Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! Neu Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! Neu MediaMarkt bad Kreuznach verkauft 65 Zoll-TVs über 50% günstiger! Anzeige Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 6.624 Anzeige
30

Oh weia! Die Feinstaubwerte steigen immer weiter

Feinstaubalarm in Stuttgart: Ende frühestens am Freitag abzusehen

Woche zwei des vierten Feinstaubalarms in diesem Jahr in Stuttgart. Erst waren die Werte gesunken. Das hat sich mittlerweile umgekehrt.
Seit letzter Woche Montag sind Autofahrer dazu angehalten, ihre Fahrzeuge stehen zu lassen und die Öffentlichen zu nutzen. (Archivbild)
Seit letzter Woche Montag sind Autofahrer dazu angehalten, ihre Fahrzeuge stehen zu lassen und die Öffentlichen zu nutzen. (Archivbild)

Stuttgart - Die Feinstaubwerte im Stuttgarter Talkessel sind weiter gestiegen.

Am besonders belasteten Neckartor wurden am Dienstag im Tagesmittel 41 Mikrogramm der schädlichen Partikel pro Kubikmeter Luft gemessen, wie aus den Daten der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) vom Mittwoch hervorgeht. Die Belastung liegt damit knapp unter dem EU-Grenzwert von 50 Mikrogramm. Am Wochenende war der Anteil des Feinstaubs in der Stuttgarter Innenstadt zurückgegangen und, mit Beginn des Berufsverkehrs am Montag, wieder stetig gestiegen.

In Stuttgart gilt bereits seit mehr als einer Woche Feinstaubalarm. Ein Ende sei frühestens am Freitag abzusehen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdiensts (DWD).

Begünstigt durch milde Luft, die von Südwesten ins Land strömen soll, könnte sich die Wetterlage nach Ansicht des Experten bis zum Wochenende verändern. Dann sei mehr Niederschlag zu erwarten, der aber wohl zunächst als Schnee fallen werde. Erst von Samstag an erhöhten steigende Temperaturen die Chance auf Regen, der den Feinstaub aus der Luft wäscht.

An der Straße Am Neckartor wurden am Dienstag im Schnitt 41 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft gemessen. (Archivbild)
An der Straße Am Neckartor wurden am Dienstag im Schnitt 41 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft gemessen. (Archivbild)

Autofahrer sind während des Alarms gebeten, den Wagen stehenzulassen.

Außerdem müssen Kamine, die nur der Gemütlichkeit dienen, aus bleiben. Während der laufenden Feinstaubsaison von Mitte Oktober bis Mitte April bietet der öffentliche Nahverkehr in Stuttgarter ein vergünstigtes Umwelt-Ticket an.

Feinstaubalarm wird seit Anfang 2016 von Mitte Oktober bis Mitte April ausgerufen, wenn Meteorologen über mehrere Tage einen geringen Luftaustausch in der Atmosphäre voraussagen.

Sobald sich die Wetterlage ändert, wird der Alarm durch die Stadt aufgehoben, die dafür einen eigenen Klimatologen beschäftigt. Maßgeblich dafür ist die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes.

Nach Angaben des Deutschen Städtetags ist Stuttgart bundesweit die einzige Großstadt, die dem gesundheitsschädlichen Feinstaub damit begegnet.

Fotos: DPA

Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! Neu Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 64 Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 2.371 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 133 SATURN zündet Weihnachtsknaller: Am Samstag gibt es Technik richtig günstig Anzeige Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 37 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 392 Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig Anzeige Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 432 Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 236 Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit 5.265 Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.129 Anzeige Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest 132 46-Jähriger stirbt bei Festnahme: Rätsel um Todesursache gelöst 483
Bauarbeiter von Gabelstapler erdrückt 132 Verbraucherzentrale und Mieterbund kritisieren Vonovia 690 "Masters of Dance": Hat Ekaterina (25) aus Köln das Zeug zur besten Tänzerin? 418 20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen 875
Barca angeblich an diesem BVB-Star dran! Gibt es schon Ersatz? 2.682 Hohe Haftstrafe für Messerangriff auf Wildpinkler 499 Das ist der jüngste Bischof Deutschlands! 70 Jugendlichen Autodieben geht Sprit aus: Es folgen kuriose Szenen 178 Autos von Werder-Profis während Weihnachtsfeier aufgebrochen 51 Tragischer Unfall in der Schweiz! Basejumper stürzt in den Tod 2.561 Eltern lassen Kind fast im "Harry-Potter-Raum" verhungern 4.382 Mädchen (8, 9) in Freizeitbad mehrmals missbraucht: So lautet das Urteil für den Mann 2.264 Berührende Szene im Stadion: Dieser Fan begeistert das Netz 3.045 Dummer Ganove rast nach Diebstahl in die Radarfalle 101 Ausschluss aus dem Landtag: So wehrt sich AfD-Räpple 876 32 Schüler mit Abgasen vergiftet: Ursache bekannt! 160 Frauenärztin "entsetzt" über Abtreibungs-Paragrafen 1.042 Ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Archäologen finden uralte Tannenbaum-Scherbe 829 Sophia, ist dieses Tattoo Dein Ernst? 9.829 Mädchen (15) soll unter Drogen gesetzt und von mehreren Männern vergewaltigt worden sein 4.464 Attentäter von Straßburg: Darum schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein! 1.216 Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? 54 Update So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! 2.191 Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! 5.249 Fiese Werder-Überraschung im HSV-Kalender 918 "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! 1.389 Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet 2.243 Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? 572 Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! 613 Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? 195 Feuerwehrleute getötet! Lkw-Fahrer muss in den Knast 451 Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste 1.659 Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen 47.392 Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul 2.817 Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV 3.199 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 392 Update