Klimadebatte egal? Flughafen Stuttgart knackt Rekordmarke von zwölf Millionen Fluggästen! 71
Vulkanausbruch: Vermutlich Deutsche unter den Opfern! Top
VfB Stuttgart mit Befreiungsschlag gegen Nürnberg: Diskussionen um Trainer Walter erstmal beendet Neu
Diese Brauerei verlost Jahresvorrat-Bier, wenn Ihr... Anzeige
"Ice Bucket Challenge"-Initiator gestorben Neu
71

Klimadebatte egal? Flughafen Stuttgart knackt Rekordmarke von zwölf Millionen Fluggästen!

Neben Stuttgart kann auch der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden Bestwert aufstellen

Von Flugscham kann bei den Passagieren in Baden-Württemberg offensichtlich keine Rede sein, die Flughäfen warten mit Rekorden auf.

Stuttgart/Baden-Baden - Angesichts der Klima-Debatte stehen Airlines und Flughäfen unter öffentlichem Druck wie nie - und dennoch wird auch in Baden-Württemberg munter weiter geflogen.

Flugzeuge vor dem Terminal 1 des Stuttgarter Airports.
Flugzeuge vor dem Terminal 1 des Stuttgarter Airports.

Der Stuttgarter Airport knackt dieses Jahr erstmals in seiner Geschichte die Marke von zwölf Millionen Fluggästen, wie Flughafenchef Walter Schoefer am Mittwoch ankündigte.

Man kalkuliere bis Jahresende mit etwa 12,6 bis 12,7 Millionen Passagieren. 2018 waren 11,8 Millionen Menschen in Stuttgart abgeflogen oder gelandet.

Auch der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden wird eigenen Angaben zufolge dieses Jahr einen historischen Bestwert aufstellen - die Verantwortlichen rechnen mit mehr als 1,3 Millionen Fluggästen bis zum Jahresende, nachdem es im Vorjahr 1,26 Millionen gewesen waren.

Der Bodensee-Airport Friedrichshafen erwartet hingegen vor allem wegen der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania Anfang des Jahres einen Rückgang bei der Zahl seiner Passagiere.

Man gehe von 500.000 Fluggästen aus - etwa 40.000 weniger als 2018.

Das deutliche Plus bei den Passagierzahlen der Airports in Stuttgart und Baden-Baden fällt mitten in eine Zeit, in der die Fliegerei mehr denn je in der Kritik steht. Fliegen ist die klimaschädlichste Art zu reisen - vor allem Inlandsflüge werden von Aktivisten als Klimasünde bezeichnet.

Die Klimabewegung Fridays for Future erregt öffentlich jede Menge Aufmerksamkeit und erhöht so den Druck auf die gesamte Branche. Stuttgarts Flughafenchef Schoefer sagte, die Luftfahrt sei in Deutschland inzwischen einem "Rechtfertigungszwang" ausgesetzt.

Auch die Bundesregierung hat auf die zugespitzte Klima-Debatte reagiert und unter anderem die Steuern auf Flugtickets zum April 2020 erhöht. Die Luftverkehrsteuer für Flüge im Inland und in EU-Staaten wird um mehr als 5 Euro auf 13,03 Euro pro Ticket, für längere Flüge bis 6000 Kilometer um knapp 10 Euro auf 33,01 Euro angehoben.

Passagiere sind preisbewusst

Walter Schoefer (l.) und Arina Freitag, Geschäftsführer der Flughafen Stuttgart GmbH.
Walter Schoefer (l.) und Arina Freitag, Geschäftsführer der Flughafen Stuttgart GmbH.

Bei noch weiteren Flügen sollen 59,43 Euro fällig werden, etwa 18 Euro mehr als bislang. Airlines schlagen diese Steuer wohl zumindest teilweise auf die Flugpreise auf.

