Das Wasser stand sechs Meter hoch! Elf Tote nach schlimmsten Überschwemmungen Top Update Mann fährt beim Rangieren seinen eigenen Sohn tot 2.620 Bus mit fünfzehn Fahrgästen geht mitten in der Innenstadt in Flammen auf 178 Peters muss gehen! HSV trennt sich von Nachwuchschef 39 Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.579 Anzeige
402

Können wir bald mit dem Handy faulen Fisch oder Rauch riechen?

Karlsruhe: Ein Geruchssensor für das Smartphone soll früh Verdorbenes erkennen

Es hört sich an, wie Zukunftsmusik, doch bereits Realität am Karlsruher Institut für Technologie: Ein Geruchssensor für's Smartphone.

Karlsruhe - Sie passt ins Smartphone und könnte einmal beim Einkauf helfen: Eine elektronische Nase soll früh Verdorbenes oder gefährlichen Rauch erschnüffeln. Einmal eingelernt, reagiert sie schneller als unser Riechorgan. Dufte. Aber noch haben wir die Nase vorn.

Der Sensor im Vergleich zu einer menschlichen Nase.
Der Sensor im Vergleich zu einer menschlichen Nase.

Insgesamt haben wir Menschen den besseren Riecher - doch im frühzeitigen Erkennen bestimmter Gerüche bekommt unsere Nase Konkurrenz:

Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben einen kleinen Sensor entwickelt, dem man unterschiedliche Gerüche beibringen kann. Diese elektronische Nase könnte in elektrischen Geräten bei Kabelbränden warnen oder - im Smartphone eingebaut - beim Einkaufen frühzeitig erschnüffeln, ob der Fisch noch frisch ist.

Elektronische Nasen werden schon sei Jahrzehnten gebaut und etwa bei der Lebensmittelherstellung oder in der Industrie eingesetzt.

Wie das KIT am Donnerstag mitteilte, arbeiten die Forscher um den Physiker Martin Sommer jedoch daran, ihren Geruchssensor möglichst schnell "massen- und alltagstauglich" zu machen. Er solle besonders klein und zudem günstig werden.

Vereinzelt könnten schon in diesem Jahr künstliche Nasen auf den Markt kommen. Bis beim Einkauf jeder, der dies möchte, seine Elektro-Nase dabei haben kann, dürfte es jedoch noch einige Jahre dauern.

Martin Sommer vom Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT) beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zeigt einen Sensor der am KIT entwickelt wurde.
Martin Sommer vom Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT) beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zeigt einen Sensor der am KIT entwickelt wurde.

Ob frisch gemahlener Kaffee, Rosenduft oder der Gestank von Verdorbenem – der Mensch lernt im Laufe seines Lebens Dinge anhand seiner Nase zu unterscheiden. Das Gehirn ordnet mit Hilfe von rund 400 unterschiedlichen Geruchsrezeptoren in zehn Millionen Riechzellen Gerüche nach ihrem Signalmuster.

Die Wissenschaftler des Instituts für Mikrostrukturtechnik haben sich mit ihrem Projekt "smelldect" die menschliche Nase als Vorbild genommen. "Bei unserer elektronischen Nase reagieren Nanofasern auf komplexe Gasgemische – also Gerüche – und bilden ebenfalls Signalmuster, anhand derer der Sensor diese erkennt", erläutert Sommer.

Die künstliche Nase ist nur wenige Zentimeter groß und besteht aus einem Chip mit Nanodrähten aus Zinndioxid. Ist ein bestimmtes Muster im Chip eingelernt, kann es der Geruchssensor nach KIT-Angaben innerhalb von Sekunden erkennen. Sommer zufolge kann der Sensorchip viele unterschiedliche Gerüche erlernen. Das kann im Haushalt zur Kontrolle der Raumluft nützlich sein, beim Einkaufen oder in der Qualitätskontrolle.

Das Problem der künstlichen Nase: Nicht alles riecht immer gleich. "Eine Rose beispielsweise riecht bei Sonnenschein anders als bei Regen", erläutert der Physiker. Deshalb wird noch fleißig geübt. Unterstützt werden die Forscher bei der industriellen Herstellung und dem Vertrieb von zwei Firmen.

Die haben schon 2015 mit dem KIT im EU-Projekt SmokeSense einen intelligenten Brandmelder entwickelt.

