27-jähriger prügelt Senioren (67) mitten in Münchener Kaufhaus zu Tode

Top

Betrugs-Skandal? Razzia bei Berliner Polizeischüler

1.662

Schmerzfrei, aber süchtig - Ärzte verschreiben bedenkliche Mittel

1.369

Chris de Burgh komponiert Robin-Hood-Musical

95
603

NSU-Untersuchungsausschuss beleuchtet Nazi-Musikszene

Vor dem Landtagsgremium in Stuttgart sind am Montag mutmaßliche ehemalige Mitglieder einer Nazi-Band eingeladen.
Hatte der NSU Unterstützer in Baden-Württemberg? (Symbolbild)
Hatte der NSU Unterstützer in Baden-Württemberg? (Symbolbild)

Stuttgart - Der Untersuchungsausschuss zu den Verbrechen der Terrorzelle NSU hat am Montag die rechtsextremistische Musikszene durchleuchtet.

Vor dem Landtagsgremium in Stuttgart bestritt ein langjähriges Mitglied der bereits aufgelösten baden-württembergischen Band namens Noie Werte jegliche Beziehungen zum NSU. Lieder dieser als rechtsextremistisch eingestuften Gruppe waren auf Bekennervideos der drei Rechtsterroristen zu hören.

Die Rechtsterroristen des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) - Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt - sind nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft für zehn überwiegend rassistisch motivierte Morde zwischen 2000 und 2007 verantwortlich, darunter an der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn. Das Landtagsgremium erhofft sich Informationen über das Unterstützerumfeld des NSU und Aufenthaltsorte der Terrorzelle in Baden-Württemberg.

Angeklagt im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München: Beate Zschäpe (links).
Angeklagt im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München: Beate Zschäpe (links).

Ein 48-jähriger Zeuge sagte: "Ich habe zu keinem Zeitpunkt im meinem Leben und Wirken diese drei Personen gekannt." Der Maschinenschlosser distanzierte sich von deren Verbrechen. Es sei eine Unverschämtheit, wenn ein Zusammenhang zwischen den Morden und den Videosequenzen hergestellt werde.

Der Bassgitarrist stellte sich als streitbarer Musiker mit "Outlaw"-Mentalität und gutem Verhältnis zu Ausländern dar, der sich um die Texte der Lieder, die er spielte, nicht gekümmert habe. Diese lesen sich beispielsweise im Stück "Kraft für Deutschland!" wie folgt: "Wir haben keine andere Wahl, auf geht's nun zum Sieg - gegen Spießertum und Kapital, ihnen gilt unser Krieg! Der Kampf gilt auch den Linken...Doch wir werden sie besiegen mit rechtem, deutschen Mut! (...)"

Dass bei Konzerten der Band das Publikum den - in Deutschland verbotenen - Hitlergruß gezeigt habe, wie ihm der Ausschuss-Chef Wolfgang Drexler (SPD) vorhielt, sei ihm nicht bekannt, betonte der Zeuge. Drexler erinnerte daran, dass das Arbeitsgericht Stuttgart den Musiker des Amtes eines ehrenamtlichen Richters enthob, weil er einer Band mit verfassungsfeindlicher Gesinnung angehöre. Der Zeuge tat das als Verzerrung ab. Wenn diese Vorwürfe stimmten, hätte die Band strafrechtlich verfolgt werden müssen, sagte der Maschinenschlosser.

Der Ausschuss suggeriere "Musik machen gleich Mord". Sozialdemokrat Drexler verwies darauf, dass das mörderische Trio sich mit Musik radikalisiert habe. Die Grünen-Abgeordnete Petra Häffner resümierte, der Mann versuche, ein "weißes Hemdchen zu zeigen", das bei näherer Betrachtung doch gar nicht so weiß sei.

Der Zeuge sagte, die Band habe sich anwaltlich beraten lassen, welche Texte noch straffrei zu veröffentlichen seien. Das Landesamt für Verfassungsschutz erläuterte, in den vergangenen Jahren sei zu beobachten, dass sich die Skinheadszene zum Teil besser juristisch gegen Kontroll- und Exekutivmaßnahmen bei ihren Konzerten absichere. «Dies geschieht unter anderem in Form von Rechtsschulungen innerhalb der Szene», teilte die Behörde mit.

2016 fanden im Südwesten laut Verfassungsschutz sieben rechtsextremistische Konzerte statt, mehrere in Bad Wildbad im Nordschwarzwald. Dort bot eine Gaststätte den Bands eine Örtlichkeit an. 2014 und 2015 waren es jeweils drei Konzerte.

