Ausge-BAMF-t? Anne Will hakt am Sonntag nach Top Fürstin außer Rand und Band: So haben wir Charlène noch nie gesehen 3.426 Lebensgefahr! Blitz trifft zwei Frauen bei Bochum 913 Lebensgefahr: Kind (5) auf Tretroller von Auto angefahren 768 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 19.770 Anzeige
375

Erstes Urteil im Missbrauchsfall bei Freiburg: Zehn Jahre Haft

Freiburg: Im Prozess um einen missbrauchten Jungen ist es zur ersten Urteilsverkündung gekommen

Im Missbrauchsprozess um einen über Jahre hinweg missbrauchten Neunjährigen bei Freiburg wurde das erste Urteil gesprochen.

Freiburg - Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Kindes bei Freiburg hat das Landgericht Freiburg das erste Urteil verkündet. Zehn Jahre Haft für einen 41 Jahre alten Deutschen.

Heute ist das erste Urteil im Landgericht Freiburg gefallen.
Heute ist das erste Urteil im Landgericht Freiburg gefallen.

Die Plädoyers und das letzte Wort des Angeklagten vor dem Urteil finden nach einem Beschluss des Gerichtes hinter verschlossenen Türen statt.

Für die Urteilsverkündung ist die Öffentlichkeit zugelassen. Eine Uhrzeit hierfür steht nach Angaben eines Gerichtssprechers noch nicht fest, geplant ist das Urteil den Angaben zufolge im Laufe des Nachmittags.

In dem Prozess ist ein 41 Jahre alter Deutscher angeklagt. Er hat gestanden, den aus Staufen bei Freiburg stammenden Jungen zwei Mal vergewaltigt zu haben.

Der Hauptbeschuldigte und Stiefvater des heute neun Jahre alten Opfers hatte am Mittwoch vor Gericht seine Taten eingeräumt: Der Junge sei mehr als zwei Jahre lang von mehreren Männern und auch von ihm selbst sexuell missbraucht worden, sagte der 39-Jährige.

Er und seine Lebensgefährtin, die 47 Jahre alte Mutter des Kindes, hätten den Jungen für Vergewaltigungen im Internet angeboten und mehreren Männern hierfür überlassen.

In dem Missbrauchsfall gibt es insgesamt acht Tatverdächtige. Jeder von ihnen ist gesondert angeklagt.

UPDATE: 15.20 Uhr - Erstes Urteil gefallen

Der 41 Jahre alte Deutsche habe sich in mindestens zwei Fällen an dem heute neun Jahre alten Jungen aus dem südbadischen Staufen vergangen.
Der 41 Jahre alte Deutsche habe sich in mindestens zwei Fällen an dem heute neun Jahre alten Jungen aus dem südbadischen Staufen vergangen.

Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Jungen ist er d41 Jahre alter Deutscher zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Freiburg am Donnerstag Sicherungsverwahrung und die Zahlung einer Geldstrafe von 12.500 Euro an.

Sicherungsverwahrung tritt nach Ende der Haftstrafe in Kraft und soll die Allgemeinheit vor als gefährlich eingestuften Tätern schützen. Der Mann hatte gestanden, den aus Staufen bei Freiburg stammenden Jungen zweimal vergewaltigt zu haben.

Der Gelegenheitsarbeiter aus dem badischen Ortenaukreis habe sich unter anderem der Vergewaltigung in zwei Fällen und des schweren Kindesmissbrauchs schuldig gemacht, sagte der Vorsitzende Richter Stefan Bürgelin. Es ist das erste Urteil in dem Missbrauchsfall, der bundesweit Schlagzeilen machte. Die Staatsanwaltschaft hatte zwölfeinhalb Jahre plus Sicherungsverwahrung gefordert. Weitere Prozesse folgen in den kommenden Monaten.

Der nun Verurteilte hatte gestanden, sich im Sommer vergangenen Jahres an dem Jungen aus Staufen vergangen zu haben. Die Taten waren gefilmt worden. Der Mann ist wegen schweren Kindesmissbrauchs vorbestraft. Vor rund acht Jahren hatte ihn das Landgericht Freiburg zu vier Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt, weil er nach Überzeugung des Gerichts 2009 einen zehn Jahre alten Jungen in ein Maisfeld gelockt und sich an ihm vergangen hatte.

Das Urteil vom Donnerstag ist noch nicht rechtskräftig. Die am Prozess Beteiligten haben nach Angaben des Gerichts eine Woche Zeit, Revision einzulegen.

Der Prozess gegen die Mutter des Jungen und ihren wegen schweren Kindesmissbrauchs vorbestraften Lebensgefährten beginnt am 11. Juni vor dem Freiburger Landgericht. Der Neunjährige ist, seitdem die Tatverdächtigen festgenommen wurden, in staatlicher Obhut.