Fotos: DPA

Fans total geschockt: Deshalb steigt Ferris MC bei Deichkind aus! 1.493 Nach Tiger-Angriff: Pfleger laut Behörden selbst schuld 1.289 Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 7.045 Anzeige Autofahrerin stirbt bei Frontalcrash mit Getränkelaster 4.192 Hunderte tote Ferkel nach Unfall auf der Autobahn 2.600 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 4.951 Anzeige Tram-Fahrer unter Schock: Rentnerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt 1.579 Spaziergänger macht Schock-Fund: Hündin liegt eingesperrt in Zwinger bei ihren toten Geschwistern 3.164 Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.508 Anzeige Mehrere Festnahmen: Schon wieder Einsatz in der Hafenstraße! 320 Bei Polizei oder Schulamt: Antisemitismus an Schulen muss künftig gemeldet werden 895 Betrunkener schlägt Busscheibe ein: Schwangere und Kind verletzt! 238 Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige Udo Lindenberg: Wäre er ohne diesen Mann längst tot? 4.116 Weil er kein Bahnticket kaufen wollte: Mann macht lebensgefährlichen Fehler 1.644 Chemnitzer Haftbefehl bei Twitter geteilt: AfD-Politiker verliert Posten in Abgeordnetenhaus 4.143 Portrait: Wer ist Kylian Mbappé, der mit 19 die Fußballwelt aufmischt? 742
BVG rudert zurück: Obdachlose dürfen im Winter in U-Bahnhöfen schlafen 123 Nach Geiselnahme in Köln: Hauptbahnhof wieder offen 781 Update
Angriff auf Polizeibeamte in St. Pauli: 42 Streifenwagen im Einsatz! 756 100.000 Opel-Autos betroffen! Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf 1.162 "Bauer sucht Frau": Diese Prominente ist dabei, doch Narumol meckert 7.326 WhatsApp mit neuer schlechter Nachricht: Kein User wird sich dieser Neuerung entziehen können 7.696 Teenie (15) in U-Bahn die Nase gebrochen! Zeugen überführen Brutalos 831 Selbst verschuldeter Unfall endet für den Beifahrer tödlich 710 Nach Affären-Gerüchten: Jetzt steht Philipp Stehler zu seiner neuen Liebe! 4.232 Freier tickt aus und will Bordell abfackeln: Das steckt dahinter 1.290 Wilsberg-Fans sind gespannt: TV-Detektiv ermittelt zum ersten Mal in der Stadt, die es nicht gibt 1.264 Beihilfe zum Mord in 256 Fällen: Jetzt wird Mounir el Motassadeq abgeschoben! 2.823 Schwangere Meghan: Bringt sie mit dieser Reise ihr Baby in Gefahr? 1.721 Olivia Jones' Vorschlag: Dahin sollte Micaela Schäfers dritte Brust! 2.398 Zu viel PS: Autofahrer verunglückt beim Überholen tödlich 298 "Wenn mich ein Neger anhustet": AfD will Wolfgang Gedeon loswerden 2.822 Vor drei Tagen getürmt: Wo ist der mutmaßliche Straftäter von Gerbstedt? 557 AfD gibt Chemnitz Schuld am Wahlergebnis in Bayern 8.149 Ließ ein Mann seine 17-jährige Freundin von einem Kumpel vergewaltigen? 6.215 Räuber-Trio tritt und schlägt Obdachlosen! Zwei Täter sind erst 14 und 15 1.851 Doppel-Olympiasiegerin Dahlmeier zu schwach: Lange Biathlon-Pause 5.047 BVB wollte ihn: Darum hat sich Dilrosun für Hertha entschieden 1.141 Mann seit August spurlos verschwunden: Wer weiß, wo Frank Z. steckt? 1.413 Wegen Kriminalität: Deutschlands Hochstapler Nummer 1 Gert Postel sagt Tschüss 3.518 Propeller-Flugzeug zerfetzt Mutter und zwei Kinder, doch der Pilot schweigt 20.201 20 Jahre mit derselben Frau verheiratet: Lauterbach und Ochsenknecht 1.371 Teure Schnappschüsse! Polizei erwischt fast 1000 Raser in nur vier Stunden 264 Brenzlige Lage: Modernisierung der Berliner Feuerwehr dauert Jahre! 148 Nach Natobi-Trennung: "Love Island"-Beauty Sabi gibt Tobi den Laufpass 5.499 Nach Lungen-OP bei Niki Lauda: Neues Update über Gesundheitszustand 3.133 Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof könnte Terror-Hintergrund haben 24.029 Update Nach Messerangriff in Ravensburg: Mahnwache abgesagt! 4.031 Motorradtour bei schönem Wetter endet für viele Biker mit dem Tod 3.643