Das wiederum hat auch Auswirkungen auf die Geschäfte der Flughäfen. Flughafen-Co-Chefin Arina Freitag sagte: "Wir erleben durchaus, dass unsere Passagiere preisbewusst sind." Die Steuererhöhungen würden die Geschäfte "schon ein bisschen beeinflussen".

Dennoch erwarte sie auch für 2020 unter dem Strich einen Gewinn, wenngleich dieser deutlich geringer als 2019 ausfallen werde. Zahlen nannte sie nicht.

Schoefer wies darauf hin, dass die Luftfahrtbranche bereits einige Maßnahmen in Sachen Klimaschutz ergriffen habe. Er hoffe darauf, dass das in der öffentlichen Diskussion anerkannt werde.

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), der auch dem Flughafen-Aufsichtsrat vorsitzt, hatte sich in einem Interview in "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" zuletzt indes für eine Einschränkung von Kurzstreckenflügen ab Stuttgart eingesetzt: "Wenn wir die Klimaschutzziele erreichen wollen, wird es aus meiner Sicht als Verkehrsminister nicht möglich sein, dass wir jede Annehmlichkeit, die wir uns leisten und dabei das Klima ruinieren, aufrechterhalten."

Dass Schoefer und Freitag für kommendes Jahr mit sinkenden Passagierzahlen am Stuttgarter Airport rechnen, hat allerdings einen anderen Hauptgrund: Wegen der Sanierung der Start- und Landebahn sei zwischen Ende April und Mitte Juni nur ein eingeschränkter Flugbetrieb möglich, von daher rechne man 2020 nur mit 12,2 bis 12,3 Millionen Passagieren.

In diesem Zuge sollen mehr als 40 Millionen Euro investiert werden. Unabhängig davon sollen bis 2029 weitere 1,2 Milliarden Euro in die Modernisierung der Airport-Terminals fließen. Runderneut will der Flughafen dann bis 2030 etwa 16 Millionen Passagiere jährlich starten und landen sehen.

Gratis-Tickets für den ÖPNV

Passagiere im Terminal 1 des Stuttgarter Flughafens.
Passagiere im Terminal 1 des Stuttgarter Flughafens.

Um die wachsende Zahl von Autos vor dem Airport zu reduzieren, sollen Passagieren, die in der Landeshauptstadt landen, kommendes Jahr im Rahmen eines mehrmonatigen Tests kostenlose Tickets für den öffentlichen Nahverkehr angeboten werden.

Die Fluggäste sollen sich an speziellen Fahrkartenautomaten direkt bei der Gepäckausgabe Gratis-Tickets ziehen können.

Diese sollten namentlich gebunden, zwei Stunden gültig und im gesamten VVS-Netz nutzbar sein, sagte Freitag. "Wir sind deutschlandweit der erste Flughafen mit einem solchen Angebot."

Als Nachweis müsse auch im Bus oder der S-Bahn weiter die Flug-Bordkarte mit sich geführt werden. Die Testperiode sei noch nicht terminiert, solle aber vermutlich zwei bis drei Monate dauern.

Auffällig übrigens trotz aller Meldungen über wachsende Passagierzahlen: Im November brachen die Buchungen für Flüge von Stuttgart in andere deutsche Großstädte im Vorjahresvergleich regelrecht ein - in jeweils zweistelliger Prozenthöhe.

Die Verbindungen nach Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Frankfurt oder Leipzig waren mit einem Mal deutlich weniger gefragt als noch im November 2018. Der Grund: offen.

Vielleicht ein erstes Indiz für eine sich allmählich ausbreitende Flugscham auch im Schwabenland?

