feinstaub-Messstation der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz vorbei. (Archivbild)

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) verteidigte am Dienstag erneut die Tatsache, dass das Land einen gerichtlichen Vergleich am besonders belasteten Neckartor nicht einhält, sondern das Thema Luftreinhaltung vor dem Bundesverwaltungsgericht klären lässt.

Dabei geht es insbesondere um die Frage, wer zuständig ist - Bund oder Land. Ursprünglich hatte das Land in einem Vergleich Anwohnern ab 2018 für Tage mit extrem hoher Schadstoffbelastung zugesagt, den Verkehr am Neckartor um 20 Prozent zu reduzieren.

Kretschmann sieht die Verantwortung für die hohe Feinstaubbelastung am Neckartor vor allem auch beim Bund. Das Land tue alles, um die Luft dort sauberer zu bekommen, doch der Bund müsse dem Land auch Instrumente wie die blaue Plakette an die Hand geben. Damit könnte zur Luftreinhaltung die Einfahrt für etliche Diesel verboten werden.

Derweil ist der erste Stuttgarter Feinstaubalarm 2018 nach einer Woche ohne Überschreitung der Grenzwerte zu Ende gegangen. Vorläufige Messungen ergaben für Dienstag und Mittwoch in der vergangenen Woche 48 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft. Der EU-Grenzwert liegt bei 50 Mikrogramm im Tagesmittel. Feinstaubalarm wird ausgerufen, wenn Meteorologen über mehrere Tage einen geringen Luftaustausch im Talkessel voraussagen. Luftschadstoffe können dann nicht abziehen.

CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart sieht in den zuletzt sinkenden Schadstoffwerten einen Beleg dafür, dass es keine Fahrverbote brauche. "Eine substanzielle Reduktion der Schadstoffe ist auch ohne Fahrverbote möglich", schrieb Reinhart. Der Trend bestätigte die Argumentation der CDU-Fraktion: "Je mehr fortschrittliche Technologie im Einsatz ist, desto geringer wird das Problem."

Fotos: DPA

Zwei Laster ausgebrannt: Ein Toter bei Massencrash auf Autobahn! Neu So läuft die Instagram-Challenge zwischen Dieter Bohlen und Frauke Ludowig Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhöhung verspricht keine Besserung 24.735 Anzeige Schwerer Unfall auf der A2: Autobahn gesperrt, Feuerwehr beklagt fehlende Rettungsgasse Neu Moderator schrottet Porsche während Dreharbeiten für Auto-Sendung Neu Bevor Deine Finanzen so enden, solltest Du schnell Folgendes tun... Anzeige Tipps der Polizei: So schützt Ihr Euer Auto vor Einbrüchen! Neu Höhle der Löwen: Frank Thelen versucht "gefährlichsten Stunt der Geschichte" Neu Bei MediaMarkt in Minden gibt's bis zu 180 Euro geschenkt. So geht's... 1.136 Anzeige "Merkel hat uns besiegt!" Rechte Initiative gibt auf Neu Nachruf missglückt: Zeitung verwechselt Stan Lee (†95) und erklärt anderen für tot Neu Auch ihr Haus brannte ab: Dieses Hollywood-Paar will den Waldbrand-Opfern helfen Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Vor den Augen der Polizei: Mann hält sich Pistole an den Kopf und droht mit Selbstmord Neu Streng bewacht: Hamburger Polizei präsentiert Kokain-Berg Neu
Nach tödlichen Schüssen auf 23-Jährige: Polizei durchsucht Wohnungen in Berlin! Neu Frau würgt Mitarbeiter bei McDonald's, weil Ketchup fehlt Neu Mysteriös: Drei Wanderer sterben innerhalb von neun Tagen in der Nähe des Mount Everest Neu Frau fährt durch die Flammen! Krasses Video aus der Feuer-Hölle in Kalifornien Neu 17-Jähriger unter S-Bahn begraben: Warum standen drei Männer auf den Gleisen? Neu Update Abschiebeflug nach Afghanistan: Zwei Straftäter an Bord Neu
NS-Symbole und Hitlergruß: Was macht dieser Skandalkünstler in München? Neu Eidesstattliche Erklärung! FC Bayern wollte Dortmund-Juwel Jadon Sancho Neu Es geht um Millionen: Chemnitzer Firma verklagt Turkmenistan 1.902 Mann will Ex-Freundin töten lassen, doch der Auftragskiller hat andere Pläne 1.214 Nach tödlicher Bluttat in Paderborn: Täter muss in der Türkei in den Knast 1.074 War ein Böller schuld? Kind (6) bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt 360 Ex-Kandidat über Bachelorette-Trennung: "Es ist ein anderer Typ im Spiel!" 862 "Erpresserische Züge": Verdi erhebt schwere Vorwürfe gegen neue Finke-Führung 121 Forstarbeiter stirbt nach Arbeitsunfall an seinen Verletzungen 2.692 Olivia Jones feiert 10-Jähriges: Promis kommen zur Puff-Party 366 Nach Bluttat vor Grundschule: 40-Jähriger vor dem Haftrichter 1.146 Jens Büchner im Krankenhaus: "Sein Zustand ist kritisch" 2.991 Zeit für Veränderung: Was steht Jenny Frankhauser bevor? 1.805 Alle Deutschen sollen schnelles Internet bekommen: Aber es gibt einen Haken! 614 Zwei Tankstellen überfallen und ausgeraubt: Drei Jugendliche festgenommen! 210 Prinz Charles wird 70: Doch auf diesen Familienfotos stimmt was nicht 3.074 Horror-Crash: Mercedes-Fahrer rast über nasse Autobahn und kämpft ums Überleben 2.249 Alex kämpft wie ein Löwe: Bachelorette-Paar vor Liebes-Comeback? 914 Haftbefehl gegen Sportschützen aufgehoben: Hardy G. ist wieder auf freiem Fuß 3.064 Dramatische Flucht: So entkamen Dana und Emma Schweiger den Waldbränden in Kalifornien 3.663 Auto geht nach Horror-Crash in Flammen auf: 20-Jähriger entgeht knapp dem Tod 993 Lkw-Kartell: Spedition und Firma von Herstellern betrogen? 134 Dieses Residenzschloss leuchtet morgen lila: Der Grund ist traurig 1.813 Plötzlich König: Wie geht es weiter für Markus Söder und die CSU? 312 Niedrigwasser-Horror: Fährbetrieb muss Mitarbeiter entlassen! 152 Immer weniger Frauenärzte wollen Abtreibungen durchführen 927 "Dann steht der Mörder vor der Tür": Tatort-Duo aus Münster ermittelt wieder 842 "Waren alle entjungfert!" Micaela Schäfer über Abiball-Skandal 4.875 Mega-Auktion: Was dieser rosa Diamant erzielt hat, sprengt jede Vorstellung 1.269