Tragisches Ende einer Party in München: 23-Jähriger stirbt nach Einatmen von Abgasen Top "YES!!!!!": Hat sich Sophia Thomalla dieses Mal wirklich verlobt? Top Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 4.404 Anzeige Aufatmen: Vermisste Tuong (6) von Polizistin auf Straße gefunden! Neu Für kurze Zeit in Bochum: SATURN verkauft fünf Artikel super günstig 1.289 Anzeige
409

Hochwasser-Alarm! Bei uns steigen die Wasserstände

Baden-Württemberg: Schwerpunkte sind am Montag der Nordosten sowie der Schwarzwald

Regen und Tauwetter sorgen am Montag für Hochwasser in Baden-Württemberg.

Stuttgart - Wegen Regens und Tauwetters ist es in Teilen Baden-Württembergs am Montag zu Hochwassern gekommen.

In Heidelberg trat am Montag der Neckar aus seinem Flussbett, überflutete die B37.
In Heidelberg trat am Montag der Neckar aus seinem Flussbett, überflutete die B37.

Etwa am Neckar in Gundelsheim, in Lauffen und Horb sowie etwa auch an der Rems oder der Fils wurden nach Angaben der Hochwasservorhersagezentrale bereits in der Nacht Meldewasserstände überschritten.

Am Neckar stiegen die Pegelstände auch am Morgen noch weiter, sagte ein Hydrologe der Zentrale.

In Schwäbisch-Gmünd sei es an der Rems bereits kurz vor Mitternacht zu einem Hochwasser gekommen, wie es einmal alle zehn bis 20 Jahre vorkommt, so der Hydrologe. Seither war der Pegelstand aber wieder gesunken.

In Heidelberg sowie in Eberbach und Neckargemünd (beide Rhein-Neckar-Kreis) drohten bereits am frühen Montagmorgen Straßen entlang des Neckars überspült zu werden. Die Polizei war im Einsatz, um Autos aus den gefährdeten Bereichen zu entfernen.

Schwerpunkte seien am Montag der nordöstliche Landesteil sowie der Schwarzwald, sagte der Hydrologe. Dort seien vereinzelt Hochwasser möglich, wie sie etwa alle zwei bis fünf Jahre einmal vorkommen. Am unteren Neckar wird gegen Montagabend ein etwa zweijährliches Hochwasser erwartet.

In der Nacht waren die Wasserstände rasch gestiegen, so der Hydrologe. Im Laufe des Tages werde das eher "gedämpft" weitergehen.

Die Autobahn A8 nahe Gruibingen: In der Nacht auf Montag kam es dort zu Überschwemmungen.
Die Autobahn A8 nahe Gruibingen: In der Nacht auf Montag kam es dort zu Überschwemmungen.

Update 17.30 Uhr

Regen und Tauwetter nach Frost und Schnee haben seit Sonntagabend zu einem kurzen Hochwasser in vielen Flüssen Baden-Württembergs geführt. Bereits am Montagvormittag gingen die Wasserstände aber mit Ausnahme von Neckar und Rhein wieder zurück. An einigen Orten wurden Straßen überschwemmt. "Die Hochwasserwelle fließt jetzt ab", sagte der Leiter der Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg, Manfred Bremicker.

In Heidelberg, wo die Bundesstraße 37 unter der Alten Brücke wegen Hochwassers gesperrt wurde, sollte der Fluss am Montagabend seinen höchsten Stand bei knapp 4,0 Metern erreichen. Am Samstag hatte der Pegel noch rund 2,2 Meter angezeigt. In Heidelberg und Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) wurden mehrere Autos abgeschleppt, da Straßen am Neckar überspült zu werden drohten.

Der Rhein stieg am Pegel Maxau (Karlsruhe) seit Sonntagmittag von etwa 4,30 Meter auf rund 6,0 Meter bis Montagnachmittag an. Der Scheitelwert sollte nach der Prognose der Hochwasservorhersagezentrale am Dienstagvormittag mit etwa 6,70 Metern erreicht werden. Die Schifffahrt wäre erst ab 7,50 Metern betroffen. Der normale Wasserstand des Rheins bei Karlsruhe liegt bei 5,16 Metern.

Wie schnell und stark sich die kurze Hochwasserwelle im Zusammenspiel von Regen und Schneeschmelze ausbildete, zeigte sich am Westhang des Schwarzwaldes. Dort stieg der Wasserstand der Murg in Gaggenau (Kreis Rastatt) am Sonntagabend innerhalb weniger Stunden von etwa 50 Zentimetern auf rund 2,30 Meter. Die Abflussmenge schoss von etwas mehr als 10 auf 190 Kubikmeter pro Sekunde in die Höhe. Bis zum Montagnachmittag sank der Wasserstand wieder auf 1,5 Meter.

An Neckar, Rems, Fils und weiteren Flüssen wurden in der Nacht zum Montag Meldewasserstände überschritten. In Schwäbisch-Gmünd sei es an der Rems bereits kurz vor Mitternacht zu einem Hochwasser gekommen, wie es einmal alle 10 bis 20 Jahre vorkommt. Seither war der Pegelstand aber wieder gesunken. An einigen Pegeln wurden Hochwasserwerte erreicht, wie sie statistisch alle 2 bis 10 Jahre vorkommen.

