Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden: Ist es vermisste Tramperin? Top Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi? Top Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig Top Immer mehr Menschen müssen wegen Aggro-Mücken zum Arzt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.596 Anzeige
35

Nach Regierungs-Zoff: Kompromiss zur Wahlrechts-Reform trifft auf Bedenken

Landtagswahlrecht soll reformiert werden: Ministerien sehen verfassungsrechtliche Probleme

Vor wenigen Wochen hing der Haussegen in der grün-schwarzen Koalition gewaltig schief. Grund: Die Reform des Landtagswahlrechts. Jetzt gibt es neue Probleme.

Stuttgart - Der von den Grünen vorgelegte Kompromissvorschlag zur Reform des Landtagswahlrechts stößt im Innen- und im Justizministerium auf große Bedenken.

Wegen des Reform-Zoffs gab es am 24. Januar ein Spitzentreffen von (v.l.):  Ministerpräsident Winfired Kretschmann, Innenminister Thomas Strobl, Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz und CDU-Fraktionsvorsitzendem Wolfgang Reinhart.
Wegen des Reform-Zoffs gab es am 24. Januar ein Spitzentreffen von (v.l.): Ministerpräsident Winfired Kretschmann, Innenminister Thomas Strobl, Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz und CDU-Fraktionsvorsitzendem Wolfgang Reinhart.

Beide Häuser sehen nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart vom Dienstag erhebliche verfassungsrechtliche Probleme. Damit ist nach wie vor unklar, wie eine Reform des Landtagswahlrechts aussehen könnte.

Der Vorschlag der Grünen sah so aus: In den 70 Wahlkreisen ist nach wie vor der Kandidat direkt in den Landtag gewählt, der auf sich die meisten Stimmen vereint. Die 50 Zweitmandate sollten aber künftig über Landeslisten der Parteien vergeben werden.

Auf diese Landesliste sollten die Parteien dem Vorschlag zufolge Bewerber setzen, die von der Basis in einem der 70 Wahlkreise nominiert worden sind. Die Juristen der beiden CDU-geführten Ministerien kommen nach Angaben aus Koalitionskreisen zu dem Ergebnis, dass dies eine Einschränkung der Parteienfreiheit und der allgemeinen Wahlrechtsgrundsätze wäre.

Vor einigen Wochen gab es wegen einer möglichen Wahlrechtsreform eine ernsthafte Koalitionskrise. Grüne und CDU hatten im Koalitionsvertrag vereinbart, das Wahlrecht reformieren zu wollen, um mehr Frauen ins Parlament zu bringen. Die CDU-Fraktion votierte gegen eine Reform. Eine Verhandlungsgruppe sucht seitdem nach einer Lösung.

Beim derzeitigen Landtagswahlrecht haben die Wähler eine Stimme. In den 70 Wahlkreisen ist der Kandidat gewählt, der die meisten Stimmen auf sich vereinen kann. Zudem gibt es 50 Zweitmandate, die bisher an die Kandidaten gehen, die zwar ihren Wahlkreis nicht gewonnen haben, aber im Vergleich zu anderen Direktkandidaten ihrer Partei in einem Regierungsbezirk die meisten Stimmen erhalten haben.

Fotos: DPA

FDP-Chef Christian Lindner darf jetzt zur Waffe greifen Top T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen: 6000 in Deutschland 876 Offiziell: Salim Khelifi wechselt nicht zum HSV 1.241 FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen 2.267 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 8.101 Anzeige Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto 5.456 Update Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas 5.494 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.243 Anzeige Stürmischer Sommerstart: Hamburger Feuerwehr im Dauereinsatz 353 Serien-Erpresser droht, Lebensmittel zu verunreinigen 2.416 Busfahrer kracht in Stauende: Zwölf Verletzte! 5.052
Trotz TV-Ruhestand: Harald Schmidt über seinen neuen Job 1.647 Bundesliga-Hammer! Geht Nagelsmann von Hoffenheim zu RB Leipzig? 1.626
Schusswaffen im Haushalt: "PussyTerror TV" zeigt neuen Trend aus den USA 1.969 Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben! 33.090 Heißer GZSZ-Sex: Das läuft heute zwischen Anni und Katrin 4.218 Brummi-Fahrer greift Kollegen mit Pudding an 1.930 Ekel-Attacke! Mann pinkelt in Wasserpistole und bespritzt Teenie (15) mit Urin 1.712 Rom macht Druck: Merkel zieht Asyl-Entwurf zurück 5.657 Update Widerlich! Typ erpresst Ex mit Sex-Video 1.902 Erhöhtes Krebsrisiko durch Gift: Verbraucher-Zentrale warnt vor Reis 7.749 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 16.885 Anzeige Plötzlich packt Spanien-Star Isco zu und rennt zur Seitenlinie 3.263 Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern 4.493 Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus 3.557 So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza 2.609 Autobahn bekommt Oberleitung für Laster 5.197 Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! 2.387 Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei 2.365 Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt 3.174 Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe 4.679 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel 2.805 Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen 5.127 Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest 481 Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will 2.485 Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! 2.893 Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster 809 IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen 265 So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt 1.830 Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt 6.520 "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus 2.428 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung 6.743 Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? 2.103 Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See 3.979 Update Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten 3.352 Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht 12.534 Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 1.977 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 5.618 Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! 24.085 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 2.584