Mann liegt in seinem Blut tot in der Wohnung: Polizei nimmt drei Verdächtige fest

Heidenheim - Ein 48 Jahre alter Mann ist tot in einem Heidenheimer Wohnheim gefunden worden.

Die Ermittlungen der Beamten wird noch andauern. (Symbolbild)
Die Ermittlungen der Beamten wird noch andauern. (Symbolbild)  © DPA

Die Polizei geht von einer Gewalttat aus. Drei Bekannte des Mannes wurden festgenommen.

Ein Mitbewohner habe den Mann in der Nacht auf Sonntag blutend in seinem Zimmer entdeckt, teilte die Polizei mit.

Erste Ermittlungen hätten einen Verdacht gegen die drei Bekannten des Toten ergeben, hieß es.

Sie seien am frühen Sonntagmorgen festgenommen worden.

Zu weiteren Details äußerten sich die Beamten mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0