Im Schwarzwald und im Kreis Ravensburg sperrten die Behörden einzelne überschwemmte Land- und Kreisstraßen, wie ein Sprecher beim Lagezentrum des Innenministeriums am Montag mitteilte. Im Kreis Göppingen stand die Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart mehrere Zentimeter unter Wasser. Rettungskräfte zogen einen Graben, um das Schmelzwasser ablaufen zu lassen. In Schramberg (Kreis Rottweil) beschädigte ein Erdrutsch einem Einkaufsmarkt.

Von der Wetterseite kommt jetzt erstmal Entspannung: "Das Gröbste ist vorerst überstanden, was den Regen angeht", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Vor allem im Süden Baden-Württembergs kann sich am Dienstag die Sonne wieder häufiger blicken lassen. Auch der Mittwoch soll mild werden.

Fotos: Priebe/pr-video

Unglaublich: Dieses Medikament für Einmal-Therapie kostet fast zwei Millionen Euro Neu Vermisste Rebecca: Schwester Vivien veröffentlicht trauriges Statement Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.718 Anzeige Stärke 8,0! Heftiges Erdbeben reißt Menschen aus dem Schlaf Neu Klo verstopft: Über 200 Psychiatrie-Patienten müssen evakuiert werden Neu "Bums-Valdera"! Schlager-Zombies kapern den ZDF-Fernsehgarten Neu Jugendliche planen üblen "Scherz" und verletzen Radfahrerin schwer Neu Hier erklärt eine Yoga-Lehrerin unter Tränen, wie sie 17 Tage in der Wildnis überlebte Neu Schreckliche Bluttat: Sohn ersticht Vater im eigenen Haus Neu Familienstreit? Mann in Chemnitz niedergestochen und schwer verletzt Neu
"Große Security-Probleme": Wovor hat George Clooney solche Angst? Neu SPD- und AfD-Kandidaten geraten am Wahlstand heftig in Streit! Neu
Auto bricht durch Hecke und landet im Garten: Beifahrerin (19) sofort tot Neu Kein Zweifel mehr: Lena Gercke ist jetzt fest vergeben Neu Romantik und Rock 'n' Roll: So war es bei Element of Crime in Berlin Neu Ist YouTube-Star Melina Sophie das Filmen plötzlich peinlich? Neu Randalierer greifen Polizisten an: Verletzte und Festnahmen bei schweren Ausschreitungen! 2.884 Laster übersieht Harley-Fahrer, doch der ist ein Hells Angel! 11.442 Update Nach Explosion vermisster Mann tot auf Friedhofs-Bank gefunden 2.647 Metzelder? Krösche? Wer wird neuer Sportlicher Leiter bei RB Leipzig? 550 Junge Frau (19) stirbt bei Wohnungsbrand nahe Gießen 426 Alkohol getrunken, aus Fluss geborgen: Mädchen (16) verliert Kampf um ihr Leben 4.460 Lebensgefahr: 22-Jähriger nach Crash in brennendem Auto eingeklemmt 1.555 Bundeswehr-Panne: Bereits getaufte Fregatte ist immer noch nicht fertig 1.706 "Ich bin dann im Schlafzimmer": Daniela will ihren Fans schönen Abend wünschen, dann kippt die Stimmung 24.409 Bayern gegen RB: Fernseher kaputt! Plötzlich steht Mama Coman in einer Münchner Kneipe 2.835 Auto knallt in Baum, überschlägt sich! 22-Jährige muss schwer verletzt aus Wrack geborgen werden 1.203 Mädchen (6) verschwindet im Möbelmarkt: Wo ist die kleine Tuong? 2.045 Frau stirbt bei Flugzeugabsturz, Ehemann schwer verletzt 1.552 Wer ist wer? Verwirrung um Trikotfarben im Pokalfinale 874 Super-Wahlsonntag: Heute zeigt sich, wo Europa wirklich steht! 1.311 Streit zwischen zwei Männern eskaliert: Plötzlich zückt einer ein Messer 3.976 Streifenwagen fährt mit Blaulicht über Kreuzung und wird gerammt 2.831 Update Nach Explosion im Stadtzentrum von Lyon: Bombenleger weiter auf der Flucht! 824 Horror-Fund in Neukölln: Leiche am Bahndamm entdeckt 6.359 Sie lag mit mehreren Messerstichen im Treppenhaus! Tötete Ehemann seine Frau? 3.852 Tragischer Tod! Schwimmer stirbt nach brutaler Attacke von Hai 5.636 Thomas Gottschalk zeigt seine Neue: So lernte er Karina kennen 5.547 Surfer wird niedergestochen und liefert sich Katz-und Maus-Spiel mit Polizei 775 "Keine No-Go-Areas für Juden": Antisemitismus-Beauftragter mit klaren Worten 73 Hat das Erste kein Interesse? MDR-Riverboat wird nicht bei der ARD gezeigt 5.376 Beschiss bei "Grill den Henssler": Steffen spioniert Laura Wontorra aus 1.732 Nächster Kreuzfahrtriese verlässt Meyer-Werft in Papenburg 1.526 Welcher Ex-Schönheitskönigin gehört denn dieser durchtrainierte Körper? 2.679 Mutter wählt den Notruf, doch der Rettungsdienst glaubt ihr nicht, dass es ernst ist! 6.249 Mit Kinderkriegen "abgeschlossen": Anne Wünsche spricht über Sterilisation 1.489 Arzt bittet Muslima Niqab abzunehmen und steht jetzt vorm beruflichen Aus 25.910 Tödliches Familiendrama! Vater schießt durch geschlossene Tür auf seine Tochter (†23) 1.908