Tote, Tornado und Chaos: So heftig walzte Sturmtief "Fabienne" über Deutschland Top Update Kohlebahn blockiert: Räumung im Hambacher Forst fortgesetzt! Top Deutschland oder die Türkei? Wer bekommt den EM-2024-Zuschlag? Top Rechtsextreme Parolen bei Demos: Darum darf die Polizei nicht eingreifen Top Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.110 Anzeige
30

Oh weia! Die Feinstaubwerte steigen immer weiter

Feinstaubalarm in Stuttgart: Ende frühestens am Freitag abzusehen

Woche zwei des vierten Feinstaubalarms in diesem Jahr in Stuttgart. Erst waren die Werte gesunken. Das hat sich mittlerweile umgekehrt.
Seit letzter Woche Montag sind Autofahrer dazu angehalten, ihre Fahrzeuge stehen zu lassen und die Öffentlichen zu nutzen. (Archivbild)
Seit letzter Woche Montag sind Autofahrer dazu angehalten, ihre Fahrzeuge stehen zu lassen und die Öffentlichen zu nutzen. (Archivbild)

Stuttgart - Die Feinstaubwerte im Stuttgarter Talkessel sind weiter gestiegen.

Am besonders belasteten Neckartor wurden am Dienstag im Tagesmittel 41 Mikrogramm der schädlichen Partikel pro Kubikmeter Luft gemessen, wie aus den Daten der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) vom Mittwoch hervorgeht. Die Belastung liegt damit knapp unter dem EU-Grenzwert von 50 Mikrogramm. Am Wochenende war der Anteil des Feinstaubs in der Stuttgarter Innenstadt zurückgegangen und, mit Beginn des Berufsverkehrs am Montag, wieder stetig gestiegen.

In Stuttgart gilt bereits seit mehr als einer Woche Feinstaubalarm. Ein Ende sei frühestens am Freitag abzusehen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdiensts (DWD).

Begünstigt durch milde Luft, die von Südwesten ins Land strömen soll, könnte sich die Wetterlage nach Ansicht des Experten bis zum Wochenende verändern. Dann sei mehr Niederschlag zu erwarten, der aber wohl zunächst als Schnee fallen werde. Erst von Samstag an erhöhten steigende Temperaturen die Chance auf Regen, der den Feinstaub aus der Luft wäscht.

An der Straße Am Neckartor wurden am Dienstag im Schnitt 41 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft gemessen. (Archivbild)
An der Straße Am Neckartor wurden am Dienstag im Schnitt 41 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft gemessen. (Archivbild)

Autofahrer sind während des Alarms gebeten, den Wagen stehenzulassen.

Außerdem müssen Kamine, die nur der Gemütlichkeit dienen, aus bleiben. Während der laufenden Feinstaubsaison von Mitte Oktober bis Mitte April bietet der öffentliche Nahverkehr in Stuttgarter ein vergünstigtes Umwelt-Ticket an.

Feinstaubalarm wird seit Anfang 2016 von Mitte Oktober bis Mitte April ausgerufen, wenn Meteorologen über mehrere Tage einen geringen Luftaustausch in der Atmosphäre voraussagen.

Sobald sich die Wetterlage ändert, wird der Alarm durch die Stadt aufgehoben, die dafür einen eigenen Klimatologen beschäftigt. Maßgeblich dafür ist die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes.

Nach Angaben des Deutschen Städtetags ist Stuttgart bundesweit die einzige Großstadt, die dem gesundheitsschädlichen Feinstaub damit begegnet.

