Ausgerechnet Götze! Bayern kassieren späten Ausgleich gegen Augsburg Top Endlich klappt's auch auswärts: Hoffenheim siegt in Hannover! Neu Neuer Tiefpunkt: Zoller geht mit Kölner U21 unter 111 Sexuelle Nötigung: Bill Cosby landet im Knast! 3.032 Update Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 2.020 Anzeige
4.078

Junge Flüchtlinge in Deutschland: Altersfeststellung? Fehlanzeige

Das Einschätzen des Alters junger Flüchtlinge in Deutschland stellt Jugendämter vor großen Problemen. Ein einheitliches Vorgehen gibt es nicht.
Junge Flüchtlinge, die darauf warten, in Land zu kommen. (Symbolbild)
Junge Flüchtlinge, die darauf warten, in Land zu kommen. (Symbolbild)

Stuttgart - Reichen die Regelungen zur Altersfeststellung von jungen Flüchtlingen? Darüber ist eine heftige Diskussion entbrannt. Ein einheitliches Vorgehen der Jugendämter gibt es bislang nicht.

Der Fall sorgt bundesweit für Entsetzen: Ende Dezember wird eine 15-Jährige im rheinland-pfälzischen Kandel bei einer Messerattacke so schwer verletzt, dass sie stirbt.

Mutmaßlicher Täter ist der Ex-Freund, ein nach offiziellen Angaben gleichaltriger Flüchtling aus Afghanistan, der allein nach Deutschland gekommen ist. Doch am Alter gibt es Zweifel.

Auch im Freiburger Mordfall um den Flüchtling Hussein K. spielte das Alter das Tatverdächtigen zur Tatzeit eine entscheidende Rolle.

Mehrere Politiker fordern nun obligatorische Tests bei Flüchtlingen, wenn deren Alter nicht mit Dokumenten nachgewiesen werden kann. So hat beispielsweise Boris Palmer (Grüne) angeregt, dass Flüchtlinge selbst mithelfen sollten, ihre Minderjährigkeit zu belegen. (TAG24 berichtete)

Die Jugendämter gehen bei der Altersfeststellung unterschiedlich vor, wie der Beigeordnete des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Uwe Lübking, sagt.

Zwar ist das Verfahren bundesweit grundsätzlich im Sozialgesetzbuch geregelt. Demnach muss das Jugendamt zunächst nach Ausweispapieren fragen und den Flüchtling etwa durch Befragungen und eigene Beobachtungen altersgemäß einschätzen.

Junge Männer spielen im Freizeitzentrum einer Erstaufnahmeeinrichtung. (Symbolbild)
Junge Männer spielen im Freizeitzentrum einer Erstaufnahmeeinrichtung. (Symbolbild)

Im Zweifel kann das Amt eine ärztliche Untersuchung veranlassen, die nur mit Einwilligung des Betroffenen möglich ist. Sie kann nach einer Lesart auch die radiologische Untersuchung etwa der Handknochen oder Schulterblätter beinhalten - ob dies das Gesetz hergibt, ist aber umstritten.

Das Röntgen zur Altersbestimmung ist umstritten. Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, hält das Röntgen des Handgelenks ohne medizinische Notwendigkeit für einen "Eingriff in die körperliche Unversehrtheit".

Der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, das Deutsche Kinderhilfswerk und die Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) führen an, es sei medizinisch nicht möglich, ein Alter festzustellen.

"Experten sind sich einig, dass nur eine grobe Schätzung mit einer Streubreite von mehreren Jahren möglich ist." Hingegen meint der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Forensische Altersdiagnostik, Andreas Schmeling, zwar könne man nicht das exakte Alter bestimmen, aber der zweifelsfreie Nachweis der Volljährigkeit sei möglich.

Auch wegen der kritischen Haltung in Teilen der Ärzteschaft wenden viele Bundesländer das Röntgen zur Altersfeststellung kaum oder gar nicht an.

Ein Junge hält sich in der Erstaufnahmeeinrichtung Tübingen an einem Zaun fest. (Symbolbild)
Ein Junge hält sich in der Erstaufnahmeeinrichtung Tübingen an einem Zaun fest. (Symbolbild)

In Baden-Württemberg etwa meint das von den Grünen geführte Sozialministerium, dass es für eine Röntgenuntersuchung zur Altersbestimmung durch das Jugendamt eine ausdrückliche gesetzliche Ermächtigung brauche, die aber fehle.

"In der Praxis dürften angesichts der ablehnenden Haltung der Landesärztekammer Baden-Württemberg ohnehin nur wenige Ärzte in Baden-Württemberg bereit sein, entsprechende Untersuchungen durchzuführen", heißt es in einem Hinweispapier des Ministeriums aus dem August 2016.

Innenpolitiker verweisen aber darauf, dass es auch noch das Aufenthaltsgesetz des Bundes gibt. Darin steht, dass bei Zweifeln "erforderliche Maßnahmen" zu treffen sind, um das Alter festzustellen. Dazu gehören demnach auch körperliche Eingriffe, wenn keine Nachteile für die Gesundheit des Ausländers zu befürchten sind. Damit sehen Innenpolitiker auch Röntgenuntersuchungen gedeckt.

