Konzerte: Auf diese Stars könnt Ihr Euch 2020 in Stuttgart freuen!

Stuttgart - Prost Neujahr! Für Musikfans hat das neue Jahr 2020 jede Menge zu bieten, zahlreiche Top Acts machen in der Landeshauptstadt Station. Wir geben Euch einen kleinen Überblick - mit Links zu den Tickets.

Adel Tawil ist am 17. Januar in Stuttgart.
Adel Tawil ist am 17. Januar in Stuttgart.  © Britta Pedersen/ZB/dpa

So sind im Januar Adel Tawil (17.1.), Tom Beck (17.1.) und Jeanette Biedermann (25.1.) in der Landeshauptstadt am Start.

Anfang Februar machen Silbermond (7.2.) bei uns Halt. Gefolgt von Slipknot (8.2.), Hollywood-Star Kiefer Sutherland (12.2.) und Helge Schneider (26.2.).

Mit Max Herre (4.3.) sorgt gleich ein hiesiger Künstler Anfang März für Musikgenuss. Ihm folgen Moses Pelham (13.3.) und Andreas Kümmert (16.3.).

Niemand geringeres als James Blunt (3.4.) ist im April zu Gast. Auch Annett Louisan (6.4.) und Johannes Oerding (27.4.) könnt Ihr dann live erleben.

Im Mai entführen uns Max Raabe und das Palast-Orchester (2.5.) in die musikalische Welt der 20er und 30er Jahre. Derweil gibt's von Singer/Songwriter Craig David (9.5.) sanfte Töne und bei Whitesnake (26.5.) wird's rockig. Anschließend rettet Tim Bendzko (28.5.) dann die Welt.

Rock mit KISS, Iron Maiden und Judas Priest

Am 25. Januar kommt Jeanette Biedermann.
Am 25. Januar kommt Jeanette Biedermann.  © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

Die Rocker von Foreigner (13.6.) heizen Euch im Juni ein. Harte Sounds gibt es später dann auch bei Judas Priest (25.6.), ehe es mit Songwriterin Melissa Etheridge (27.6.) dann wieder etwas ruhiger wird.

Den Juli eröffnet Panik-Rocker Udo Lindenberg (1.7.). Rockig geht's denn auch mit KISS (11.7.) und Iron Maiden (18.7.) weiter.

Fans von Synth-Pop kommen im Oktobe rauf ihre Kosten, wenn Kim Wilde (9.10.) nach Stuttgart kommt. Danach gibt es handgemachten Rock von Deep Purple (16.10.).

Österreichischen Charme versprüht im November Rainhard Fendrich (2.11.), ehe Simply Read (18.11.) in der Landeshauptstadt aufspielen. Harte Melodien gibt es dann schließlich bei Nightwish (28.11.) zu hören.

Iron Maiden rocken am 18. Juli Stuttgart.
Iron Maiden rocken am 18. Juli Stuttgart.  © Peter Kneffel/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0