Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! Top Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt Neu Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser Neu Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.122 Anzeige
73

Kaum 2018, schon Feinstaub-Alarm: Autos bitte stehen lassen

Das Jahr 2018 ist nur wenige Tage alt, da wurde schon der erste Feinstaub-Alarm für die Landeshauptstadt bekannt gegeben.
Ein Auto fährt während des ersten Feinstaubalarms 2018 in Stuttgart unter einem Schild vorbei, das auf den Feinstaubalarm hinweist.
Ein Auto fährt während des ersten Feinstaubalarms 2018 in Stuttgart unter einem Schild vorbei, das auf den Feinstaubalarm hinweist.

Stuttgart - Neues Jahr, altes Problem: In der Landeshauptstadt gilt wieder Feinstaubalarm. Seit gestern sind die Autofahrer aufgerufen, freiwillig auf Busse und Bahnen umzusteigen, um die Schadstoffbelastung der Luft zu reduzieren.

Damit hat es nur knapp über eine Woche im neuen Jahr gedauert, bis in Stuttgart wieder Feinstaubalarm ausrufen werden musste.

Die Autofahrer sind in der Landeshauptstadt zum Umsteigen auf Busse, Bahnen oder Fahrräder gebeten. Bereits seit Montagabend gilt ein Verbot der Befeuerung privater Komfortkamine, die allein der Bequemlichkeit dienen.

Damit versucht die Stadt zu verhindern, dass in den nächsten Tagen die EU-Grenzwerte für verschiedene Luftschadstoffe überschritten werden.

Beim gesundheitsschädlichen Feinstaub etwa liegt der Grenzwert bei 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Dieser darf der EU zufolge an maximal 35 Tagen überschritten werden - an der citynahen Kreuzung Am Neckartor waren es im vergangenen Jahr 45 Tage, also deutlich drüber. Im neuen Jahr gab es noch keine Überschreitung.

Feinstaubalarm wird in Stuttgart ausgerufen, wenn Meteorologen über mehrere Tage einen geringen Luftaustausch voraussagen. Schadstoffe wie Feinstaub oder Stickstoffdioxid können dann nicht abziehen.

Der Deutsche Wetterdienst sagt eine solche Wetterlage derzeit bis einschließlich Mittwoch voraus. Zuletzt hatte andauernder Regen noch für vergleichsweise niedrige Werte gesorgt.

Kaum ist das neue Jahr da, soll man wegen dem Feinstaub-Alarm auch schon sein Auto stehen lassen.
Kaum ist das neue Jahr da, soll man wegen dem Feinstaub-Alarm auch schon sein Auto stehen lassen.

Fotos: DPA

Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen Neu Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen Neu
Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? Neu Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.735 Anzeige Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder Neu Es wird richtig weh tun! Diese Serie kommt zurück! Neu Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht Neu Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! Neu Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans Neu
Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden Neu Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen Neu Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" Neu Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? Neu Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan Neu Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 14.010 Anzeige Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt Neu Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 2.901 Anzeige Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft Neu Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 12.163 Anzeige Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank Neu Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 65 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.458 Anzeige Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 125 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 2.547 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 2.506 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 1.147 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 3.030 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 1.811 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 1.716 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 902 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 1.612 Autobahn-Kontrolle: Unglaublich, was Rentner im Gepäck hat! 4.007 Straßenräuber rammt Opfer Messer in die Brust 2.645 Horror für Kanu-Fahrer! Vermisster Patient (76) aus Uni-Klinik tot in Fluss gefunden 1.760 Herr Neuer, ist die Nationalmannschaft gespalten? 4.369 Wie geht das denn? Diebe klauen 30 Lämmer und niemand merkt etwas 792 Polizei rettete betrunkene Igel: So sehr leiden die Tiere immer noch 2.178 Beim Freigang mit JVA-Begleitung entwischt: Bundespolizei schnappt Ausbrecher 641 Großbrand in Tischlerei: Zugverkehr unterbrochen 8.718 Bestialisch! Hunde bei voller Fahrt auf Autobahn geworfen 33.424 Tritt CSU bald in ganz Deutschland an? So viele würden sie wählen 2.312 "Wie ein toter Frosch": Baslers volle Breitseite gegen Mesut Özil 3.032 Dreiste Mogelpackung! Mit dieser neuen Masche führt Euch Milka an der Nase herum 4.178 HSV soll slowenischen Nationalspieler auf dem Zettel haben 2.311 Dänemark-Spieler legen für Privatjet zusammen: Der Grund ist winzig 2.107 Deshalb kann Bundesliga-Star auch in Russland nicht auf diesen Mann verzichten 1.007 Bei diesem Hühnchen-Filet verging einer Familie nicht nur der Appetit 5.580