Böse Überraschung beim Bachelor: Beim Kuscheln steht plötzlich sie da Top Neuer Trend erobert das Internet, und Richard Freitag ist dabei Neu "Gemeinsam rein, gemeinsam raus": Bei US-Abzug würde auch die Bundeswehr Afghanistan verlassen Neu Er tut es schon wieder: Bob Hanning zeigt seinen Pulli und das Netz flippt aus Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 3.236 Anzeige
1.474

Alter von Flüchtlingen: Brauchen wir jetzt ein Röntgengerät?

Leonberg: Die Landespolitik diskutiert neue Methoden zur Alters-Feststellung von Asylbewerbern

Kann man den Altersangaben von Flüchtlingen glauben? Oder sollte diese

Leonberg - Glaubt man jungen Flüchtlingen ihr Alter oder muss das Röntgengerät ran? Diese Frage wird in der Landespolitik zurzeit heiß diskutiert. Die Betroffenen und ihre Helfer haben ganz andere Sorgen.

Manfred Lucha (Bündnis 90/Die Grünen), Sozialminister von Baden-Württemberg, (r.) schaut sich während einem Besuch in einem Haus mit Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge das Zimmer eines Flüchtlings an.
Manfred Lucha (Bündnis 90/Die Grünen), Sozialminister von Baden-Württemberg, (r.) schaut sich während einem Besuch in einem Haus mit Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge das Zimmer eines Flüchtlings an.

Der Afghane war 16, als er während des großen Flüchtlingszustroms 2015 nach Deutschland kam. Deutsch sprach er damals noch kein Wort, einen Ausweis hatte er auch nicht dabei. Das zuständige Jugendamt schätzte ihn auf 23.

So kam es, dass der Jugendliche auf dem Papier der deutschen Behörden sieben Jahre älter war als in Wirklichkeit - bis ein offizielles Dokument aus seinem Heimatland ankam, das sein tatsächliches Alter bescheinigte.

"Dann wurde ich wieder 16", sagte der Flüchtling, der mittlerweile in einem Wohnheim in Leonberg wohnt und gut verständlich Deutsch spricht. Seinen Namen will der heute 18-Jährige nicht in der Zeitung lesen.

Anders als der junge Afghane aus Leonberg hat Hussein K., der verurteilte Mörder einer Freiburger Studentin, bewusst gelogen, als man bei seiner Einreise sein Alter feststellen wollte - ebenso wie mehrere junge Männer aus Nordafrika, die seit Monaten in Mannheim Straftaten begehen.

Seit das bekannt ist, diskutiert die Landespolitik wieder über die Altersfeststellung bei sogenannten UMAs (unbegleiteten minderjährigen Ausländern). Ob durch Lügen oder nicht, fest steht: Es passieren Fehler.

Der Flüchtling Hussein K. Im Prozess im Freiburg. Der verurteilte Mörder hatte bewusst wegen seinem Alter gelogen. (Archivbild)
Der Flüchtling Hussein K. Im Prozess im Freiburg. Der verurteilte Mörder hatte bewusst wegen seinem Alter gelogen. (Archivbild)

Bisher waren die Jugendämter dafür zuständig, durch Gespräche und Beobachtungen das Alter der Neuankömmlinge zu erfassen. Medizinische Untersuchungen, beispielsweise durch Röntgenbilder, wurden nur sehr selten und bei begründetem Verdacht durchgeführt.

Innenminister Thomas Strobl (CDU) will das ändern und die Ausländerbehörden stärker einbeziehen, die mehr Befugnisse für Untersuchungen haben. Integrationsminister Manne Lucha (Grüne) war bisher dagegen. Nun scheint er sich ein Stück auf seinen Kabinettskollegen zuzubewegen.

"Wir wollen möglichst sichere Instrumente, um am Schluss das genaueste Ergebnis zu bekommen", betonte Lucha, der sich am Mittwoch in einem Wohnheim in Leonberg mit jungen Flüchtlingen und Sozialarbeitern austauschte. Man führe derzeit täglich Gespräche mit dem Innenministerium und wolle noch vor den Pfingstferien ein neues Konzept vorlegen, sagte der Minister.

Strobl sagte der dpa dazu am Mittwoch: «Wer sein Alter nicht über Dokumente nachweisen kann, wer bei der Altersfeststellung nicht mitwirkt oder sich gar verweigert, dem lassen wir die Behauptung der Minderjährigkeit nicht durchgehen, sondern der gilt bis zum Beweis des Gegenteils als volljährig.» Die FDP-Fraktion forderte Lucha auf, seine bisherige Ablehnung von Röntgenuntersuchungen aufzugeben.

Michael Weinmann, der im Leonberger Wohnheim täglich mit den jungen Menschen aus Afghanistan, Syrien, Irak und Nordafrika zusammenarbeitet, kann nicht verstehen, warum die Debatte derzeit so hochkocht. «Das hat in der Praxis kaum Anwendung. Es kommen doch gar keine UMAs mehr an - und die, die da sind, werden langsam alle volljährig.» Für Weinmann und seine Kollegen in Leonberg gibt es viel drängendere Probleme: Wie können die jungen Männer ihre Ausbildung antreten, wenn ihr Asylantrag abgelehnt wird? Was passiert mit den Flüchtlingen, wenn sie keine UMAs mehr sind? Wo können sie wohnen, wenn der Mietvertrag des Wohnheims ausläuft?