Fotos: Marijan Murat/dpa

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 47.384 Anzeige
FC Bayern fixiert Personalien: "Unsere Identität bewahren" Neu
Diese zwei Hunde haben allerhand tierische Freunde Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.973 Anzeige
War es doch Mord? Zeuge ändert Jahre nach brutaler Bluttat seine Aussage! Neu
Das ist Deutschlands größtes Katzen-Museum! 833
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.170 Anzeige
Faustschläge und Tritte! Junge (16) bei Fußballspiel schwer verletzt, Verdächtiger in Haft 209
Zockt "Schwiegertochter gesucht"-Ingo seine Fans ab? 6.270
Hühnchen oder Sex für gute Noten: Perversem Lehrer wird Schlimmes vorgeworfen 1.920
Schönheit zum Schnäppchenpreis? Selbsttest von "Akte"-Reporterin Alin schockiert 1.314
Dieter Bohlen ätzt gegen Thomas Gottschalk: "Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen" 1.152
Das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel: Könnt Ihr es lösen? 1.346
Frau auf offener Straße erstochen: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Täter erlassen 658
Kurz nach der OP: Sexpertin Nicolette zeigt ihre neuen Kurven 2.262
Kind (5) läuft bei -35 Grad fast einen Kilometer weit, um ihrer Schwester (1) das Leben zu retten 5.803
Mann soll Mädchen vergewaltigt haben 4.204
MDR ändert heute TV-Programm nach Tod von "Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler 2.369
Devil Lips: Immer mehr Frauen posten bizarre Bilder von "Teufelslippen" im Netz 676
"Komplett bescheuert"? BVG will Weltkulturerbe werden 835
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen 437
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu 4.714
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! 4.592
Tod von Juice Wrld: Video vom letzten Flug aufgetaucht! 5.647
Tödlicher Angriff in Augsburg: Feuerwehrmann von Jugendlichen umringt, Schlag kam von der Seite! 5.440
Dumm gelaufen: Mann fährt mit 18.300 Euro in bar im ICE und schläft dann ein 4.140
Mann verprügelt Freundin und ritzt ihr zur Krönung seinen Namen in die Stirn 4.751
Gigantischer Schuldenberg: Wacker Nordhausen stellt Insolvenzantrag! 5.724 Update
Stiefvater behauptet: Leonie (†6) ist die Treppe heruntergefallen 1.512
Sparkassen-Ausfall: Dutzende Kunden bekommen kein Geld 22.086
Sexy! Welcher Promi feiert so seinen 30. Geburtstag? 4.408
Trennung nach vier Monaten: Thomas Doll verliert Trainer-Job 4.255
Neugeborenes liegt hilflos in der Kälte: Wo ist die Mutter? 4.203
Er wurde erschossen! Betrunkener Waschbär vom Weihnachtsmarkt ist tot 5.884
Drei Geschwister ertrinken in Teich: Bürgermeister im Fadenkreuz 4.083
BVB-Schock: Axel Witsel verletzt sich bei Sturz im Gesicht und fällt aus 1.097
Transporter rast in Stauende auf der A3: Fahrer stirbt 3.167
Lösung: Die Antwort auf das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel 470
Wie letztes Jahr: Michael Müller fährt erneut die größte Drecksschleuder 4.413
Das gab's noch nie! Zwillinge buhlen um Bachelor Sebastian Preuss 2.735
Eltern steigen in Zug und vergessen Sohn (3) am Bahnsteig 4.037
Krankes Mädchen weint um ihren Therapie-Hund: Diebe haben ihn geklaut! 3.516
Katze liegt zum Schlafen in Waschmaschine: Dann beginnt der Vollwaschgang 30.671
Namen stehen fest: Berliner Panda-Zwillinge sind Jungs 657
Dschungelcamp 2020: Starttermin steht fest! 1.863
Doping-Hammer! Russland von WM und Olympischen Spielen ausgeschlossen! 2.378
Pietro Lombardi in großer Trauer: "Er war immer wie ein eigener Papa" 7.768
Rätsel um Bachelor-Baby: Angelina Heger platzt der Kragen 3.488
TV-Star reitet auf einem Elefanten und wird mit Tierquälerei-Vorwürfen überhäuft 1.124