Fotos: DPA

Countdown für Cannstatter Wasen: Genau 200 Jahre nach der Gründung startet das Volksfest Neu Tot auf Wunsch? Frau soll ihren Mann auf sein Verlangen erschossen haben Neu Abgefahrene Aktion: Online-Shop startet verrücktes Gewinnspiel 13.613 Anzeige Özdemir kommt zum Erdogan-Bankett: "Er muss mich aushalten" Neu Tödlicher Wohnungsbrand: Bewohner springen vom Balkon Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.443 Anzeige Männer verbrennen lebendig in Autowrack: Was geschah wirklich? Neu Versuchte Vergewaltigung in Düsseldorf: Frau (21) beißt Angreifer in die Flucht Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 5.292 Anzeige Sie wird häufig unterschätzt: Dieses Model hat ein smartes Geheimnis Neu Taschendieb erwischt: Er versuchte es schon viermal und seine Masche ist richtig schlecht! Neu Forscher entdecken Kreatur mit riesigem Maul in der Tiefsee Neu Nach BVB-Fan-Eklat: Hoffenheims Anwalt und Ex-TSG-Coach Gisdol fordern Konsequenzen Neu Kampfhubschrauber löste riesigen Moorbrand im Emsland aus Neu
St. Pauli gegen HSV: Kommt es zum japanischen Duell im Stadtderby? Neu Er wollte allein die Welt umsegeln: 39-Jähriger nach drei Tagen Seenot gerettet Neu
Festnahme! 43-Jähriger soll Kind (9) mehrmals schwer missbraucht haben Neu Tragischer Unfall oder Verbrechen? Zwei Tote in ausgebranntem Wohnmobil gefunden Neu Götze über schwere Lage: "Schaffe es nicht, das auszublenden" Neu Chihuahua läuft blutend über Straße: Der Grund schockiert Neu Sturmtief "Fabienne" streift die Wiesn: Fahrgeschäfte standen still Neu Sängerin hatte als Teenager Sex mit Kumpel ihres Vaters, doch es kommt noch schlimmer Neu Zugunfälle in Sachsen durch umgestürzte Bäume Neu "Ich bedaure sehr!" Merkel entschuldigt sich für Maaßen-Entscheidung Neu 32-Jährige gesteht! Hakenkreuz-Fanatikerin legte Feuer in einem Flüchtlingsheim Neu Asylbewerber klingelt bei Nachbarn: Dann wird es blutig Neu Schwerkrimineller Hells Angel "Pate von Köln" in Istanbul freigelassen Neu Neuer Dokumentarfilm enthüllt schrecklichen Plan der DDR-Chefs 10.726 So wurde die amtierende Miss Germany Anahita Rehbein ihr größtes Laster los 727 Filmregisseur Ottokar Runze ist tot 66 Schock für Heidi Klum? Tom Kaulitz soll auf One-Night-Stands mit mehreren Frauen stehen 3.690 Blutiger Mordanschlag auf Muslimin: Jetzt müssen Bruder und Ehemann vor Gericht 657 Schwächeanfall im Theater: Angst um Ex-Tagesschau-Sprecher 802 Immunschwäche: Levi (10 Monate) braucht einen Stammzellen-Spender 586 Was war denn da los? Jetzt zeigt sich Yvonne Catterfeld mit einem Weltstar 2.787 Wotan Wilke Möhring fürchtet abstumpfende Gesellschaft 707 Nach Shitstorm wegen Schwangerschaft: Damit räumt Sophia Vegas alle Zweifel aus dem Weg 2.352 Hotel in Flammen: 70 Kameraden kämpfen gegen Dachstuhl-Brand 684 So fährt sich's auf dem ersten Fahrrad der Welt 841 Das gibt es wirklich? Deutschlands letzter echter Flohzirkus: So werden sie trainiert 787 "Frau Merkel hat fertig": Lindner rechnet mit Bundeskanzlerin ab 4.527 Bundespolizei wird fündig: Nein, das sind nicht nur harmlose Cornflakes! 1.858 Elektrochemie-Fabrik brennt! 18 Feuerwehrleute im Krankenhaus 2.385 Mob prügelt Fußballfan (23) zu Tode 6.996 Baby Ben mit 6 Wochen umgebracht: Vater erwartet Höchststrafe 1.045 Kohle-Kommission tagt in Halle: Gibt es bei Kohle-Ausstieg Ersatz-Arbeitsplätze in der Region? 511 Blitz schlägt während Sturm "Fabienne" in Oberleitung ein: Fahrgäste müssen aus S-Bahn befreit werden 1.054 In letzter Sekunde: Frau rettet sich nach Unfall aus versinkendem Auto 2.133 Zwei Tote bis zur Unendlichkeit verbrannt: So kam es zum Horror-Unfall 5.407 Deutschlands leistungsstärkster Rechner geht in Betrieb 737