Auch der junge afghanische Bewohner kann die Aufregung um die Altersermittlung nicht ganz verstehen. "Ich glaube nicht, dass es viele Flüchtlinge gibt, die ein falsches Alter angeben", sagte der 18-Jährige, der zurzeit auf einen Ausbildungsplatz in Leonberg hofft. "Warum sollte man das tun, was bringt einem das?"

Fotos: DPA

Twitter-Diss: So verarscht der BVB die Roten Bullen Neu Virus breitet sich weiter in Hessen aus: Das ist der Grund Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 10.011 Anzeige Witzig oder peinlich? Böhmermann ätzt gegen diesen CDU-Mann Neu Leiche von Skifahrer zwei Wochen nach Lawinenabgang gefunden 1.847
Herde angegriffen: Hund beißt Alpaka Hoden ab! 1.948 Zahl der freiwilligen Ausreisen nach Syrien gestiegen 1.035
Drama am Deich: Schweinelaster mit 180 Tieren umgestürzt! 2.317 Giseles Vater sauer über RTL! Heult das Model etwa gar nicht so oft? 1.125 So süß gratulieren sich Eko Fresh und Sarah zum Hochzeitstag 546 Schock! Bombe explodiert vor berühmter Pizzeria 1.485 Traurige Gewissheit: Leiche von viertem Skifahrer gefunden 115 Aus dem Weg! US-Panzer rammt Paketauto an Waldweg 4.311 "Hübsch, aber nicht die Hellste": Nach Justizärger spottet Anwalt über Evelyn 3.635 "Super Zlatan" knüpft sich Cristiano Ronaldo vor: "Es ist Schwachsinn" 947 "Glückshormone im Körper": Kovac und FC Bayern heiß auf BVB-Jagd 241 Gericht entscheidet: Mutmaßlicher Islamist Sami A. darf abgeschoben werden 663 Lila Bäcker insolvent! Mitarbeiter bangen um ihre Jobs 334 Parksünder ausgerastet: Mann fährt Kia vom Abschleppwagen und haut ab 3.549 VfB schnappt sich wohl türkisches Abwehrtalent 87 "Dancing on Ice": Muss Sarah Lombardi verletzt aufhören? 1.222 Update Sex mit einem Baum: So wild trieb es Katy Perry in ihrer Jugend 1.440 Nix mit Pizza! Imbiss-Besitzer liefert Drogen aus 719 Sie übersetzte die Tagebücher von Anne Frank ins Deutsche: Mirjam Pressler ist tot 739 Sophia Thomalla zeigt erstes Kuss-Foto mit ihrem Loris Karius 1.080 Ein Lebenszeichen? Tinder-Profil von Maddie McCann aufgetaucht 36.972 Weltpremiere in Shanghai: So sieht der neue BMW 7er aus 723 Geparktes Auto fängt Feuer und rollt los: Augenzeuge wird zum Held 1.477 Tragischer Unfall: Kinder (1, 4 und 6) sterben beim Spielen in Gefriertruhe 3.568 Typ legt Steak ins Auto und kann nicht glauben, was dann passiert 2.970 Lkw-Fahrer stirbt bei Crash: Gaffer reißen Tür des Rettungswagens auf! 13.259 Bundesweite Neonazi-Gruppe: Ermittler stürmen Wohnungen in ganz Deutschland 3.048 Islam-Dachverband Ditib will neu starten, aber nicht abrupt 72 Update Junge (2) in Erdloch gefangen: Retter finden Haare des vermissten Julen 5.961 Ehefrau musste Tod mit ansehen: Mann (44) zwischen zwei Lkw zerquetscht 2.846 Extremistische Muslime und Salafisten werden häufig kriminell 569 Wegen Gesangsaufnahmen: So lästert Michael Wendler über seine Neue 2.428 230 Menschen evakuiert: akute Lebensgefahr durch Lawinen! 427 Update Das Einparken dauerte ihm zu lange: Mann schlägt auf Busfahrerin ein 1.259 Mein lieber Schwan, was hast Du denn da angestellt! 206 Welches Schlager-Sternchen zeigt denn hier ihren Bikini-Body? 1.897 Rentnerin muss sterben, weil sie Drogen-Junkie beim Einbruch überrascht 1.267 Sie schaute in Syrien Hinrichtungen zu: Deutsche Islamistin soll vor Gericht 2.533 Flugzeugcrew soll Drogen am eigenen Körper geschmuggelt haben! 975 Bei "Die Wollnys" kommt es heute zum großen Handy-Zoff 3.702 Blitz schlägt während Spiel auf Fußballfeld ein: 19-Jähriger geht zu Boden! 1.657 Nun ist es offiziell: So heißt Hoffenheims Arena künftig! 895 "Es gab Komplikationen": Sorge um Schwesta Ewas Tochter! 3.872 Tätowierer sticht mit Absicht "blind": Das Ergebnis ist zum Gruseln 3.269 Trauriger Fund: Vermisste Kölnerin (62) in Australien ist tot 5.652