Justizbeamte bringen den wegen Kindesmissbrauchs Angeklagten zum Landgericht.
Justizbeamte bringen den wegen Kindesmissbrauchs Angeklagten zum Landgericht.

Fotos: DPA

Katholische Kita ließ Barbara Schönebergers Kind nicht rein! 12.772 Wilde Sauerei im TV! Mit diesem Koch geht Ekaterina Leonova fremd 8.288
Szenen wie im Katastrophenfilm: Unwetter sorgen für heftige Überschwemmungen 16.215 Update "Du fehlst mir": Dieser Post verrät, wie es in Denisé Kappés wirklich aussieht 2.750 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 3.517 Anzeige Trotz UCL-Niederlage: Klopp feiert die ganze Nacht mit Campino 2.027 Nach Evakuierung: Sendebetrieb beim Deutschlandfunk läuft wieder 191 Eklat im Flugzeug: Mann droht Passagier mit Tod und spuckt ihm Blut ins Gesicht 5.863 Festival-Abbruch! Zwei Besucher (18, 20) sterben unter mysteriösen Umständen 23.984 Entscheidung gefallen! Bayern-Coach Kovac muss sich umschauen 7.394
Sonnencremes im Test: Discounter-Produkte stechen teure Marken aus 5.112 Bei AfD-Gegendemo: Erst Handschellen stoppen den Kampf dieser Frau gegen Rechts 7.699 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 12.741 Anzeige Ultraleichtflieger stürzt in Wald: Pilot tot! 5.283 Blutige Stierkämpfe: Haben die Qualen bald ein Ende? 971 Vollsperrung der A49, weil ein Wohnmobil in Flammen steht 351 Aufstieg perfekt! Löwen nach Remis in Feierlaune 2.553 WM-Stimmung: Hier fiebert schon ein ganzes Viertel mit! 1.210 Er macht alle Promis platt - und bekommt immer mehr Fans! 3.222 Hochschwangere in Güterzug nach Bayern entdeckt! 3.626 Pyro, Freibier und Platzsturm: Energie Cottbus ist zurück in der 3. Liga 3.771 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 3.333 Anzeige Vorurteile gegen "farbige Männer": Hayali lässt ihrem Ärger freien Lauf 5.330 Angler macht am Ufer einen Schock-Fund 4.590 Raketen, Rauchbomben und Böller: Relegationsspiel abgebrochen! 6.476 Urlaub mit Toy-Boy: Diesen Star erkennen wohl eigene Fans nicht 11.748 Baustelle "im Zeitplan": A20-Krater fast weg, doch das nächste Problem wartet bereits 4.444 Hubschrauber-Einsatz! Junge steckt bis zur Brust im Watt 1.014 Frau wird von Exhibitionist überrascht: Ihre Reaktion hat es in sich! 4.753 Hündin für Stunden im heißen Auto: Strafanzeige gegen Halter 1.082 Frei laufendes Pferd von Motorrad erfasst 284 AfD-Storch bürgert mit Anti-Islam-Rede DFB-Kicker Mesut Özil aus 3.530 Einfamilienhäuser zu Plantagen umgebaut und Millionen damit verdient 3.782 24-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde 6.863 "Mein Schatz": Ist Michelle mit 21 Jahre jüngerem Schlagerstar zusammen? 8.328 Bauer wird bei tragischem Unfall zu Tode gequetscht 3.438 GNTM-Gerda postet Bild mit Michalsky: Fans entdecken Mega-Mode-Fauxpas 8.736 Nach heißen Küssen am Strand: Bachelor-Babe Svenja mit Liebes-Statement 3.800 Neue TV-Sendung für Guido Cantz 1.263 Furchtbar! Flugzeug stürzt ab, Pilot verbrennt 6.232 Diesel-Skandal: 120.000 Daimler müssen zur Prüfung 834 Feuer im Europa-Park: Schaden in Millionenhöhe! 7.140 Streit vor Club am Rheinufer: 21-Jähriger sticht zu 512 Endlich! Bayern-Arena wird zur großen Freude der Fans zerlegt 6.171 Sie wollten zur Demo nach Berlin: Attacke auf AfD-Bus in Leipzig 5.662 Teenager soll Drittklässler (9) sexuell missbraucht haben 4.704 Missbrauch von Kindern: Jugendämter ohne einheitliche Schutz-Standards! 1.659 Mann will in Burger beißen, was er darin findet, lässt ihn erbrechen 13.032 Knallt's heute bei der AfD-Demo? Zehntausende demonstrieren friedlich 4.901 Update Hinterhalt im Knast: In seinem Kopf steckt eine Machete 4.649