Nach tödlichem Crash: Stockender Verkehr in Richtung Stuttgart

Ludwigsburg - Tödlicher Unfall am Mittwochmorgen auf der A81 bei Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg)!

Nach dem Crash dauern die Bergungsarbeiten an. (Symbolbild)
Nach dem Crash dauern die Bergungsarbeiten an. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei mitteilt, geschah der Crash gegen 6.55 Uhr: Demnach wechselte ein 44-Jähriger mit seinem Kleintransporter kurz hinter der Anschlussstelle Pleidelsheim wohl von der rechten auf die mittlere Spur, um ein Fahrzeug zu überholen. Als er wieder in die rechte Spur einscherte, übersah er offenbar, dass vor ihm der Verkehr stockte. Er krachte ins Heck eines Tanklastzugs, wurde im Führerhaus eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Für Reinigungs- und Bergungsarbeiten mussten Fahrspuren teils gesperrt werden, der Verkehr staute sich auf mehreren Kilometern Länge.

Derzeit (Stand 10.09 Uhr) ist die Fahrbahn in Richtung Stuttgart wieder frei. Zwischen den Anschlussstellen Ilsfeld und Ludwigsburg-Nord stockt der Verkehr jedoch auf rund zehn Kilometern.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0