Manche Jugendämter halten die aber nicht für nötig. Das Jugendamt in Stuttgart zählte im vergangenen Jahr 227 junge, unbegleitete Flüchtlinge, die behaupteten, sie seien minderjährig. Nach Angaben des stellvertretenden Jugendamtsleiters Heinrich Korn wurden 33 Prozent als volljährig eingestuft. Stuttgart setzt auf eine genaue Befragung.

"Wir glauben, dass wir bei medizinischen Untersuchungen nicht zu anderen Ergebnissen kommen würden."

Fotos: DPA

Nie wieder "Schlag den Henssler": TV-Koch wirft hin! 8.570 Will Smith: Höhenflug zum 50. Geburtstag (Ihr könnt live dabei sein!) 747 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 4.093 Anzeige Sexuelle Belästigung: Direktor von Stasi-Gedenkstätte gekündigt 1.796 Blutige Messerattacke am Bahnhof: Die Mordkommission ermittelt 4.140 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.850 Anzeige "Cornflakes"-Wutrede gegen Schiri: Das ist seine Strafe! 2.376 Baby krabbelt auf vielbefahrener Straße: Dann kommt ein Auto 4.145
Wegen Kakerlaken: Ekel-Alarm an Grundschule hört nicht auf 236 Wiesn-Gast erlaubt sich Ketchup-Spaß: Bedienung muss zum Sanitäter 3.055 Vorsicht beim Pilze sammeln: Das solltet Ihr unbedingt beachten 1.988
Ein Toter und mehrere Verletzte bei Feuer in Wohnung! 914 Ihr trauriges Geständnis: Was ist beim "Bauer sucht Frau"-Traumpaar los? 52.501 Lebensgefährliche Schleusung gestoppt: Das Versteck ist unglaublich! 4.098 Schon wieder Streik! Ryanair streicht 190 Flüge 536 Lebensmüde! Typ springt von Brücke, um seinen Kumpels Bier zu bringen 2.189 Steine krachen auf Frontscheibe von Lokomotive: Bahnstrecke muss gesperrt werden! 148 Nach Anschlag auf Bahnstrecke: Staatsschutz ermittelt gegen Linksextremisten 1.676 Nach BVB-Banner: Das halten die Bayern-Bosse von Beleidigungen gegen Hopp 1.133 Schlappe für Merkel! CDU-Fraktionschef gestürzt! Das ist der neue 3.594 Raucher stirbt, da glimmende Zigarette einen Brand auslöste 650 Herr Söder, müssen Diesel-Besitzer Nachrüstungen zahlen? 109 Hessen halten New Yorker U-Bahn-Waggons zusammen 118 TV-Köchin Cornelia Poletto bei Autounfall schwer verletzt 6.340 Vier Verletzte bei Brand! Die Ursache dafür steht in fast jeder Wohnung 1.892 21-Jährige nach Amokfahrt in Münster: "Mein Glück mit dem Ersthelfer" 3.269 Liebeskummer-Alarm bei GZSZ: Bricht Sophie Jonas das Herz? 888 Mutter schockiert: Sohn (5) hängt nur mit dem Hals an Riesenrad-Gondel 7.941 Mann schläft im Auto ein, jetzt drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft 2.052 3677 Minderjährige missbraucht: Kardinal Marx entschuldigt sich fürs Wegschauen 648 Kandidatinnen lassen TV-Bachelor stehen, um miteinander durchzubrennen 3.643 Sie kennen sich schon lange! Zeigt uns Angelina Jolie hier ihren neuen Freund? 2.291 Kulturhauptstadt: Stuttgart schlägt Dresden und Berlin! 626 Auto rammt Rettungswagen mit Patientin an Bord 116 Ziegenbock legt Bahnverkehr lahm: So lange dauerte die Rettung 605 Oktoberfest: Münchner vergewaltigt 21-jährige Touristin 14.793 Siegaue-Vergewaltiger (32) voll schuldfähig: Strafe wird neu festgelegt 2.650 Zärtliche Küsse! Ist sie die neue Frau an der Seite von Jogi Löw? 8.998 Keine Gebühren: Öffentlicher Rundfunk streicht Sender und Stellen 2.265 Grausames Video: Polizist schlägt stundenlang auf Hund ein, bis dieser stirbt 4.670 Reichsbürger-Prozess gegen Ex-"Mister Germany" unterbrochen 1.569 13-Jähriger vermisst: Wo ist Joshua Bravo? 1.196 Mitarbeiter spuckt auf Pizza: Mann gefeuert, Imbiss geschlossen 1.883 Tennis-Star traumatisiert: Ex-Mann tötet gemeinsame Kinder und dann sich selbst 6.412 Ihr liebt Kaffee? In Leipzig schlürft Ihr (fast) am günstigsten! 231 Beim Einkaufen: Mann besorgt sich Beil und schlägt es seinem Pfleger auf den Kopf 379 Mit wem turtelt GNTM-Zweite Elena Carrière in Paris? 465 Unglaublich! Über 15 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung in München 1.144 Schock für Filmwelt: "Star Wars"-Produzent (†78) ist tot 2.855