Fotos: DPA

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

3.811

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

3.615

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

700

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

4.898

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

87.864
Anzeige

TV-Sender will Gebäudesprengung übertragen, doch dann passiert etwas völlig unerwartetes

3.587

Einem Obdachlosen sollte geholfen werden, doch plötzlich rastete er aus

1.434

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.941
Anzeige

Beim Friseur: Mann mit Baseballschläger fast tot geschlagen

9.415

28-Jähriger fährt im Vollrausch gegen Haus von Bestatter

830

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren schweigend gegen Stellenabbau

481

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.347
Anzeige

Bei dieser Hochzeit hat's mächtig gecrasht

1.344

Berliner erbt Lothar Matthäus' Handynummer und hat damit jede Menge Spaß

3.500

23-jährige verzweifelt, weil ihre Brüste nicht aufhören zu wachsen

9.059

13-Jähriger geht mit Schusswaffe in der Tasche zur Schule

1.630

AfD-Gauland bei erster Rede im Bundestag gnadenlos ausgebuht

16.131

Diebesgut! Polizei präsentiert John Lennons Nachlass, Ex-Chauffeur im Visier

119

Deutschlands vielleicht erfolglosester Bankräuber gibt auf

1.022

Grausame Details: Mutter wurde durch 17 Stiche brutal ermordet

2.078

Sylvester Stallone bekommt Alibi von seiner Ex

4.258

"Das ist eindeutiger Betrug!" FC-Fan erstattet Anzeige gegen Video-Schiri

3.056

Frau wird von hinten gepackt, doch sie wusste was zu tun ist

2.789

US-Rapper von Fahrkarten-Kontrolleur verprügelt

3.762

Tschechen müssen Strafe wegen Kostüm zahlen: So reagiert "Borat"

2.417

Unfassbar! Tierhasser schneidet Shetland Ponys den Schweif ab

1.145

Nachgereift und psychisch stabil: Geiselgangster kurz vor der Freilassung

1.365

"Bauer sucht Frau": Er hat sich verliebt, doch sie hat da noch was zu sagen...

11.383

Blutjung und schon so brutal: Video-Fahndung nach Räubern

3.879

Mutter betoniert ihre vier Kinder in Betonkübeln ein

10.988

Weltweit erste Waschbärin mit Herzschrittmacher

498

Dreijähriger stirbt kurz vor Mandel-OP: Waren die Ärzte Schuld?

2.965

Tier-Versuche in deutschem Institut: Werden die Affen jetzt im Ausland weiter gequält?

682

Mann besucht Islamseminare: Einbürgerung verweigert

945

Für nur 50.000 Euro könnten die "Löwen" bei diesem Thüringer zuschnappen

778

Statt Traumurlaub: Familie verbringt drei Tage im Horror-Hotel

1.696
Update

Keine Feuer-Übung! 340 Kinder aus Schule evakuiert

3.120

21-Jährigem Rasierklinge durchs Gesicht gezogen: Wer kennt diesen Mann?

4.539

Vermisst! Wer hat die 15-Jährige gesehen?

6.414

Autofahrer hält im Rückstau auf Bahnübergang, dann kommt ein Zug

2.454

Lkw-Fahrer macht Alkoholtest, Sekunden später ist eine Teenagerin tot

8.528

Menschenmassen! Worauf warten diese ganzen Leute?

2.305

Drama im Wald: 64-Jähriger von Holzteil getroffen und gestorben

1.876

Kurioser Vorschlag: Linke wollen Kindertag zum Feiertag machen

722

Fehlende Rauchmelder: Jetzt muss der Vermieter blechen

1.963

Radioaktive Wolke über Europa: Wurde ein Atomunfall verschleiert?

9.124

Jugendgewalt steigt wieder an: Jeder 2. Täter hat Migrations-Hintergrund

2.963

Baumfäller macht falschen Schnitt und stürzt in den Tod

3.790

Nebenklage fordert lebenslange Haft für Beate Zschäpe

1.096

Frau umarmt Mann und will Sex, dann muss die Polizei eingreifen

4.776

Darum darf dieses Eis erst ab 18 Jahren gekauft werden

1.885

Bauarbeiter stoßen unter der Erde auf riesiges Hakenkreuz

18.379

"Ehrlich Brother" Chris kollabiert bei Arztbesuch

4.856

Jugendliche stellen Vater und Sohn eine Falle und attackieren sie mit Steinen

4.153

"Das ist ja genug, um reinzutreten": Zofft sich Yotta hier mit seiner Neuen?

7.764