Verrückt: Dieses Kaninchen macht Ausflüge zur Oper

Stuttgart - Ein Kaninchen vor der Oper? An diesen Anblick dürften so manche Menschen in Stuttgart längst gewöhnt sein.

Während sein Herrchen (hinten) liest, kann Oliver eine Möhre knabbern.
Während sein Herrchen (hinten) liest, kann Oliver eine Möhre knabbern.

Oliver, ein Kaninchen der Rasse Deutscher Widder, wird dorthin von seinem Besitzer nämlich regelmäßig zu Ausflügen mitgenommen. Sein Herrchen macht es sich auf den Treppenstufen der Oper dann mit einem Buch bequem, wie er der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag erzählte.

Oliver darf währenddessen herumhoppeln oder eine Möhre knabbern. Etwa einmal pro Woche macht er nach eigenen Angaben den ungewöhnlichen Ausflug. Nicht immer komme aber der 15 Monate alte Oliver in den Genuss: Ab und zu nimmt er auch dessen Schwester Laura mit, wie er erzählte.

Die sei dann aber eher selten auf den Treppen der Oper zu sehen - sie bevorzuge den Rasen.

Nicht immer darf Oliver mit zur Oper. Ab und an darf stattdessen seine Schwester mit.
Nicht immer darf Oliver mit zur Oper. Ab und an darf stattdessen seine Schwester mit.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0