Wahnsinn! So teuer sind die Tickets für die Rolling Stones

Unter 183 Euro kriegt man derzeit keine Karten mehr für die Rocker um Frontmann Mick Jagger (2.v.r.). (Archivbild)
Unter 183 Euro kriegt man derzeit keine Karten mehr für die Rocker um Frontmann Mick Jagger (2.v.r.). (Archivbild)  © DPA

Stuttgart - Die Fans der Rock-Titanen dürften bei der News Freudensprünge gemacht haben: Die Rolling Stones kommen im Sommer für zwei Konzerte nach Deutschland. Eines davon in Stuttgart. Aber weicht ihre Freude mit Blick auf die Ticketpreise eher einer Katerstimmung?

Wer sich für das Stones-Konzert am 30. Juni in der Mercedes-Benz Arena interessiert, der kommt am Ticketanbieter Eventim nicht vorbei. Die Preise, die dort für den Gig der Alt-Rocker aufgerufen werden, haben es in sich!

Die günstigsten Tickets (Stand: Donnerstag, 6.50 Uhr) beginnen bei 183 Euro (Sitzplätze, Tribüne). Das obere Ende bilden derzeit Konzertkarten für 499 Euro (Sitzplatz, Innenraum). Die ursprünglich billigsten Karten (79 Euro) sind genauso weg, wie auch die teuersten (799 Euro).

Wer also Mick Jagger und seine Männer im Sommer live erleben will, der muss tief in die Tasche greifen. Und schnell handeln: Denn auch diese Karten dürften wohl bald Stück für Stück ausverkauft sein.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0